Jump to content
IGNORED

Neuling braucht verschiedene Tipps!


izzet

Recommended Posts

Hallo erstmal,

Ich bin ein 19 jähriger Student und habe mich lange gegen mein herz gewehrt mir eine Waffe zuzulegen. Denn in meiner Herkunftsstadt(Trabzon) ist es Tradition eine Waffe zu besitzen(nicht benutzen)!

Mein Vater hat eine, Mein Großvater hatte eine und sonst jeder in Trabzon und ich kann nicht lügen: Ich interessiere mich auch für Waffen.

Nun Habe ich mich entschlossen mir eine Gaspistole zu kaufen für Silvester und türkische Hochzeiten( großes Grinsen ).

Aus der Forumsuche konnte ich mir kein eindeutiges Bild machen, was ich zu machen habe!

Meine Fragen sind:

Brauche ich unbedingt einen kleinen Waffenschein für Silvester und Hochzeiten?

Darf ich überhaupt an Hochzeiten sowas benutzen?

Welche Waffe würdet ihr mir empfehlen?

Mit welchen Kosten muss ich rechnen?

Wo bekomme ich günstig eine ( evtl. gebrauchte) Waffen?

Wie gesagt: Meine Heimatstadt hat eine lange Waffentradition... unsere Waffen sind sehr berühmt und ich möchte mir gerne eins aus Trabzon bringen lassen:

http://www.trabzonsilah.com/index.php?link=ziganat_beyaz

Gibt es eine Möglichkeit das legfel nach Deutschland zu bringen?

MfG und Danke

Link to comment
Share on other sites

In Deutschland sind Schreckschußwaffen frei ab 18 zu erwerben, ohne den kleinen Waffenschein.

ABER:

Um die Waffe zu führen (also griffbereit mit sich rumzutragen) braucht man diesen Schein.

Nochmal ABER:

Der kleine Waffenschein berechtigt NICHT (Nein, niemals!) zum Schießen mit der Waffe! In der Öffentlichkeit darf auch mit Schreckschußwaffen nur mit Genehmigung geschossen werden. Das gilt auch für Hochzeiten und sogar für Silvester! Ob man auf dem eigenen, befriedeten Grundstück schießen darf weiß ich nicht. Im Keller ist es aber erlaubt ;-)

Link to comment
Share on other sites

In Deutschland sind Schreckschußwaffen frei ab 18 zu erwerben, ohne den kleinen Waffenschein.

ABER:

Um die Waffe zu führen (also griffbereit mit sich rumzutragen) braucht man diesen Schein.

Nochmal ABER:

Der kleine Waffenschein berechtigt NICHT (Nein, niemals!) zum Schießen mit der Waffe! In der Öffentlichkeit darf auch mit Schreckschußwaffen nur mit Genehmigung geschossen werden. Das gilt auch für Hochzeiten und sogar für Silvester! Ob man auf dem eigenen, befriedeten Grundstück schießen darf weiß ich nicht. Im Keller ist es aber erlaubt ;-)

Ich dachte an Silvester darf man das mittlerweile wieder

Link to comment
Share on other sites

"Ich bin ein 19 jähriger Student und habe mich lange gegen mein herz gewehrt mir eine Waffe zuzulegen. Denn in meiner Herkunftsstadt(Trabzon) ist es Tradition eine Waffe zu besitzen(nicht benutzen)!"

Als ich noch Student war... hatten wir Partys und Weiber

"Nun Habe ich mich entschlossen mir eine Gaspistole zu kaufen für Silvester und türkische Hochzeiten( großes Grinsen )."

Wenn es dein Herz nicht will.. :gaga: .. lass doch einfach andere rumballern.

"Brauche ich unbedingt einen kleinen Waffenschein für Silvester und Hochzeiten?"



  1. Erwerb und Besitz von Gas- und Signalwaffen
    Der Erwerb und Besitz von Gas- und Signalwaffen, die der zugelassenen Bauart nach § 8 Beschussgesetz entsprechen und ein PTB-Zulassungszeichen tragen, und der dazugehörigen Munition ist weiterhin erlaubnisfrei ab 18 Jahren.

