Jump to content
IGNORED

Versicherungsreklame und § 42a WaffG


Mausebaer

Recommended Posts

Guest Harlekin
Was wird, wenn einer tatsächlich einen Hirschfänger, statt eines Nickers führt? :huh:

"Normales" Führen verboten!

Bei Traditionsveranstaltungen gibt es Ausnahmegenehmigungen.

Harlekin

Link to comment
Share on other sites

Ui, a Preiß!

Wer so daher kimmt, der wiard's nötig hom.

König Ludwig, na ja, dem wir verdanken, dass wir zwar ein paar Schlösser haben, deren Baukosten sich zwar schon amortisiert haben, doch dazu geführt haben, dass Bayern mit Preußen unterging (1918 und 1945). Vielleicht wären wir ja sonst mit Tirol und Südtirol zusammen ...... :00000733:

Die prägende Gestalt in diesem Zeitalter war seine königliche Hoheit, der Prinzregent!

Wer einen Nicker mit einem Hirschfänger verwechselt, nun der trägt die Kurze oder Lange auch nur auf'd Wies'n.

Was mir lieb ist, meine Kinder und unsere bairische Art (leben und leben lassen), was mir teuer ist, meine Kinder, der Schießsport und meine Waffensammlung.

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.