Jump to content
IGNORED

Verkauf Revolver nach Italien....


p944s

Recommended Posts

...ein Italiener möchte einen Revolver von mir kaufen, der z.Zt. in meiner grünen WBK eingetragen ist. Was muss ich beachten, bzw. mir vorlegen lassen? Könnte auch jemand etwas über Transport und Nebenkosten sagen?

Danke und Gruß

Link to comment
Share on other sites

Das Kaliber ist wichtig: In Italien sind Militär- und Polizeikaliber für Privatpersonen tabu.

Falls es sich um einen .357Mag handelt, könnte die Möglichkeit, ihn als .38er zu verwenden, ein Problem sein. Bin mir aber nicht sicher, ob die Italiener .38er bei der Polizei führen.

9mm ist jedenfalls kein Thema.

Weiterhin braucht er eine (waffenrechtliche) Importgenehmigung und Du eine ebensolche Exportgenehmigung.

Die Abwicklung über einen BüMa wäre deshalb zu empfehlen.

Gruß, Ronald

Link to comment
Share on other sites

Das Kaliber ist wichtig: In Italien sind Militär- und Polizeikaliber für Privatpersonen tabu.

Falls es sich um einen .357Mag handelt, könnte die Möglichkeit, ihn als .38er zu verwenden, ein Problem sein. Bin mir aber nicht sicher, ob die Italiener .38er bei der Polizei führen.

9mm ist jedenfalls kein Thema.

ähm, soweit ich weiss ist 9mm sehr wohl ein thema. darum haben in italien so viel leute eine für uns exotische 9x21 da die 9para dort als militär-/polizeikaliber für private tabu ist. und aus dem gleichen grund wurde die .45GAP erfunden um eine pseudo-alternative zur .45ACP zu haben. zumindest war das vor ein paar jahren noch so, kann nicht sagen ob sich das geändert hat. ob .38 oder .357 unter diese regelung fallen... das kann dir wohl nur ein italiener definitiv sagen.

bleibt die frage ob das für den verkäufer relevant ist. sofern der käufer glaubwürdige papier vorlegen kann wonach er zum erwerb der fraglichen waffe berechtigt ist (könnte ja sogar eine sondergenehmigung haben?) und deine behörde diese akzeptiert und auf dieser basis eine austragung durchführt kann es dir eal sein. selbst wenn der käufer danach probleme bekommen sollte.

lg

martin

Link to comment
Share on other sites

ähm, soweit ich weiss ist 9mm sehr wohl ein thema. darum haben in italien so viel leute eine für uns exotische 9x21 da die 9para dort als militär-/polizeikaliber für private tabu ist. und aus dem gleichen grund wurde die .45GAP erfunden um eine pseudo-alternative zur .45ACP zu haben. zumindest war das vor ein paar jahren noch so, kann nicht sagen ob sich das geändert hat. ob .38 oder .357 unter diese regelung fallen... das kann dir wohl nur ein italiener definitiv sagen.

Das hab' ich doch gemeint: 9mm kannst Du vergessen, aber das ist bei einem Revolver ja eher ungewöhnlich...

Sorry, wenn das falsche verstanden wurde.

Gruß, Ronald

Link to comment
Share on other sites

hey!

also 38 special und 357 sind in italy kein problem!

auch 45 acp ist seit vielen jahren wieder erlaubt,früher gab es nicht 45 gap sondern die munition hatte die bezeichnung 45HP die einen mm kürzer war.

9x19 ist leider verboten. keina ahnung ob sie eines tages wieder erlaubt ist..ich würde mich sehr freuen wenn ich nicht mehr auf diese miese auswahl von 9x21 angewiesen wäre..

ciao und kalte grüsse aus südtirol =)

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

habe 23 Jahre in Italien gelebt. Bin Sportschütze und Sammler.

Es ist in Italien "nur" noch das Kaliber 9 mm Para verboten, es gibt dafür 9x21 mm. Alle weiteren Kaliber sind erlaubt!

Der ital. Käufer muss das Formular

Vorherige Einwilligung für das Verbringen von Schusswaffen von Mitgliedsstaat (in Eurem Fall von D nach I) X nach Y in italienisch

Accordo preventivo importazione armi da un stato membro CEE

worin die Waffe mit Waffennummer und Kaliber angegeben ist im Original zusenden. damit zur Behörde - Polizei oder Ordnungsamt je nach Landkreis gehen und das Formular zum Export geben lassen. Das ist alles und die Waffe kann mit einer Kopie der beiden Erlaubnisse versandt werden.

Hoffe geholfen zu haben.

Beste Grüße

Andreas

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.