Jump to content
IGNORED

Mit Pfefferspray nach Frankreich?


rebell

Recommended Posts

Guten Tag

Ich habe eine kleine Frage und hoffe, dass mir hier jemand darüber Auskunft geben kann. Ich fahre nächste Woche mit meiner Freundin für ein paar Tage nach Südfrankreich. Da ich die Verantwortung für eine junge Frau trage, habe ich mir überlegt mir für alle Fälle einen Pfefferspray mit zu nehmen. Ich habe absolut keine Lust so etwas ausprobieren zu müssen, aber ich möchte mich so gut als möglichst absichern und für die Sicherheit meiner Freundin garantieren können.

Als junger Tourist muss ich jedoch damit rechnen, dass mein Wagen am Zoll oder sonst wo durchsucht wird, ich wirke sicherlich nicht kriminell aber falls dies passieren sollte wüsste ich gerne ob ich deswegen Probleme kriegen könnte? Falls sich jemand von euch auf dem Gebiet auskennt, wäre ich um eine Antwort sehr froh.

Viele Grüsse und Danke im Voraus

Ps. Ich komme übrigens aus der Schweiz

Link to comment
Share on other sites

Guten Tag

Ich habe eine kleine Frage und hoffe, dass mir hier jemand darüber Auskunft geben kann. Ich fahre nächste Woche mit meiner Freundin für ein paar Tage nach Südfrankreich. Da ich die Verantwortung für eine junge Frau trage, habe ich mir überlegt mir für alle Fälle einen Pfefferspray mit zu nehmen. Ich habe absolut keine Lust so etwas ausprobieren zu müssen, aber ich möchte mich so gut als möglichst absichern und für die Sicherheit meiner Freundin garantieren können.

Als junger Tourist muss ich jedoch damit rechnen, dass mein Wagen am Zoll oder sonst wo durchsucht wird, ich wirke sicherlich nicht kriminell aber falls dies passieren sollte wüsste ich gerne ob ich deswegen Probleme kriegen könnte? Falls sich jemand von euch auf dem Gebiet auskennt, wäre ich um eine Antwort sehr froh.

Viele Grüsse und Danke im Voraus

Ps. Ich komme übrigens aus der Schweiz

1. Wenns nur der Zoll ist - über D nach F einreisen (wenn der Umweg nicht zu groß ist). Ansonsten sauber anziehen, rasieren, aufgeräumtes Auto, unauffällige Kleidung. Freundlich lächeln.

In F ein Opinel kaufen um die Freundin zu beschützen. Kostet wenig, kann man nach Gebrauch entsorgen, ohne Reue.

2. Anderes Urlaubsziel auswählen. Ich würde in kein Land reisen, welches mir verbietet, mich und meine Familie zu schützen. War früher ein großer F-Fan. Heute nicht mehr für Geld und gute Worte.

Link to comment
Share on other sites

Ich würde in kein Land reisen, welches mir verbietet, mich und meine Familie zu schützen. War früher ein großer F-Fan. Heute nicht mehr für Geld und gute Worte.

Ich stimme dir grundsätzlich zu.

Aber was soll denn das Problem in Bezug auf Frankreich sein ? Soweit ich das übersehen kann,

herrschen dort im Hinblick auf das hier angesprochene Thema keine bedeutend schlechteren

Verhältnisse als in D. Oder irre ich mich...

Link to comment
Share on other sites

Guten Abend

Danke schon mal für die beiden Antworten. Heisst das, ihr würdet den Pfefferspray zwischen den Haarspray und das Deo meiner Perle legen und losfahren?

Rein rechtlich gesehen darf ich, als Volljähriger, also in Frankreich einen Pfefferspray dabei haben?

Gruss

Link to comment
Share on other sites

du solltest das Sprey in einem französischen Waffengeschäft kaufen. Die haben dort viel stärkere Ausführungen als in D. Ansonsten ist es dort erlaubt.

Das Führen einer Gaspistole wäre aber nicht erlaubt, wenn auch frei erhältlich.

Gruß

Makalu

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.