Jump to content
IGNORED

wer darf selber waffen herstellen? Vorgehensweise?


Guest Dr. Heckler

Recommended Posts

Guest Dr. Heckler

Wann darf man Waffen und Zubehör herstellen und bearbeiten?

Dürfens nur Büchsenmacheremeister? Wer entscheidet? Gewerbeamt? oder Ordnungsamt?

Ich bin zb. Maschinenbau-Meister. Und habe langjährige Waffenerfahrung!

Wo ist was geregelt?

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

der von Astanase gepostete Link bezieht sich auf das gewerbsmäßige Herstellen nach §7 WaffG.

Daneben gibt es noch die Möglichkeit der nichtgewerbsmäßigen Herstellung nach §41 WaffG.

Gewerblich oder nicht war nicht aus Deiner Frage ersichtlich.

Zuständig ist für die Erlaubnis an sich, das Amt, welches bei euch die waffenrechtlichen Genehmigungen erteilt gr1.gif

Also: WBK, Waffenschein, §7- und §41-Genehmigungen...

Das Gewerbeamt ist zuständig für eine Waffenhandelslizenz. Die hat aber nichts mit einer Herstellungsgenehmigung zu tun.

HTH,

DS

Link to comment
Share on other sites

Hier werden mindestens zwei Rechtskreise berührt

1. Das Waffenrecht, geregelt in den §7 und §41 des WaffG

2. Die Handwerksordnung

Für die waffenrechtlichen Erlaubnisse ist das Ordnungsamt zuständig. Für die Belange des Handwerks die Handwerkskammer.

Link to comment
Share on other sites

ist denn ein prototyp auch schon "gewerblich"? - wenn er zwecks evaluierung zur patentierung angefertigt wird?

schliesslich ist damit eine gewinnerzielungsabsicht verbunden.....

???

tabs

- oder eine "kleinserie" (unter 30 stück) - um sie vor der patentierung an ausgewählte schützen abzugeben, um deren verbesserungsvorschläge vor patenterteilung einzubringen?

Link to comment
Share on other sites

@Tabs

sofern Du eine Erlaubnis der Waffenbehörde hast, ist darin auch die Anzahl der Waffen, in der Regel eine, festgelegt.

Solange kein Verkauf getätigt wird, ist es kein Gewerbe. Sobald Du auch nur einen Cent daran verdienst, hast Du ein Problem.... (Waffenbehörde,Handwerkskammer,Gewerbeamt)

In Deinem Fall kannst Du davon ausgehen, daß die Behörde eine Verkaufsabsicht annimmt, da du ja die Waffe patentieren lassen willst. Das macht eigentlich nur Sinn, wenn man anschließend mit dieser Waffe auf irgend eine Weise Geld verdienen will.

gruß wolli2002

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.