Jump to content
IGNORED

Versuchsballon Imagevideo bei Youtube


El Marinero

Recommended Posts

Ich habe mich jetzt etwas mit dem Videobasteln beschäftigt und einen kleinen Vorderlader-/Westernclip als Versuchsballon zusammengestellt. Unterlegt habe ich das ganze mit Western-Filmmusik.

Nach dem Glückwunsch zum Einstellen meines ersten Videos kam gleich noch eine Mail hinterher in bezug auf Contents. Ich solle aber erstmal nichts unternehmen. Die Rechte für die Mucke liegen bei Sony.

Auf dem Video lag dann auch ein Balken zum Download/Kauf dieses Liedes. Was ist denn nun eigentlich los ? Kann ich da belangt werden werden Urheberrechtsverletzungen oder verdient Sony jetzt an diesem Video ?

Bin auch mal bei Youtube durch die FAQs und das Forum gegangen. Aber da steht eigentlich auch nur Gesülze drin und nichts Konkretes. Eine Mail an Youtube wurde nicht beantwortet.

Ich habe das Video vorsichtshalber erst mal wieder entfernt.

Rein stellen oder rauslassen ? Wer kann mich aufklären ?

Link to comment
Share on other sites

Wer kann mich aufklären ?

Wahrscheinlich ist nun die GSG9 schon zu Dir nach hause unterwegs, also wenn es klingelt die Haustüre nicht aufmachen :rotfl2: Sorry war jetzt ein wenig OT aber mir war gerade danach.

Ich kann Dir nur eins sagen, meinen Sohnemann hat Sony/BMG mal eine Unterlassungerklärung mit kleiner Anwaltsforderung (459 Euro) ins Haus geschickt. Hatte ein Video für seinen besten Freund gebastelt, als dieser tödlich verunglückt ist.

Link to comment
Share on other sites

Hallo El Marinero,

du brauchst dir keine Sorgen machen, dass du eine Anzeige bekommst, oder so.

Youtube übertreibt in solchen Dingen gerne mal. Diesen Schwarzen Balcken, der auf deinem Video

liegt, kann man einfach wegklicken.

Youtube hätte sicherlich sehr viel zu tun, wenn sie jeden der ein Urheberrechtlich geschütztes Lied

verwendet "Anzeigen" würden.

Das Video kannst du auf jeden Fall reinstellen. Sollte sich irgend ne Plattenfirma bei Youtube darüber beschweren, ist das schlimmste was dir passieren kann, dass Youtube dir die Hintergrundmusik löschen.

Gruß

Grillenmann

Link to comment
Share on other sites

Lass die Musik einfach weg. Nach deutschem Urheberrecht müsstest du eine "angemessene Vergütung" zahlen (GEMA), da die DuRöhre in den USA beheimatet ist könnte der Gebrauch durch die Fair Use-Regel erlaubt sein. Aber da müsstest du dich mal hier durchfressen:

http://www.copyright.gov/fls/fl102.html

http://frwebgate.access.gpo.gov/cgi-bin/us...sc&PDFS=YES

Link to comment
Share on other sites

Ansonsten: Bei dir gibt es doch bestimmt Kirchen-, Dorf-, sonst was-Chöre. Lasse die antreten und den Dixie und den Yankee-Doodle-Dandy pfeifen. Da ist bestimmt kein Copyright mehr drauf und selbst interpretiert kann auch kein Künstler was anmelden.

Oder: http://www.freeplaymusic.com/

PS.: Gerade mit der Suchfunktion "Western" diesen hier gefunden: http://www.freeplaymusic.com/search/downlo...=0&type=mp3 oder

http://www.freeplaymusic.com/search/downlo...=0&type=mp3

Link to comment
Share on other sites

Ich würd´s gerne sehen das Video. Zur Not auch ohne Musik. :00000733:

Gefällt mir sehr gut!

Danke für die Zusendung!

Der Film vermittelt sehr gefühlvoll das friedliche Miteinander der Schwarzpulverschützen und im herben Gegensatz dazu die schön fast gemeinen Plakatinhalte...

Link to comment
Share on other sites

Der Film vermittelt sehr gefühlvoll das friedliche Miteinander der Schwarzpulverschützen und im herben Gegensatz dazu die schön fast gemeinen Plakatinhalte...

Das ist ja gerade das Fiese an dem Clip.

Man sehnsüchtet romantisch so vor sich hin, und - "Patsch" - Wiefi und Silke.

Und die Musik ist einfach ideal dazu.

Link to comment
Share on other sites

Guest solideogloria

Angekommen, sehr fein gemacht, wobei das eine oder andere Bild vielleicht etwas lange steht. Aber mir gefällts.

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.