  2. Führen von Gas- und Signalwaffen Nur wer die tatsachliche Gewalt über Gas- und Signalwaffen außerhalb der eigenen Wohnung, Geschäfträume oder des eigenen befriedeten Besitztums ausüben will (führen), bedarf einer behördlichen Erlaubnis – kleiner Waffenschein – (§ 10 Abs. 4 Satz 4 i.V.m. Anlage 2 Abschnitt 2 Unterabschnitt 3 Nr. 2 und 2.1 WaffG-neu).
    Der kleine Waffenschein wird auf Antrag von der örtlich zuständigen Waffenbehörde erteilt, wenn der Antragsteller zuverlässig ist und die persönliche Eignung besitzt.
    Wer mit Gas- und Signalwaffen nur in seiner eigenen Wohnung, Geschäfträumen oder des eigenen befriedeten Besitztums umgehen will, braucht keine Erlaubnis.

  3. Schießen mit Gas- und Signalwaffen

Jedes Schießen außerhalb von Schießständen ist erlaubnispflichtig.

Ausnahmen gemäß § 12 Abs. 4 WaffG-neu:

  1. Notwehr, Notstand
  2. mit Signalwaffen bei Not- und Rettungsübungen
  3. mit Schußwaffen aus denen nur Kartuschenmunition verschossen werden kann

    1. durch Mitwirkende an Theateraufführungen und diesen gleich zu achtende Vorführungen,
    2. zum Vertreiben von Vögeln in landwirtschaftlichjen Betrieben

[*]im befriedeten Besitztum – mit Genehmigung des Inhabers des Hausrechtes – mit Schußwaffen, aus denen nur Kartuschenmunition verschossen werden kann,

[*]mit Schreckschuss- oder Signalwaffen zur Abgabe von Start- oder Beendigungszeichen im Auftrag der Veranstalter bei Sportveranstaltungen, wenn optische oder akustische Signalgebung erforderlich ist.

"Wo bekomme ich günstig eine ( evtl. gebrauchte) Waffen?"

bei www.egun.de

"Wie gesagt: Meine Heimatstadt hat eine lange Waffentradition... unsere Waffen sind sehr berühmt und ich möchte mir gerne eins aus Trabzon bringen lassen:

http://www.trabzonsilah.com/index.php?link=ziganat_beyaz

Gibt es eine Möglichkeit das legfel nach Deutschland zu bringen?"

Das sieht nach scharfen Waffen aus .....

gugst du da : http://forum.waffen-online.de/index.php?sh...l=import+waffen

Ich geh zurück in meinen bunker............. Chips futtern :blum:

"Die Heimat ist nicht da, wo man geboren ist, sondern da, wo man satt wird." denk mal drüber nach

und wech

Link to comment
Share on other sites

Also doch nix verstanden. Wenn du über Politik reden möchtest dann besuch doch entsprechende Foren.post-15816-1191337136.jpg
Ich möcht nicht über Politik reden... ich habe auch nicht damit angefangen ;)
guggst du hier:http://de.wikipedia.org/wiki/Trabzonzur frage"Wo bekomme ich günstig eine ( evtl. gebrauchte) Waffen?"faellt mir irgendwie hier nur der erwerb auf schwarze wbk ein...
Schwarzte wbk?
Link to comment
Share on other sites

Man kann sich auch ne super echt aussehende Waffe aus einem Besen oder Handfeger basteln ... benutze einfach mal die Suchfunktion :

Oder suche einfach mal unter "Troll".

Gibt ne Menge ... die so einen Fred besser angefangen haben.

Nix für ungut ... und wech isser.

Also seid dem mich der Hund vom Nachbarn aus versehen gezwickt hat, hab ich so seltsamen Haarwuchs auf dem Rücken.

Ausserdem verspüre ich in Vollmondnächten so ein unstillbares verlangen nach Steak.

Ist das normal ?

Soll ich mir ne Waffe anschaffen um mich vor mich selbst zu schützen ?

Ist das dann auch Notwehr ?

Tragen Schützenschwestern oder Jägerinnen beim Schiessen Unterwäsche ?

Ist die Erde eine Scheibe um die sich die Sonne dreht ?

Mein Kamerad hat gesagt meine Freundin wär eine Waffe. Muss ich jetzt beim SB ein Bedürfnis anmelden oder zählt da schon der Kinderwunsch ?

