Jump to content
IGNORED

2 Bajonette


 Share

Recommended Posts

Hallo, 

Bin ganz neu hier und trete gleich mit einer Bitte an euch heran:

Die identifizierung der beiden Bajonette und evtl. Eine werteinschätzung. 

Das dickere, mit dem Suhl Stempel, ist wohl ein SG98? Das andere ein SG71? Da bin ich etwas unsicher. 

<a href="https://ibb.co/cx5fzK"><img src="https://thumb.ibb.co/cx5fzK/20181002_181404.jpg" alt="20181002_181404" border="0"></a> <a href="https://ibb.co/bQRW6z"><img src="https://thumb.ibb.co/bQRW6z/20181002_181351.jpg" alt="20181002_181351" border="0"></a> <a href="https://ibb.co/eh6aYe"><img src="https://thumb.ibb.co/eh6aYe/20181002_181346.jpg" alt="20181002_181346" border="0"></a> <a href="https://ibb.co/iFEUte"><img src="https://thumb.ibb.co/iFEUte/20181002_181341.jpg" alt="20181002_181341" border="0"></a> <a href="https://ibb.co/bKMneK"><img src="https://thumb.ibb.co/bKMneK/20181002_181314.jpg" alt="20181002_181314" border="0"></a> <a href="https://ibb.co/hHNFYe"><img src="https://thumb.ibb.co/hHNFYe/20181002_181306.jpg" alt="20181002_181306" border="0"></a> <a href="https://ibb.co/jQmneK"><img src="https://thumb.ibb.co/jQmneK/20181002_181256.jpg" alt="20181002_181256" border="0"></a> <a href="https://ibb.co/bKQPRz"><img src="https://thumb.ibb.co/bKQPRz/20181002_181244.jpg" alt="20181002_181244" border="0"></a>

Link to comment
Share on other sites

Das erste sieht wie ein Seitengewehr 98/05 aus; Simson-Produktion. Auf dem Klingenrücken sollten die letzten beiden Ziffern des Herstellungsjahrs und ein Abnahmestempel stehen. Das zweite sieht aus wie wie ein Notbajonett aus der Zeit des ersten WK, bei dem ein Griff vom SG98 bzw. 98/05 mit einer älteren Klinge (Jatagan-Klinge, ev. Chassepot, ev. Werder-Gewehr)  versehen wurde. 

Link to comment
Share on other sites

Schau für Vergleichswerte in egun in der Kategorie Blankwaffen/ Bajonette nach. Letztendlich ist kein möglicher Verkaufspreis festzulegen. Ganz besonders nicht wenn es sich um keine besonders ausgesuchte/ seltene Exemplare handelt. Für einen Sammler von Notbajonetten ist das zweite mit der geschwungenen Klinge möglicherweise von Interesse.

 

Gerade das erste 98/05 ist das wohl am meisten gefertigte Bajonett des 1. Weltkrieges. Das auf deinen Bilder zu sehende Modell ist eines der "neuen Art" mit niedriger Laufgabel, allerdings ohne Feuerschutzblech. Was sie dir wert sind musst du selbst entscheiden.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.