Jump to content

Lyman Borescope


Simplex
 Share

Recommended Posts

Hallo,

Ich habe mir kürzlich von Lyman ein Endoskop zur Laufuntersuchung gekauft. Für den Preis von €290,- ein sehr gutes Gerät. Natürlich gibt es bessere, aber die kosten auch das dreifache. Es lassen sich kleinste Rostpickel und ebenso die zartesten Kupferablagerungen erkennen und dokumentieren. 

Eine gute Investition.

Auf Youtube ist die Verwendung sehr anschaulich dargestellt. 

 

Gruß

 

Simplex

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Das große Problem bei den meisten Endoskopen ist die Brennweite.

Ganz gleich ob mit Spiegel oder seitlicher Optik, auf sehr kurze Entfernung wird das Bild selbst bei teuren Digitalendoskopen nicht richtig fokussiert.

Bei dem Modell von Lyman scheint das gut gelöst zu sein.

Stell doch bitte mal ein paar selbstgemachte Fotos hier ein.

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Bin schon auf Deine Erfahrungsberichte gespannt (Bilder), der in den USA aufgerufene Preis von $220,- ist ja noch erträglich, die von Brownells.de geforderten €460,- hingegen, bedürfen keines weiteren Kommentars.

Darf man Fragen was Du dafür gelöhnt hast, und wo?

Link to comment
Share on other sites

Bestellt bei Grauwolf zum Preis von 290€.Lieferzeit war 8 Wochen,hat sich gelohnt.Die Abbildungsleistung ist sehr gut.Oben verlinktes Bild ist vom Model of 1917.Schön zu erkennen jede Menge Kupfer u.Lochfraß,schießt trotzdem noch gut.Mir ging es mehr um meine Matchwaffen ob ich richtig reinige u.wie sieht's hinter dem Übergang aus.

Gruß Alex 

 

Link to comment
Share on other sites

Das Gerät ist bei jedem Reinigen meiner Matchwaffen im Einsatz. Ich habe bei manchen Waffen von denen ich geglaubt habe die Läufe seien in Ordnung böse Überraschungen erlebt. Daher waren die €290 gut angelegt. Ich denke, dass Grauwolf sich ein paar auf Lager legt. 

Für unsere Zwecke ist das Teil mehr als ausreichend. Man muß etwas damit spielen um gute Bilder zu bekommen.

Danke für das Einstellen des Bildes. Da ist eine Speicherkarte dabei und alles kann dokumentiet werden. Leider bin ich mit der Technik nicht so vertraut um die Bilder eingustellen.

 

Gruß

 

Simplex

Link to comment
Share on other sites

Ich habe mir das Ding mal näher angeschaut.

Um mein Testurteil vorwegzunehmen: Brauchbar, aber nicht gut.

Das Gerät liefert eine sehr bescheidene Auflösung von 320 x 240 Bildpunkten.

Der Kontrast ist für die kurze Brennweite nicht schlecht.

Allerdings muss ich zugeben dass beide Laufe leicht eingeölt waren und ich vergessen habe diese vorher zu entölen.

Trocken wäre mit Sicherheit mehr zu erkennen.

 

Aber Bilder sagen mehr als 100 Worte.

Da mich ein alter und ein neuer Lauf im Vergleich interessieren habe ich von beiden Fotos gemacht.

Hier sind die Fotos wie auf der Speicherkarte abgelegt.

 

Alter 6 NBR Lauf. Übergangskonus nach 1100 Schuss:

PICT0001.JPG

 

Neuer 6 NBR Lauf. Übergangskonus nach 80 Schuss:

PICT0003.JPG

 

Alter 6 NBR Lauf. Profil in der Mitte nach 1100 Schuss:

PICT0002.JPG

 

Neuer 6 NBR Lauf. Profil in der Mitte nach 80 Schuss:

PICT0004.JPG

 

Man sieht recht deutlich dass der Übergangskonus erwartungsgemäß am stärksten verschleißt.

 

P.S.

Standardmäßig ist das Gerät leider nur für den Netzbetrieb vorgesehen.

Es hat kein Akku und kein Batteriefach.

Da es sich um ein 5V USB Netzteil handelt funktioniert es aber auch stattdessen netzunabhängig mit einer externen Powerbank.

 

Edited by Computerfritze
Ergänzung
  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

Am besten vorher mit Bremsenreiniger oder Azeton entölen, dann überblenden die Bilder nicht so. Die Helligkeit läßt sich bei geringsten Restmengen Öl im Lauf nicht weit genug herunter regeln. Mit 640x480 Bildpunkten wäre das Ding der Burner, weil der Fokus recht tauglich ist.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.