Jump to content
IGNORED

Top Shot Gehörschutz


Floppyk

Recommended Posts

Taugt der elektronische Gehörschutz Top Shot von Frankonia was, der derzeit für knapp 30 € im Angebot ist?

Bislang waren die billigen zumnindest teilweise in Mono und die Aufhängung war billig und bruchanfällig gemacht. Dieser hat Aufhängungen und Bügel, die mich schwer an Peltor GH erinnern.

http://www.jagdcenter.de/frankonia-jagdcen...ductdetail.html

Link to comment
Share on other sites

Ich weiß nicht ob ich den Vorgänger habe (hab ihn seit 6 Monaten) aber der ist echt Schrott. Viel zu stramm, die Dämpfungswerte gehen für mich gerade so in Ordnung, die Elektronik ist etwas zu lahm, der Klang ist auch ausreichend. Aber für den Preis ist es ok. Ist natürlich meine subjektive Meinung. Ich benutze das Teil für LW - für GK lieber den Peltor Optime III.

Link to comment
Share on other sites

Ich weiß nicht ob ich den Vorgänger habe (hab ihn seit 6 Monaten) aber der ist echt Schrott. Viel zu stramm, die Dämpfungswerte gehen für mich gerade so in Ordnung, die Elektronik ist etwas zu lahm, der Klang ist auch ausreichend. Aber für den Preis ist es ok. Ist natürlich meine subjektive Meinung. Ich benutze das Teil für LW - für GK lieber den Peltor Optime III.

Kann ich nur bestätigen.

hab das Ding mal auf einem Wettkampf probiert. Danach haben mir aber die Ohren geklingelt. Elektronik viel zu langsam.

Ton im Ohr viel so höhenlastig. Unbequem. Liegt seit dem im Schrank. (Lehrgeld)

Link to comment
Share on other sites

Der ist ok für den Preis, der Vorgänger war allerdings nix....

Servus !

Naja, für mich gibts da keine Kompromisse was das Gehör angeht. "Gut für den Preis" ist so ne Aussage...entweder gut oder schlecht, so "mittendrinn" bei nem Gehörschutz ?

Du veschiesst im Schützenleben so viel Murmeln, kaufst Dir so viel Waffen und Zubehör, warum am Gehörschutz sparen ???

Link to comment
Share on other sites

Habe den letzt gekauft, damit ich neben meinem Peltor SportTac oder wie das Ding heißt, noch einen für die Freundin liegen habe. Dachte, da kann ich nichts verkehrt machen, weil die optisch gleich aussehen und damit schätzungsweise die Mechanik und Elektronik gleich ist. War aber ein Griff ins Klo. Mechanisch ist das Teil schwergängig und hakelig, und Dämpfung ist nicht der Bringer, Tragekomfort auch für die Füsse und ich habe das Gefühl, dass die Elektronik landsamer als bei meinen Peltor reagiert. Liegt seitdem ungenutzt in der Ecke.....

Link to comment
Share on other sites

Ein Bekannter hat dieses Teil und würde es nicht wieder kaufen. Es soll die hohen Frequenzen (Impulse...) nicht besonders gut unterdrücken und die Grunddämmung (abgeschaltet) ist auch nicht so dolle.

Ich persönlich würde in meine Gesundheit etwas mehr Geld investieren. Ab 100/120 Oi bekommt man schon was vernünftiges.

Gruß,

André

Link to comment
Share on other sites

Taugt der elektronische Gehörschutz Top Shot von Frankonia was, der derzeit für knapp 30 ¤ im Angebot ist?

Bislang waren die billigen zumnindest teilweise in Mono und die Aufhängung war billig und bruchanfällig gemacht. Dieser hat Aufhängungen und Bügel, die mich schwer an Peltor GH erinnern.

Baugleich "Smartreloader SR112"

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.