Jump to content
IGNORED

Welcher Waffenschrank für alles?


Whitewater

Recommended Posts

Interpretiere ich das neue WaffG. da richtig, das ich wenn ich alle meine Lang- und Kurzwaffen sowie Munition in einem Schrank aufbewahren will, ich einen Tresor der Euronorm 0 zulegen muss und gut ist?

Oder muss ich da noch etwas trennen?

Link to comment
Share on other sites

Hallo Leute,

genauso sehe ich das auch. Aber wer kann sich schon so ein gewichtiges Teil in die Wohnung stellen? Ohne das es gleich bis zum Keller durchsaust. Und die Lieferzeit! Auf einen "leichten" Gewehrschrank von etwas über 200kg warte ich jetzt schon seit drei Monaten. Bei K..... bestellt. Rechnung kam heute. Nur kein Schrank. Ich war wohl nicht der Einzige, der deshalb heute da angerufen hat. Für die "Kurzen" habe ich sowieso so ein Teil. Und die Munition?

Abwarten. Separat weggeschlossen ist sie schon. Mal sehen, was kommt. Wenn man ihn aufstellen kann, ist ein "0" Schrank ok. Aufgrund eigener (schlechter) Erfahrungen rate ich zur rechtzeitigen Anschaffung.

Gruß Josef

Link to comment
Share on other sites

Hi Whitewater,

ich sehe das (vorbehaltlich dessen, was da noch an Verordnungen u.ä. kommen könnte) genauso.

Aber hast Du schon einmal daran gedacht, Dir

- für die Langwaffen einen kl. A-Schrank,

- für die Kurzwaffen einen kl. B-Schrank und wenn's denn sein muss

- für die Mun ein verschlossenes Behältnis

zu besorgen. Diese Kombination ist bestimmt wesendlich umzugsfreundlicher und ich wäre auch nicht überrascht, wenn sie preisgünstiger als ein 0-Schrank ist.

Dein

Mausebaer

brasco5-100x109.jpg

Link to comment
Share on other sites

Hab ich doch schon, nur ist der A-Schrank für die LW langsam zu klein, und die KW und die Munition hab ich mittlerweile auch in je einem B-Schrank. Nur wird das langsam auch zu knapp, da ich für jedes Kaliber (und das sind bisher 6 verschiedene, und es kommen mindestens zwei weitere dazu), ca. 500 bis 1000 Schuss einlagere, da ich in grösseren Mengen günstiger einkaufe. Und da sind auch reichlich Kaliber 12 Slugs und Schrotmunition dabei. Dann .308er, .223er und all so platzsparende Kaliber... wink.gif

Deshalb war die Überlegung einen grossen Schrank für alles in den Keller zu packen und gut ist...

Link to comment
Share on other sites

Hmmmm ....

wenn Du nen ausreichend großen Keller hättest: schon mal an nen ganzen Sicherheitsraum gedacht ?

Du bräuchtest nur noch eine entsprechende Tür kaufen.

Der Rest ist Beton.

Nimm mal Kontakt zu Hugo Schröder auf - der hat sowas, is genial.

Im Übrigen wartet da noch wer auf 'nen Anruf ..;)

Gruß

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.