Jump to content
IGNORED

Mehrdistanzschießen anders herum


Dan More

Recommended Posts

Moin,

nicht jeder Schießstand hat die Zulassung für Mehrdistanzschießen. Also das Verkürzen des Abstandes zum Kugelfang.

Wie sieht es aber anders herum aus, wenn ich einen mobilen Scheibenträger zusätzlich nehme und auf die gewünschte, verkürzte Distanz zum Schützen positioniere (z.B. 5m, 7m, 10m, etc.), um z.B. schießfehler zu finden, etc., ist das erlaubt?

Die Genehmigung des Schießstandbetreibers natürlich vorausgesetzt.

Der Abstand zum Kugelfang wird ja dadurch nicht verringert.

Link to comment
Share on other sites

Den Fertigkeitsteil kannst Du damit sicher emulieren. Aber der Parcoursdurchgang lebt ja davon, daß du dich im Raum bewegst (und auch kniend schießen musst, was oftmals an einem fest installierten Schießtisch scheitern dürfte). Zum Training, z.B. um Haltepunkte zu ermitteln, oder um die 10 Sekunden-Serien zu üben spricht aber sicher nichts dagegen.

Link to comment
Share on other sites

Mir geht es nicht um einen Parcours oder dynamische Diszipline, sondern nur, ob es erlaubt ist, Schießstandstechnisch gesehen.

Gude, Dan.

Schreibe am besten Lobo-s. Der ist SSV und wird Dir das unter Garantie beantworten können.... :)

Gruß

Turrican

Link to comment
Share on other sites

Mir geht es nicht um einen Parcours oder dynamische Diszipline, sondern nur, ob es erlaubt ist, Schießstandstechnisch gesehen.

Achso, dann würd ich sagen: Guck in die Standabnahme. Wenn da nichts dazu drinsteht -> Sachverständigen einschalten (z.B. besagten Lobo-s)

Link to comment
Share on other sites

Das werde ich ausnahmsweise nicht. Ich habe nämlich den Eindruck, dass das hier (s.o. "Mitbewerber") langsam als Werbung (siehe auch Forenregeln) gesehen werden könnte. Meine Unabhängigkeit ist nicht nur Bedingung für meinen Job, sonderen mir aus heilig.

Da es hier in WO kein "Berater-Forum" gibt - was wohl auch wenig Sinn machen würde- werde ich mich nur noch bei allgemeinen Dingen äußern. Wer etwas möchte kann mich erreichen.

Ich hoffe, das wird nicht wieder mißverstanden.

Link to comment
Share on other sites

Mir geht es nicht um einen Parcours oder dynamische Diszipline, sondern nur, ob es erlaubt ist, Schießstandstechnisch gesehen.

JA.

Ist es.

Voraussetzungen siehe Schießstandrichtlinien. Möchte mich aber nicht weiter ;-) in Lobo-s' Domäne einmischen.

Carcano

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.