Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Sign in to follow this  
Schwarzwälder

Billige Laserbeschriftungsgeräte 99 Euro für Windows zur Markierung bislang freier Waffenteile, Magazine

Recommended Posts

Genau. Und da ein Schalldämpfer für freie Waffen gar

keine Markierung benötigt ist man da völlig frei. Die

übliche Beschriftung "für <F>-Waffen" dient dazu die

Bestimmung leichter nachvollziehen zu können. Das

ist bei den Dingern die innen aus Lockenwicklern und

Filz bestehen nicht wirklich nötig. Wenn man allerdings 

für .22lr gebaute Dämpfer in Deutschland für freie

Luftgewehre erwirbt sollte schon der Importeur für eine

zweifelsfreie Bestimmung sorgen, da beginnt der graue

Bereich.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 11.8.2020 um 17:24 schrieb Schwarzwälder:

Bei Amazon und Co. gibt es ja inzwischen praktische Lasermarkiergeräte

 

Eine Farbdose in Pink kostet 5 Euro und reicht für viele Waffen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich nehme immer noch gerne Vorschläge an (gerne als PN), wem ich das Teil schicken kann und was er dafür haben möchte, einen Code auf einem runden Teil anzubringen. Material ist schwarzes Aluminium, die Beschriftung sollte danach weiß sein. Das Teil ist in Deutschland frei ab 18.

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 8/31/2020 at 11:24 AM, Kappa said:

Ich nehme immer noch gerne Vorschläge an (gerne als PN), wem ich das Teil schicken kann und was er dafür haben möchte, einen Code auf einem runden Teil anzubringen. Material ist schwarzes Aluminium, die Beschriftung sollte danach weiß sein. Das Teil ist in Deutschland frei ab 18.

Habe gerade mal  meine eigenen Optionen hier mal geprüft. 

6KW Fiber Laser mit Wellenlänge im Infrarot Bereich fürs CNC von massiven Metal - damit kann ich leider keine Laserstöße abgeben die schwach genug oder kurz genug wären, hier nur oberflächlich zu bearbeiten. Der würde nach 1s den Schalldämpfer durchlöchert haben. 

Für schwächere Laser bis 100W habe ich keine un-aufwändige Möglichkeit, sauber auf eine abgerundete Oberfläche einzugravieren. Müsste da erstmal im Arduino eine Leistungsdichte (W/m²) in Winkelabhängigkeit programmieren und eine Mechanik zu rotieren des Laserschneidkopfes oder des zu bearbeitenden Objektes integrieren, lohnt sich nicht für ein einzelnes Teil. Mein Faser Laser kann das, ist aber zu stark dafür. 

Vielleicht kannst Du mal im https://photonlexicon.com/forums/ oder bei http://www.cncecke.de/forum/ nachfragen, ob Dir das jemand mit den gewünschten Spezifikationen eingravieren kann. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.