Darf ich mit ihr auf die Strasse ... oder führe ich sie dann? Wie muss ich Sie transportieren ? Frau im Kofferaum, Condome im Handschuhfach ?

Brauch ich dann einen Voreintrag für meine Freundin wenn ich Sie heiraten möchte ?

Kennt jemand ne Selbsthilfegruppe im WWW ?

Link to comment
Share on other sites

Mein Kamerad hat gesagt meine Freundin wär eine Waffe. Muss ich jetzt beim SB ein Bedürfnis anmelden oder zählt da schon der Kinderwunsch ?

Darf ich mit ihr auf die Strasse ... oder führe ich sie dann? Wie muss ich Sie transportieren ? Frau im Kofferaum, Condome im Handschuhfach ?

Brauch ich dann einen Voreintrag für meine Freundin wenn ich Sie heiraten möchte ?

Hm, Grundbedürfnis aufgrund der primitiven männlichen Triebe ist eine Frau, mehrere Freundinin sind nur in der Auswahlphase erlaubt. Die Haltung von beiden gleichzeitig ist illegal. Die Unterschiede in den Vorschriften zwischen Freundin und Frau sind übrigens minimal, lediglich das Strafmaß für potentielle Vergehen nimmt beim Eintrag als Frau zu.

Ein weibliches Wesen darf man als Frau auf den T-Schein besitzen, die Voraussetzungen dafür sind individuell verschieden und werden von entsprechend geschulten Beamten auf dem S-Amt überprüft (Mindestalter, verwandschaftliche Beziehungen). Im Gegensatz zur WBK ist es übrigens relativ einfach, einen T-schein mit einem Voreintrag zu bekommen. Die Löschung des Eintrages kann aber mit erheblichen Problemen und Kosten verbunden sein.

Ob man die Frau/Freundin führen darf, hängt immer mit dem jeweiligen Verwendungszweck zusammen: insbesondere das aus - führen und das ver - führen sind bei der eigenen Frau gerne gesehen. Ein straffes Führen benötigt u.U. die Zustimmung des Übereigners (ugs. Schwiegervater) und darf nur in Zusammenhang mit den entsprechenden Verwaltungsvorschriften (Menschenrechte) geschehen. Das ab - führen der Frau, insbesondere bei älteren Inhabern eines T-scheines, wird gelegentlich gerne gesehen. Das ent - führen, insbesondere eines Exemplares, welches man nicht auf dem T-Schein eingetragen hat, ist übrigens strafbar. Dies zieht zwar nicht den sofortigen Verlust des T-scheines nach sich, kann jedoch selbst bei guter Führung die Trennung von der Frau für einige Jahre bedeuten.

Sollte man sich aufgrund des doch komplizierten Sachverhaltes beim Führen für die Unterkategorie Transport der Frau entscheiden, so vereinfacht dieses die Anforderungen auch nicht besonders. Auf dem eigenen Grundstück wird die Frau nicht transportiert, da sie ja selbst laufen kann. Es soll jedoch Personen geben, die sie dort auf Händen tragen, aus medizinischen Gründen ist dieses mit Hinblick auf den eigenen Rücken jedoch abzulehnen. Je nach Exemplar kann für den Transport außerhalb des Grundstückes ein entsprechender fahrbarer Untersatz von Nöten sein. Obwohl es vor einigen Jahrhunderten noch formschöne, praktische Transportbehältnisse gab siehe hier ist man nun zu selbstfahrenden Vehikeln übergegangen. Die individuellen Mindestanforderungen erstrecken sich hier von der Schwalbe bis hin zu italienischen Sportwagen. Der Hinweis auf das Benutzen der eigenen Füße beim Transport außerhalb des umfriedeten Grundstückes ist übrigens seit der Entdeckung des Designers Manolo Blanik aus finanziellen Gründen nicht mehr anzuraten.

