Jump to content
Danke für Euer Verständnis und Eure Geduld!
IGNORED

Video: Mit der Schleuder eine Kokosnuss knacken?


JoergS

Recommended Posts

@ JoergS: hat zwar nix mit dem Thema zu tun, ich stell die Frage aber trotzdem mal: welche war die stärkste Schleuder, die du je geschossen hast (Energie in Joule)?

Link to comment
Share on other sites

@ JoergS: hat zwar nix mit dem Thema zu tun, ich stell die Frage aber trotzdem mal: welche war die stärkste Schleuder, die du je geschossen hast (Energie in Joule)?

Die "H", eine auszugsverlängerte Schleuder für flache Bänder. Mein Rekord: 78 Joule!

Hier:

Die "H" ist aber sperrig, nicht leicht zu laden (wegen der Rollen) und das Gummi hält nicht lange. Eine Racing Schleuder eben.

Link to comment
Share on other sites

Hattest Du schon so viele Mukkies bevor Du mit dem Zwillenbau angefangen hast oder ist das eine "Begleiterscheinung"? :D

Ich war früher Leistungssportler (Judo-Schwergewichtler). Da gehörte Hanteltraining dazu. Nach einem Unfall war die Judo-Karriere zu Ende, beim Krafttraining bin ich geblieben. Ohne jedes Doping, das lehne ich ab.

Mittlerweile bin ich ziemlich stark, aber auch sehr schwer geworden. Ich werde noch in diesem Monat meinen persönlichen Bankdrück-Rekord zu brechen versuchen und dann mal auf Diät gehen.

DasZwillenschiessen hat wenig damit zu tun.

Link to comment
Share on other sites

...

DasZwillenschiessen hat wenig damit zu tun.

Mist, und ich hatte schon Hoffnung ich könnte ein paar Mukkies zulegen wenn ich meine Jugendzeit-Zwille reaktiviere... ;)

Achso, Deine Spaten-Serie finde ich extrem gut!

Macht aber leider noch nicht so sehr die Runde wie sie sollte. Schade...

Zum Abnehmen ein kleiner Tipp: Abends Protein- (Eiweiß) Shake, evtl. mit Quark gedoped, sonst nichts.

Bei mir funktionierts.

Link to comment
Share on other sites

@ joergS: kannst du mir eine kaufempfehlung für eine gute, kraftvolle schleuder geben? sie sollte nicht mehr als 30,- € kosten und mindestens 30 - 40 joule bringen. Danke!

Link to comment
Share on other sites

@ joergS: kannst du mir eine kaufempfehlung für eine gute, kraftvolle schleuder geben? sie sollte nicht mehr als 30,- € kosten und mindestens 30 - 40 joule bringen. Danke!

Ja, klar.

Du hast die Wahl zwischen der Barnett Strike (bei ebay für 16,90) und der Hunter Custom (bei ebay.uk.co, 20 Pfund).

Die Strike ist eine kommerzielle Schleuder, durch und durch. Ich habe sie im Slingshot Channel getestet, hier:

Die Hunter Custom ist handgemacht und aus Holz, aber mit besserem Gummi und mehr Leistung. Ich werde sie am Wochenende im Slingshot Channel vorstellen, gegen die Saunders Hawk (die den Test verlieren wird, die Testreihen sind bereits abgeschlossen).

Die anderen von mir getesteten kommerziellen Schleudern schaffen allesamt keine 30 Joule.

Gruß, Jörg

Link to comment
Share on other sites

Wow, Schleudern werden in manchen Ländern sogar für die Jagd auf Ratten, bestimmte Vogelarten und sogar Kaninchen verwendet. Beeindruckend, dass so eine relativ primitive Waffe eine derartige Energie entwickeln kann. Jörg, ich glaube du hast mich infiziert :)

Link to comment
Share on other sites

Da muss ich Dich direkt nochmal nerven: Wo hast Du die ballistische Gelatine herbekommen?

Also, erstmal - Rufus Hussey kennt nun wirklich jeder Schleuderer. Leider ist er vor ein paar Jahren verstorben. Eine Legende!

Die ballistische Gelatine gibt's bei der Gelita Deutschland GmbH, aber die Mindestabnahmemenge ist 25 kg. Reicht für 125 bis 250 Liter Entprodukt. Ich werde meinen Berechnungen nach im Jahre 3012 nachbestellen müssen :-)

Gruß, Jörg

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.