Jump to content
IGNORED

Ergebnisse Infinity 2011?


need speed

Recommended Posts

ich vermisse die Lobeshymden ? :confused:

Da ich selbst dort gearbeitet habe, kann ich mich wohl schlecht selber loben. :heuldoch:

Wärest Du dabei gewesen, hättset du ja was dazu schreiben können, denn in einer Ergebnisliste bist du nicht zu finden.

Zu den Stages sei jedoch gesagt, alle toll, und sehr anspruchsvoll.

Ich sage nur: Das "Pendel des Todes" (Stage 7) :00000733:

Und von Stage 12 ganz zu schweigen!!! :eclipsee_gold_cup:

Gruß und DVC bis zum nächsten Jahr wieder bei der SVI

Jörn

Edith sacht: "Watt einjefücht"

Link to comment
Share on other sites

Da ich selbst dort gearbeitet habe, kann ich mich wohl schlecht selber loben. :heuldoch:

Wärest Du dabei gewesen, hättset du ja was dazu schreiben können, denn in einer Ergebnisliste bist du nicht zu finden.

Zu den Stages sei jedoch gesagt, alle toll, und sehr anspruchsvoll.

Ich sage nur: Das "Pendel des Todes" (Stage 7) :00000733:

Und von Stage 12 ganz zu schweigen!!! :eclipsee_gold_cup:

Gruß und DVC bis zum nächsten Jahr wieder bei der SVI

Jörn

Edith sacht: "Watt einjefücht"

[/quot

Richtig,

ich war nicht dabei,

nach dem ich ca. 50 Minuten bei der Anmeldung am Rechner verbracht hatte, :bump: , dann Wochen auf der Warteliste stand, war der Frust größer als die Lust.

Deshalb habe ich gehofft, etwas über das Match zu lesen. ( Stage 12 hat keine Wertung )

DVC Klaus

Link to comment
Share on other sites

@ Jörn

Jepp, Vincent Price hätte das nicht besser hinbekommen....LOL

Das Pendel hatte was auf der 7.

Aber ehrlicherweise fand ich die große, miese, enge "Kneipenschlägerei" auf der

Stage 13 noch geiler......Kloppe auf engstem Raum.....Grandios!, Herbert :00000733:

Jederzeit wieder!

Link to comment
Share on other sites

Stage 12 hat keine Wertung

Richtich, Du kriegst eine Stage mit 54 Schuss :00000733: nicht sanktioniert!

Das war die sogenannte "Anniversary Stage" außerhalb der Wertung.

Das war ein richtich "geiles Abrotzen"! :wub:

@Schwichti,

ja 32 Schuss auf 5 m² haben auch was. :rolleyes:

Link to comment
Share on other sites

Was mir die ausländischen Teilnehmer gesagt haben (angefangen vom Open-Weltmeister bis Produktion Weltmeister (nur als Coach anwesend) über andere Top-Shots war:

Absolutes Spitzenmatch. Top organisiert. Super Stages.

Das Wetter passte auch. Der Wind kam vom Westen (zumindest meistens).

Die internationale Beteiligung war wirklich sehenswert.

Das einzige Problem: nur 400 Startplätze.

Bei mir haben sich einige ausländische Coaches und Starter ausgeweint, sie hätten viel zu wenig Startplätze bekommen. Da hatte ich´s leicht: Private Veranstaltung, nicht in meiner Zuständigkeit. :s82:

Einesmuss klar sein, IPSC Schiessen ist ein stark wachsender Hochleistungssport mit insbesondere auch in Europa sehr vielen Top Schützen. Wenn eine Veranstaltung so zieht wie die SVI Europ Open, zu der auch noch ein Haufen Ami Top Cracks einfliegen, ist die Starterzahl mit 400 einfach sehr einschränkend.

Eigentlich ist dies eine doch sehr erfreuliche Entwicklung. Zeigt sie doch den internationalen Stellenwert des IPSC Schießens.

In anderen Sportarten gibt es an der Spitze nur noch sehr selten "offene" Veranstaltungen.

Deshalb mein Rat für die nächste EM in Portugal 2013, teilnehmen so weit es noch geht.

Für die WM in 2014 sehe ich unser Kontingent deutlich reduziert. Die IPSC wird 2013 wohl die Zahl von 100 Mitgliedsländern überschreiten.

Herbert und Jürgen kann ich nur gratulieren: Die SVI Euro Open wird in 2011 das wohl beste Match in Europa (abgesehen natürlich von der WM in Rhodos) sein.

