Jump to content
IGNORED

Der richtige Pfeil zur Richigen Waffe


Polygonbixn

Recommended Posts

Hallo.

Habe mir mein Compoundarmbrust gebaut ( siehe Bilder) , aber wie wähle ich den richitgen Pfeil für die Waffe aus. :gaga:

Auszugslänge 44cm , locker über 100 Ibs.

Ich wurde gerne einen EASTON XX75 Camo 2219 22" nehmen, lieg ich da richtig??? :confused::confused::confused:

Kann mir wehr weiterhalfen, wenn ja wo kann ich mir einige Pfeile machen lassen :confused:

post-20188-1182446588_thumb.jpg

Link to comment
Share on other sites

Kompliment zur Armbrust !

Ob Du allerdings das "Waffe" so betonen solltest, ist eine andere Sache ...

Für die Wahl der Pfeile berät Dich sicher einer der einschlägigen Bogensporthändler, der Dir auch die Pfeile machen kann.

Andererseits macht es auch Spaß, die selber zu bauen - ich mach alle meine Pfeile selber - und das dafür erforderliche Zubehör kriegst Du auch beim Händler.

Link to comment
Share on other sites

Kompliment zur Armbrust !

Ob Du allerdings das "Waffe" so betonen solltest, ist eine andere Sache ...

Das mit der "Waffe" war wohl falsch formoliert ich habe mir das Ding vor 2 Jahren gebaut , und bis jetzt erst 3 Pfeile verschossen.

Für mich stand mehr das Bauen als das schießen eines solchen " Sportgerätes " im Vordergrund.

Wollte mich nur mal austesten was ich so hinbringe und ob das selbermachen funktioniert.

Link to comment
Share on other sites

Zur Auswahl der Pfeile kann ich nicht viel sagen, außer daß er vorne nicht zu weit überstehen sollte, und beim Abschuß nicht zerbrechen darf ;).

Aber was ist das Problem mit dem Wort "Waffe" in diesem Zusammenhang? Eine Armbrust ist eine Waffe, genauso wie eine Sportpistole und ein Benchrestgewehr. :confused:

Link to comment
Share on other sites

Aber was ist das Problem mit dem Wort "Waffe" in diesem Zusammenhang? Eine Armbrust ist eine Waffe, genauso wie eine Sportpistole und ein Benchrestgewehr. :confused:

ICH hab gar kein Problem damit.

Aber ich versuch halt, ab und zu für Euch mitzudenken, und wenn's da eh schon Bestrebungen gibt, Armbruste in Euer WaffG einzuschleusen - mit allen "Vorteilen" - dann muß man doch nicht noch mitlesende Beamte aufwecken, oder ?

Link to comment
Share on other sites

Guest H D O

Hi Polygonbixn

mit den Alus machst Du nichts verkehrt, zumal ein Compoundsystem sanfter beschleunigt als ein normaler Bogen. Gibt allerdigs auch super Carbonpfeile für Armbrüste z.B. von Beman, haben allerdings nur 19er Durchmesser.

Super Teil!!

Gruß H D O

Link to comment
Share on other sites

  • 1 year later...

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.