Jump to content
IGNORED

Erma EGR 66X


Ballerkopp

Recommended Posts

Kürzlich durfte ich dieses Teil in Händen halten, und irgendwie beschlich mich dieses unerklärbare "Muss-Haben-Will". :wub: Also gleich mal reingeschaut bei eGun, Silvester kommt ja auch bald wieder und tatsächlich wird so´n Ding angeboten. Er lag anfangs noch bei ein paar € fünfzig, interessant dachte ich mir. Aber dann, kurze Zeit darauf, was passierte da? :o Mittlerweile liegt das Stainless-Teil bei unglaublichen 351.00€, und noch immer sind zwei Tage offen. Haben die alle ein Rad ab? :huh:

http://www.egun.de/market/item.php?id=539878

Link to comment
Share on other sites

:o Mittlerweile liegt das Stainless-Teil bei unglaublichen 351.00€,

und noch immer sind zwei Tage offen. Haben die alle ein Rad ab? :huh:

Moin,

naja, neu kosten die Dinger ja noch mehr.

Ich habe aus einem Nachlaß diverse Sachen

erworben, darunter einen mit der Originalrechnung

eines HH Händlers vom Juni 1988 für 785,- DM!

Aber wenn es schon ein Gasrevolver sein sollte,

dann dieser! So wie der verarbeitet ist, könnte

sich mancher von S&W etc. eine Scheibe abschneiden!

Link to comment
Share on other sites

Da kann ich Olt. d. R. nur zustimmen. Qualitativ absolute Spitze. Zum Sylvester-

schiessen viel zu schade. Habe Mitte der 80er Jahre ca. 650 DM bezahlt. Die heu-

tigen Preise fuer gut erhaltene Stuecke liegen ueber dem damaligen Neupreis.

@ Ballerkopp: diejenigen, die die Waffe nur zum "Knallen" kaufen, haben sicher ein Rad ab. Dafuer gibt es preiswertere Waffen. Fuer ernsthafte Sammler ein absolutes Muss. Da halte ich die heutigen hohen Preise fuer akzeptabel.

Das gilt sinngemaess auch fuer die Umbauten der Original-Walther PP/PPK 7,65 mm in Kal. 8 x 20 mm K. Fuer den Preis einer solchen kann man heute 3 - 4 "scharfe" Waffen gleichen Modells kaufen.

Link to comment
Share on other sites

Unglaublich! :o Mensch, da hätte man sich ja ein paar Dutzend kaufen sollen, damals. Ist ja die reine Geldanlage, fast wie ´ne Rolex :D . Aber wie gesagt, ist schon ein Schmuckstück. Da sollte man vieleicht mal diverse Hausböden durchstöbern... . :rolleyes:

Link to comment
Share on other sites

Das ist jetzt nicht wirklich Dein ernst, oder?! :o

389155[/snapback]

Naja, von der Größenordnung dürfte das schon hinkommen. Wobei man sagen muss, dass es bei der Preisgestaltung verschiedener Anbieter schon erhebliche Unterschiede bei diesem Revolver gab.

Ich habe ein paar alte Händlerinserate vorliegen und da tauchen u. a. folgende Neupreise auf:

1982 560,- DM deklariert als "Sonderpreis"

1984 660,- DM

1987 698,- DM

Anfang/Mitte der 1990er-Jahre lag der Preis dann meist schon jenseits der 900,- DM.

Es wäre nach meiner Überzeugung nicht verwunderlich, wenn Sammler für einen gut erhaltenen "66x" mehr als 500 EUR auf den Tisch blättern, was bei "egun" in der jüngeren Vergangenheit schon geschehen ist.

Link to comment
Share on other sites

Das ist jetzt nicht wirklich Dein ernst, oder?! :o

Hallo,

die Preisangabe von 1.020 DM gegen Ende der produktion hab ich

noch todsicher im Kopf, da der EGR 66X damals mein Jugendtraum

war. ich weiß nur nicht mehr, welcher katalog das war. Im Waffen-Digest

1993 ist die unverb. Preisangabe 955 DM. Und kurz drauf sprang der Preis nochmals über 1000 DM an bevor die Produktion eingestellt wurde.

Svenni

Link to comment
Share on other sites

kann schon sein, in den div. katalogen gibts auch Preisunterschiede.

Irdenwo war er ganz gegen Schluß für über 1000,-- drin, könnte auch ein Inserat in ner waffenzeitschrift gewesen sein. Hat jemand den letzten waffen-Digest wo der EGR66X drin ist ? Vielelicht wars auch da, weiß es nicht mehr, ist ja auch schon ein paar Jährchen her. Damits keine Mißverständnisse gibt: Will hier keinsfalls den besserwisser spielen, aber ich würd meinen Ars.. daruf wetten, daß

dieser Preis mal irgendwo stand.

Svenni

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.