Auch bei dem tollen Aufbauteam, ganz besonders bei den R.O.s und Helfern kann man sich nur bedanken: Top Arbeit, keinerlei Klagen von irgendeiner Seite. Vielen Dank.

Von 12 DQ´s, 10 wegen ADs, also völlig unstrittig. Da war wohl das Abzugsgewicht zu hoch :rotfl2: Die anderen 2 ebenfalls eindeutig.

Fazit: So gut, dass es schon eine Herkulesaufgabe wird, dies in 2012 wieder zu erreichen. :icon14:

Friedrich Gepperth

Link to comment
Share on other sites

Hier möchte ich mich auch noch bedanken,

als erstes bei unserem BDS Präsidenten Friedrich Gepperth für seine unterstützung und

für seine großartige Schiessanlage die von Jahr zu Jahr schöner und besser wird.

Auf so einer Anlage, die in Europa einmalig ist macht es eine große Freude so ein Match durchzuführen.

Bedanken möchte ich mich auch bei allen Helfern und RO's die zum gelingen dieser Veranstaltung beigetragen haben

und vor allem bei denen die mit uns eine ganze Woche die Stages gebaut haben.

Wie Patrick, Tilo, Timo, Uwe, Thomas, Uwe-Erik, Keith, John, Dick und Axel.... vielen Dank für die Hilfe.

Auch bei unseren Schützen und Sponsoren die es zu so einem schönen Match gemacht haben.

Vielen Dank an alle und auf ein Wiedersehen bei der Infinity Euro Open 2012.

DVC

Jürgen Öfner :bb1: [/size]

Link to comment
Share on other sites

Auch ich möchte mich anschliessen, ein super geniales Match, mein Kompliment. Ein guter mix aus einfacheren und komplizierteren Übungen. Wenn das keine 2011 - EM war dann weiß ich es auch nicht.

Hoffentlich funktioniert die Anmeldung für 2012 besser, damit wirklich auch die die Chance haben, welche sich punktgenau hinter den Rechner setzten um sich anzumelden.

Der einzige Kritikpunkt: Der Kugelfang hinter den vorderen Scheiben links und rechts auf manchen Ranges sollten unbedingt gewässert werden, das tut den Bronchen gut und verhindert auch so machen Klemmer (ich konnte es einmal richtig knirschen hören in der Waffe und hatte entsprechend Probleme/Ladehemmungen). Dieses Problem fand ich heuer teilweise extrem...

Ansonsten: ich freu mich schon auf 2012 :tramp4:

Viele Grüße Chris

Link to comment
Share on other sites

Auf die Gefahr hin, dass ich geschlagen werde:

Wie wäre es mit einem Qualifikations-Match für sagen wir mal 50 Startplätze?

BBF

Dann brauchst Du auch ein Qualifikations-Match für das Qualifikations-Match, warum nich bei E-Gun anbieten :ridiculous:

Im Ernst, wenn die Anmeldung für das Match nicht auf Tag und Stunde ankündigt würde, dann quälten auch nicht "zig" Leute gleichzeitig den Rechner.

Ich bekomme Magengrummeln, wenn ich an die 50 Min. denke, die ich am Rechner vergeblich verbracht habe, :diablo: wärend ein Großteil sich im Sessel zurücklehnen konnten. :beach:

DVC Klaus

Link to comment
Share on other sites

ich vermisse die Lobeshymden ? :confused:

Das Match war - wie bisher immer - noch ein gutes Stück schöner und besser als im Vorjahr.

Mir ist insbesondere die positive Gesamtstimmung und das äußerst sportliche und faire Verhalten der Teilnehmer aufgefallen. Es gab im Verhältnis zu Größe der Veranstaltung nur sehr wenige Diskussionen, und die wurden überwiegend sehr sachlich geführt und fanden gute Lösungen.

Link to comment
Share on other sites

Im Ernst, wenn die Anmeldung für das Match nicht auf Tag und Stunde ankündigt würde, dann quälten auch nicht "zig" Leute gleichzeitig den Rechner.

Ich bekomme Magengrummeln, wenn ich an die 50 Min. denke, die ich am Rechner vergeblich verbracht habe, :diablo: wärend ein Großteil sich im Sessel zurücklehnen konnten. :beach:

Nun, das eine schließt das andere nicht aus. Und was den Frust bezüglich der diesjährigen Anmeldeprozedur angeht, was soll ich das sagen? Ich hatte bereits eine Startplatzbestätigung per Mail bekommen und durfte trotzdem nicht mit schießen. Dennoch werde ich es auch 2012 wieder versuchen. :pro:

BBF

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.