Jump to content
IGNORED

Modder


Absehen4

Recommended Posts

Immerhin "ein" (in Zahlen : 1) Fall. Das reicht den Roten ja bekanntlich, um das Kind mit dem Bade auszuschütten.

Link to comment
Share on other sites

Wahlkampf in Niedersachsen.

Die SPD steht am Abgrund und wirft mit ...Dreck:

"Die Zahlen des Bundeskriminalamtes (BKA) sind eindeutig: Niedersachsen ist das Bundesland mit dem meisten illegalen Schusswaffen und dem häufigsten Schusswaffengebrauch bei Straftaten...."

http://www.abendblatt.de/region/norddeutsc...stpistolen.html

abs4

Dann sollen die Niedersachsen mal schön die Partei wählen, die den Vollzugsdefizit vor allem im Bereich illegale Waffen sieht. :rolleyes:

Die SPD ist es aber nicht.

Link to comment
Share on other sites

"Die Zahlen des Bundeskriminalamtes (BKA) sind eindeutig: Niedersachsen ist das Bundesland mit dem meisten illegalen Schusswaffen und dem häufigsten Schusswaffengebrauch bei Straftaten...."

abs4

Und das Land verkauf die? Wo denn? Beim Schutzmann an der Ecke oder auf dem Amt?

Link to comment
Share on other sites

Woher haben die die Kenntnis, dass es in Niedersachsen die meisten illegalen Waffen geben soll?

Weil eine illegale, die irgendwie mal den Weg von den USA zu uns gefunden hat, bei einem Kriminellen gefunden wurde?

Besonders aufschlussreich finde ich:

„Niemand wird nach den Amokläufen an Schulen bestreiten, das Schusswaffen derzeit eine besondere Bedeutung haben“

heißt für mich im Klartext: Es geht nicht um eine tatsächliche Gefahr, sondern um Aktionismus.

Link to comment
Share on other sites

Hier kann man das alles im Originaltext lesen:

http://www.johanne-modder.de/index.php?opt...9&Itemid=51

Na prima, so läuft das heutzutage:

1.) Man will jemand an den Karren pi**sen.(Vorzugsweise einem Vertreter einer anderen Partei,

kann aber, bei vorher abgesicherten Machtverhältnissen, auch gerne jemand der eigenen Koalition oder

sogar Fraktion sein, der da sitzt, wo man selber gerne hinmöchte)

2.) Man sucht einen Kritikpunkt (möglichst etwas, was einen sowieso (oder schon immer) gestört hat)

3.) Man kritisiert ohne tiefere Begründung/Abwägung denn jetzt:

4.)nimmt man ein Reizthema oder Begriff der (vorzugsweise) neueren Zeitgeschichte das/der

a) "gar nicht geht" (will keiner) oder

b)"sein muß" (wollen alle/müssen alle wollen)

und schmeißt das zusammenhanglos, aber grammatikalisch korrekt mit in die Kritik.

Voila..

Gruß Fatty

P.S. @ Absehen4

was war denn das für ein sehnsüchtiger Seufzer ? ;-) und wech..

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.