Jump to content
IGNORED

Polizei Mönchengladbach...


Government71

Recommended Posts

Laut Extra-Tipp Sonntagszeitung aus Mönchengladbach gibt es folgende interessante und imho, fragwürdige Aussagen von offiziellen Vertretern des PP Mönchengladbach...

Von wegen...

Waffen ohne offizielle Eintragung in eine Waffenbesitzkarte sind nach dem neuen Waffengesetz jetzt illegal....

.....ich dachte, das wären die Waffen auch vor Winnenden gewesen...?!?!?!?

Von wegen...

Polizeisprecher Jürgen Lützen vom PP MG ist der Meinung das eben nicht jeder eine Waffe haben kann....

....ich meine, dies ist einfach falsch !

Jeder unbescholtene Bürger, welcher ein Bedürfnis nachweist, kann eine Waffenbesitzkarte beantragen.....!!!

Aber lest selbst !

waffennurmitkartec6gk.jpg

Ich finde, hier ist ein entsprechender Leserbrief fällig !!!

Govt

Link to comment
Share on other sites

Polizeisprecher Jürgen Lützen vom PP MG ist der Meinung das eben nicht jeder eine Waffe haben kann....

....ich meine, dies ist einfach falsch !

Wo liest du das ?

Jeder unbescholtene Bürger, welcher ein Bedürfnis nachweist, kann eine Waffenbesitzkarte beantragen.....!!!

Das steht doch da. Der Lützen meint: "Es soll gewährleistet werden, dass nur sachkundige Bürger Waffen haben".

Ein Sportschütze ist sachkundig und bedürftig und bekommt eine WBK.

Es werden sogar die Unterschiede von WS und WBK aufgeführt, was ja fast schon einen Pokal verdient hätte.

Also ich find den Artikel in Ordnung. Er zeigt nur auf, dass der alte Schrott vom Opa aus den 30ern durchaus erlaubnispflichtig sein kann, sofern man noch sowas hat.

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.