Jump to content
IGNORED

Caliber 12 IPSC Shotgun in Gustrow


Adrie

Recommended Posts

Nachste Wochende gibt es wieder 2 schones Matches in Gustrow :)

Ein schone Combo Flinte und kurzwaffe.

Fur die Flintematch sind 8 Stages, ca. 104 Schuss geplant.

Aber ich findet nicht welche Verteilung Schrot/Buck/Slugs

Wer hat weitere Information?

Vielen Dank!

Beste Gruss,

Adrie

Link to comment
Share on other sites

Hallo Adrie

Ich wûrde an deiner Stelle von jeder Sorte 150 Stück mitnehmen, dann bist du auf der sicheren Seite! :-)

Viele grüße

Udo

P.S. Glückwunsch zum 1. Platz

Link to comment
Share on other sites

LACH sicher Udo! Mach ich......

Und du auch Glückwunsch mit :eclipsee_gold_cup: ich bring dein Pokaal mit nach Gustrow.

Dank Jürgen!

Gruss

Adrie

Glückwunsch Adrie zum 1. Platz :eclipsee_gold_cup:

Natürlich auch an Udo, ... ich war ja leider nicht dabei, ... aber am WE bin ich am Start, ... da wird die PM nicht verschenkt :))°!°((

Link to comment
Share on other sites

Ich wûrde an deiner Stelle von jeder Sorte 150 Stück mitnehmen, dann bist du auf der sicheren Seite! :-)

Also, üblicherweise wird Buckshot relativ wenig verlangt, meistens nur eine oder max zwei Stages. Aber Frankonia will am Ort Munition anbieten und zwar zu günstigen Preisen.

Link to comment
Share on other sites

So, ich war auch dabei und muss mal ein großes Kompliment machen:

Wo gibt es sonst Sportarten, bei denen möglich ist:

"Breitensport meets Hochleistungssport"

- wo also absolute Spitzenleuute (Europameister, Werks-Teams etc.) genauso mitmachen wie "Breitensportler", die eben einfach nur sauber (ohne DQ und möglichst ohne Fehler) durch die Stages kommen wollen?

- und das noch mit internationaler Beteiligung (zahlreiche Teilnehmer aus dem Ausland)!

Insofern ist IPSC eigentlich eine richtige Vorzeigesportart und muss sich keineswegs in eine Schmuddelecke stellen lassen.

Ansonsten war das Match klasse organisiert, man konnte alle Stages entspannt und ohne Zeitdruck angehen, die Range Officers wirkten alle souverän, freundlich und hatten ein gutes Handling auch bei Leuten, die eher Anfänger sind, das Stagedesign war so, dass z.B. das Risiko, mit der Waffe in eine unsichere Richtung zu zeigen, sehr kleingehalten wurde, aber trotzdem einige wirklich anspruchsvolle Ziele und abwechslungsreiche Abläufe realisiert wurden.

IPSC-Flinte hat jedenfalls einen Riesenspass gemacht und auch die Kosten halten sich in Grenzen (sowohl waffenseitig wie auch Munition - zumindest Schrot - ist eigentlich nicht teurer wie bei Kurzwafffe).

DVC, Grüße und danke an alle, die das organisiert und durchgezogen haben und auch an die, die diese Wettkämpfe in D ermöglichten!

Schwarzwälder

Link to comment
Share on other sites

War ein klasse Match,

und die gleichen Sieger wie bei euch !

Also wieder Gratulation an Adrie und Udo :eclipsee_gold_cup:

Shotgun sah easy aus, war aber doch recht anspruchsvoll :gutidee:

Handgun hat mich am Sonntag ziemlich fertig gemacht, ... ich sollte das kurze Ding vielleicht mehr als 2 mal im Jahr benutzen ?

Hat aber trotzdem viel Spaß gemacht :ridiculous:

Allerdings frage ich mich wie die Pro`s so fix mit den Dingern umgehen können, .... Flinte ist da doch viel einfacher :00000733:

LG Jochen

Nachste Wochende gibt es wieder 2 schones Matches in Gustrow :)

Ein schone Combo Flinte und kurzwaffe.

Fur die Flintematch sind 8 Stages, ca. 104 Schuss geplant.

Aber ich findet nicht welche Verteilung Schrot/Buck/Slugs

Wer hat weitere Information?

Vielen Dank!

Beste Gruss,

Adrie

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.