Der gleichzeitige Transport von für die Frau benötigten Gegenständen wie Knebel, Peitsche oder Dessous sollte verdeckt erfolgen, um die Bevölkerung nicht allzusehr zu belasten. Der griffbereite, begleitende Transport von Kondomen sollte auf jeden Fall erfolgen. Das Vergessen kann bei "Freundin", insbesondere bei frischen, zu einem Besuch beim Urologen und sowohl bei "Freundin" als auch "Frau" zu regelmäßigen Zahlungen an die türkischen Mitbürger Herrn Ali und Herrn Mente führen.

Je nach aktuellem T-schein Stand gibt es übrigens mehrere Hilfegruppen. Sollte man gerade den T-schein erhalten haben, so bietet sich Dieses Forum oder auch Dieses Hier an, für die Löschung des Eintrages wird man unter diesem LINK fündig.

Für Fragen bezüglich der Aufbewahrung, des Umganges sowie des regelmäßigen Trainings steht übrigens auch Diese kompetente Selbsthilfegruppe gerne zur Verfügung.

Sollten einigen Herren unsere Gesetze bezüglich der Besitzmengenberschränkung zu streng sein, so kann man immer noch auf Staaten mit einem wesentlich liberaleren Gesetz verweisen. Insbesondere Iran und Afganistan sowie einige andere arabische Staaten haben ein Grundbedürfnis von mindestens 3 Exemplaren eingeführt sowie die Kosten für das Löschen von Einträgen im T-Schein reduziert.

.....

Nein Schatz, ich schreibe nur gerade einen humoristischen Beitrag bei WO ...... nicht so wichtig ....... Hey, mein Notebook

AUA!

Link to comment
Share on other sites

....Meine Fragen sind:

Brauche ich unbedingt einen kleinen Waffenschein für Silvester und Hochzeiten?

Darf ich überhaupt an Hochzeiten sowas benutzen?

Welche Waffe würdet ihr mir empfehlen?

Mit welchen Kosten muss ich rechnen?

....

Vielleicht hilft Dir das bei der Beantwortung Deiner gestellten und noch nicht gestellten Fragen ein wenig weiter:

http://www.muzzle.de/N4/Schreckschuss/schr...ckschuss-Allgem

Link to comment
Share on other sites

Hallo Izzet,

wenn ich mir Deine Gedanken/ Argumentation so anhöre, wird mir etwas übel.

Mir stäubt sich das Wehrwolf- Fell (GRRR), wenn ich bedenke, das Du dann auch zu den Typen gehörst, die mir mit ner SSW unter der Jacke (Geladen, entsichert, Finger krumm am Abzug) über den Weg laufen können....

Wenn dann noch Deine Mentalität (z.T. Erziehungs/ Herkunfts begründet...) dazu kommt, und die so H&H mäßig sich dann auf 'Eyy Alder Eyy...' Niveau bewegt, muss ich K****n !!!

Eine Waffe macht dich net zum Mann, eine Waffe heißt: Verantwortung zu leben. Eine Waffe ist auch kein Argument, sie ist ein Werkzeug/ ein Hobby.

Und wenn sich alle Deine Vorfahren die Gewhre geschnitzT und die Messer gefeilt haben, eine 'Berechtigung' für DEINE Waffe ist es nicht!!

Wenn du son Ding möchtest, hol sie dir, wenn du sie für Dein Ego brauchst, lass dich bitte schnell überfahren, das gefährdet dann wenigstens nicht die Umgebung.

Nein, dies ist keine Ironie, so denke ich über jeden Halter einer Potenzverstärkers, ob Knüppel, Auto, Waffe, Tusse....

Tom, no greetz

Öööö,

und wenn Du dir son Ding zulegst um Spass an Technik und Umgang zu haben, wenn du dich in Deiner Umgebung als kompetentes Mitglied der Zivilisation (ich meine damit die, die wirklich normal denken..) zeigen, ja auch outen kannst, dann Welcome, lass und mal ne 1/4 h über das Ding reden...

Link to comment
Share on other sites

Hallo Izzet,

wenn ich mir Deine Gedanken/ Argumentation so anhöre, wird mir etwas übel.

Mir stäubt sich das Wehrwolf- Fell (GRRR), wenn ich bedenke, das Du dann auch zu den Typen gehörst, die mir mit ner SSW unter der Jacke (Geladen, entsichert, Finger krumm am Abzug) über den Weg laufen können....

