Jump to content
IGNORED

Pulverlagerung / Mengen


Snoebel

Recommended Posts

Ich nehme nächsten Monat an einem Wiederladerlehrgang teil und werde dann auch denn Schein beantragen mit dem ich dann ja Pulver kaufen darf....

Jetzt frage ich mich natürlich wo ich am besten das Pulverlager errichte.

Ich möchte nur NC Pulver kein Schwarzpulver lagern

Möglichkeit 1: "Abstellkammer" mit Sicherheitstür, allerdings hat dieser Raum kein Fenster als Entlastungsfläche. Nur ein ca. 15x15cm großes Lüftungsgitter.

Demnach dürfte ich dort ja nur 1,5 Kg lagern. Bei 2 verschiedenen Pulversorten mit je 1Kg / Packung wird es dann schon eng....

Möglichkeit 2: Garage als Unbewohntes Nebengebäude

Hier könnte ich das Pulverlager (Holzkiste) in ein Regal stellen und mit der Wand verschrauben. Ein Schloss würde die Holzkiste selber dann verschließen.

Weiterer Vorteil wäre hier, dass es auch im Sommer recht kühl ist.

Was meint ihr, ist das bessere Pulverlager? Auch im Hinblick auf die Sicht der Behörde. Was ist denen lieber?

Denn 1,5 kg sind einfach zu wenig...

Link to comment
Share on other sites

Was meint ihr, ist das bessere Pulverlager? Auch im Hinblick auf die Sicht der Behörde. Was ist denen lieber?

Denn 1,5 kg sind einfach zu wenig...

335946[/snapback]

Einfach mal bei der Behörde fragen, die Ansichten sind hier von Amt zu Amt recht verschieden.

Karl

Link to comment
Share on other sites

Möglichkeit 2: Garage als Unbewohntes Nebengebäude

Hier könnte ich das Pulverlager (Holzkiste) in ein Regal stellen und mit der Wand verschrauben. Ein Schloss würde die Holzkiste selber dann verschließen.

Weiterer Vorteil wäre hier, dass es auch im Sommer recht kühl ist.

Hallo Snoebel,

soweit ich das noch in Erinnerung habe, darf in der Garage dann aber kein Auto, Motorrad oder Roller stehen! :rolleyes:

Und kein Brandbeschleuniger wie Benzinkanister oder ähnliches.

Hatte damals das gleiche Problem wie Du!

Gruß

Dirk Z

Link to comment
Share on other sites

Autos passen da auch nicht mehr rein, bei dem was da noch alles steht... Hauptsächlich Fahrräder, Gartenwerkzeug und ein KFZ-Anhänger

Aber ich glaub Benzinrasenmäher, Kettensäge und co ... kommt aufs gleiche raus...

Was die sache mit der Garage aber retten kann: Die Garage ist unterkellert. Im Keller steht keinerlei Benzin, oder Rasenmäher, Kettensäge....

Link to comment
Share on other sites

Garage

335946[/snapback]

Ich will das nicht beschwören, und ich hab' auch keinen Parapraphen dazu parat. Irgendwo in meinem Hinterkopf hat sich eingenistet, daß bei "Garagenlagerung" eine Nutzungsänderung beantragt werden müsse. Das würde ich sicherheitshalber klären.

Link to comment
Share on other sites

Ich will das nicht beschwören, und ich hab' auch keinen Parapraphen dazu parat. Irgendwo in meinem Hinterkopf hat sich eingenistet, daß bei "Garagenlagerung" eine Nutzungsänderung beantragt werden müsse. Das würde ich sicherheitshalber klären.

336071[/snapback]

Beantragt werden muß bei uns nichts, aber die Änderung muß stattfinden, im Raum steht dann kein Auto, Motorrad oder Rasenmäher auch nicht für ein paar Tage. Anders sieht es aus wenn im Baurecht eine Mindestzahl von Stellplätzen vorgeschrieben ist und die Anzahl durch das neue Pulverlager wegfällt. So bei unserem LRA.

Karl

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.