Jump to content
Wegen Wartungsarbeiten wird es heute Abend zu Beeinträchtigungen kommen. Wir bitte um Verständnis ×
IGNORED

Umstieg von Lupi auf KK-Pistole?


battarie150

Recommended Posts

Hi,

also ich übe so einigermassen fleißig an der Lupi, will danach KK-Pistole schießen. 1 Jahr lang und dann hoffentlich nach bestandener Sachkundeprüfung mir eine Sportwbk beantragen und mir dann eine KK-Sportpistole kaufen.

Was denkt ihr, wann sollte ich umsteigen auf Kleinkaliber, mit dem Jahr mit der Vereinspistole zu schießen? Sollte ich bestimmte Ringzahl haben? Alter ist nicht relevant, bin 19, mach Lupi nur weil ich Übung haben will und eine FWB 80 geschenkt bekommen habe.

Danke

Link to comment
Share on other sites

Was denkt ihr, wann sollte ich umsteigen auf Kleinkaliber, mit dem Jahr mit der Vereinspistole zu schießen?

Ich würde sagen sobald Du den Stand heil läßt und die Schüsse mehr oder weniger auf der Scheibe liegen.....

Link to comment
Share on other sites

Wenn Du Spass und Interesses am Sportpistolen schiessen hast, dann solltest Du mit dem Training anfangen. Die meisten Vereine haben Vereinswaffen mit denen man anfangen kann zu Trainieren. Bei uns im Verein wird auch den Schülern und Studenten die Munition gestellt bzw. zum direkten Verbrauch auf dem Stand mehr oder weniger zum Selbstskostenpreis verkauft. Es sollte daher auch für Dich erschwinglich sein.

Vielleicht gibt es ja auch einen Schützenkollegen der Dich gelegendlich mit seiner Waffer trainieren läst.

Link to comment
Share on other sites

KK je eher deso besser. Luftpistole ist eine gute Übung wenn man beim DSB Sportpistole schiessen will. Für die dynamischen Disziplinen ist es aber ungeeignet, der Unterschied ist letzendlich doch erheblich. Wenn es sich um die Kosten dreht, würde ich einfach mixen und beides hintereinander 2 zu 1 (erst Luft, dann KK) schiessen. Auch lässt sich KK durch Trockentraining auf eine Pufferpatrone gut ergänzen. Trotzdem wirst Du beim leistungsmässigen Schiessen nicht um eine eigene KK herumkommen. Auch hier gilt je eher deso besser.

Link to comment
Share on other sites

Achtung

Feuerwaffen-schießen macht süchtich!!!!!!!!!

KK-Mun. ist billig, Waffe gibt's in Deinem Fall geschenkt - also nur ran, je eher umso besser.

Stell dann auch so bald wie möglich Deinen Bedürfnisantrag, damit Du mit der eigenen Waffe

trainieren kannst. Auf die Weise mußt Du Dich nicht ständig an ein neues Visierbild gewöhnen.

Ebenso beim Abzug.

Jedes Kaliber kann man nur durch eins ersetzen: durch noch größeres Kaliber :gutidee:

Immer gut Schuß und viel Erfolg.

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.