Wenn dann noch Deine Mentalität (z.T. Erziehungs/ Herkunfts begründet...) dazu kommt, und die so H&H mäßig sich dann auf 'Eyy Alder Eyy...' Niveau bewegt, muss ich K****n !!!

Eine Waffe macht dich net zum Mann, eine Waffe heißt: Verantwortung zu leben. Eine Waffe ist auch kein Argument, sie ist ein Werkzeug/ ein Hobby.

Und wenn sich alle Deine Vorfahren die Gewhre geschnitzT und die Messer gefeilt haben, eine 'Berechtigung' für DEINE Waffe ist es nicht!!

Wenn du son Ding möchtest, hol sie dir, wenn du sie für Dein Ego brauchst, lass dich bitte schnell überfahren, das gefährdet dann wenigstens nicht die Umgebung.

Nein, dies ist keine Ironie, so denke ich über jeden Halter einer Potenzverstärkers, ob Knüppel, Auto, Waffe, Tusse....

Tom, no greetz

Öööö,

und wenn Du dir son Ding zulegst um Spass an Technik und Umgang zu haben, wenn du dich in Deiner Umgebung als kompetentes Mitglied der Zivilisation (ich meine damit die, die wirklich normal denken..) zeigen, ja auch outen kannst, dann Welcome, lass und mal ne 1/4 h über das Ding reden...

Immer ruhig, geht doch nur um Spielzeug :rotfl2:

Link to comment
Share on other sites

Und frag

mal nen Kürbis, ne Hand, nen Augapfel, Deinen Sohn, wenn izzet 'doch nur spielen' will, jop, die Wortspiele sind ABSICHT...

Ohne Looitz, die mit so nem Spielzeug net umgehen können, ich meine mental, hätten wir Legaler doch erheblich weniger Probs, oder?

Greetz

Link to comment
Share on other sites

Hallo Izzet,

wenn ich mir Deine Gedanken/ Argumentation so anhöre, wird mir etwas übel.

Mir stäubt sich das Wehrwolf- Fell (GRRR), wenn ich bedenke, das Du dann auch zu den Typen gehörst, die mir mit ner SSW unter der Jacke (Geladen, entsichert, Finger krumm am Abzug) über den Weg laufen können....

Wenn dann noch Deine Mentalität (z.T. Erziehungs/ Herkunfts begründet...) dazu kommt, und die so H&H mäßig sich dann auf 'Eyy Alder Eyy...' Niveau bewegt, muss ich K****n !!!

Eine Waffe macht dich net zum Mann, eine Waffe heißt: Verantwortung zu leben. Eine Waffe ist auch kein Argument, sie ist ein Werkzeug/ ein Hobby.

Und wenn sich alle Deine Vorfahren die Gewhre geschnitzT und die Messer gefeilt haben, eine 'Berechtigung' für DEINE Waffe ist es nicht!!

Wenn du son Ding möchtest, hol sie dir, wenn du sie für Dein Ego brauchst, lass dich bitte schnell überfahren, das gefährdet dann wenigstens nicht die Umgebung.

Nein, dies ist keine Ironie, so denke ich über jeden Halter einer Potenzverstärkers, ob Knüppel, Auto, Waffe, Tusse....

Tom, no greetz

Öööö,

und wenn Du dir son Ding zulegst um Spass an Technik und Umgang zu haben, wenn du dich in Deiner Umgebung als kompetentes Mitglied der Zivilisation (ich meine damit die, die wirklich normal denken..) zeigen, ja auch outen kannst, dann Welcome, lass und mal ne 1/4 h über das Ding reden...

Wenn du daraus was ich sage, daruaf schließt das ich mit einer SSW zum Gangster werde, denke ich das du ein wenig übertreibst!

:gaga:

Link to comment
Share on other sites

Wenn du daraus was ich sage, daruaf schließt das ich mit einer SSW zum Gangster werde, denke ich das du ein wenig übertreibst!

:gaga:

@ izzet,

nimm es gelassen. Schau Dir die hiesige "Diskussionskultur" beim Thema Schreckschusswaffen beispielhaft mal in diesem Thread an:

http://forum.waffen-online.de/index.php?showtopic=332475

Da ist das hier (bis jetzt) doch noch harmlos. ;-)

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.