Jump to content
IGNORED

Gaswaffen/ Infos?


RebelSoul

Recommended Posts

Hallo,

ich würde mich über Infos zu Gaswaffen freuen, oder vielleicht ein Tip wo im Internet etwas zu finden ist, es geht um Einsteigerfragen, ich möchte wissen was für Typen es gibt und wie die Wirkung von Gaswaffen ist, was sie im Ernstfall konkret ausrichten können, außerdem wo man preisgünstig eine bekommt, im Waffengeschäft sind sie sehr teuer,

Grüsse,

Christoph

Link to comment
Share on other sites

Äh, mit Verlaub, diese Gaswaffen unter deinem Link mögen zwar wirksamer sein, sind aber nun mal nicht, ähm, allgemein üblich:

"Technologies Underlying Weapons of Mass Destruction " :021:

Ich denke, CO2AIR mit vier eigenen Gas- und Schreckschußrubriken oder auch die hauseigene Rubrik hier bei WO sind da nicht nur vom Sprachverständnis geeigneter...

Link to comment
Share on other sites

@RebelSoul

...wie die Wirkung von Gaswaffen ist, was sie im Ernstfall konkret ausrichten können

Auf weitere Distanz sind Gaspistolen oder -Revolver den Gassprühdosen weit unterlegen, zur Verteidigung ist ein Pfefferspray sicher die bessere Wahl.

Anders sieht es im Nahbereich aus, aber so nahe sollte man einen Angreifer möglichst nicht an sich herankommen lassen. :grlaugh:

Eigentlich sind Gaswaffen nur zum Sammeln geeignet, zur Verteidigung sind sie eher unpraktisch.

Hier Infos zur Wirkung im Nahbereich, also z.B. Schüssen mit aufgesetzter Mündung:

Mit Schüssen aus Schreckschußpistolen werden immer wieder Menschen getötet

http://www.aerzte-zeitung.de/docs/2000/11/09/201a0202.asp

Planetopia:

Doch was passiert, wenn ein Knochen dem Gasstrahl den Weg versperrt? Dr. Schyma schießt wieder. Diesmal auf eine Art Schädelmodell. Die Knochenplatte im Inneren wird einfach durchschlagen. Bei einem richtigen Kopf wäre die Wucht sogar noch größer, denn dieser könnte nicht so schnell nachgeben wie der Gelatineblock. Bei genauerer Betrachtung stellen wir fest: Überall liegen Knochenteile verstreut, die Einschussstelle - stark verschmort. Solche Verletzungen im Kopfbereich wären tödlich.

http://www.planetopia-archiv.de/index.php?...~Uhr~in~Sat.1#4

http://idw-online.de/pages/de/news16398

Hamburger-Illustrierte (nach Anklicken des Links das vordere Fenster zuklicken):

(...) Ein aufgesetzter Schuß auch mit einer Knallkartusche führt regelmäßig zu Aufplatzungen der Haut, je nach Waffenart auch zu schweren Verwundungen tieferliegenden Gewebes. Beim Ansetzen der Waffe an Kopf, Schläfe, Augen oder Hals kann ein Schuß auch tödliche Wirkung haben. Aus rechtsmedizinischer Sicht müssen "Schreckschußwaffen eigentlich genauso behandelt werden wie scharfe Waffen" (Äußerung des vom Innenausschuß des Deutschen Bundestages angehörten Sachverständigen Prof. Dr. Rothschild, Protokoll des Ausschusses 14. WP Nr. 92 S. 16).
(...) Gaswaffen können höllische Verletzungen durch die Gasdrucksäule im Nahbereich bewirken - ist so, gibt es in der Rechtsmedizin jede Menge "toller" Beispiele und Bilder von. Und wir haben ein echtes Problem damit, den Politikern und anderen Gutmenschen weiszumachen, daß solches Schießwerkzeug weiter frei gehandelt werden soll. Wer bei der Anhörung des Innenausschuß in Berlin damals dabei war, weiß wovon ich rede.

http://archiv.hamburger-illustrierte.de/ar...husswaffen.html

Aber wie schon erwähnt wurde, log dich mal im Forum Co2air ein und schau Dir das Unterforum "Gas- und Schreckschuss" an, benutze auch die Suchfunktion, dort ist einiges an Informationen zum Thema vorhanden:

http://www.co2air.de/wbb2/board.php?boardid=9

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.