Jump to content
IGNORED

Christbaum-Armbrust Design Evolution


JoergS

Recommended Posts

Die Tannenbaumarmbrust schiesst so gut, dass ich mich entschieden habe, einen einfachen, aber schönen Zweischüsser zu bauen.

Das Prinzip ist dasselbe, zwei Hebelchen liften Leder und Geschoss über den Nocken und der Schuß fällt.

Das Teil macht Spaß - wenn man sich daran gewöhnt hat, mit dem Daumen abzudrücken.

Den Schaft habe ich aus Multiplex gemacht, der Lauf ist ein Edelstahlrohr (16mm).

sxs2.jpg

sxs3.jpg

sxs1.jpg

Hier gibt's wie immer auch ein Videolein:

Jörg

Link to comment
Share on other sites

Die Tannenbaumarmbrust schiesst so gut, dass ich mich entschieden habe, einen einfachen, aber schönen Zweischüsser zu bauen.

Die Schleuder hat einen riesen Designfehler...

Du musst unbedingt noch unter dem Lauf noch zwei Bänder Montieren! :gutidee:

Ich glaub so ne 4 Schüssige Schleuder... sowas möcht ich haben! ;^^

Grüße,

Peter

Link to comment
Share on other sites

der Christbaum hat aber eine rasante Evolution!!! der muss sich wohl mit einer sehr dominanten Flinte gepaart haben :icon14:

Das ist mal wieder vom feinsten! das Schmuckstück schießst warscheinlich nicht so stark wie eine Armbrust, sieht aber viel besser aus und ist auch noch 2-schüssig, echt geinial, und sehr von Vorteil bei der Jagt!

hat die Evolution den liegenden Flachbandkopf nach Bill schon hinter sich gelassen? oder hat er das Ding schon zum Patent angemeldet?

Sehr schön gemacht!!!

Gruß

Link to comment
Share on other sites

Die Tannenbaumarmbrust schiesst so gut, dass ich mich entschieden habe, einen einfachen, aber schönen Zweischüsser zu bauen.

Das Prinzip ist dasselbe, zwei Hebelchen liften Leder und Geschoss über den Nocken und der Schuß fällt.

sxs1.jpg

Hier gibt's wie immer auch ein Videolein:

Jörg

Das Dig ist echt Top, würde bei Egun bestimmt einiges einbringen wobei es der Besitzer sicher nicht verkaufen möchte was

gut zu verstehen ist.

Link to comment
Share on other sites

Stimmt, ich verkaufe meine Produkte nicht. Glücklicherweise komme ich auch so finanziell ganz gut klar, denn es würde mir das Herz brechen, meine Prunkstücke abgeben zu müssen...

In jeder meiner Schleudern steckt eben echtes Herzblut.

Jörg

Link to comment
Share on other sites

Hallo Jörg,

ich kann mich erinnern das Du vor nicht allzu langer Zeit eine "Schrotschleuder" gebaut hast. Vom Grundsatz her könnte mann ja das Prinzip übertragen und das Training mit der eigenen (Schleuder)Flinte ist nun auch im Heimischen Garten möglich.

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.