Jump to content
IGNORED

DSB-Sportordnung


Lt. Blueberry

Recommended Posts

Bin beim Forum UHR auf eine Frage gestossen.

Der DSB (Bundesverband) wurde ja anerkannt und mit ihm seine Sportordnung.

Was ist aber mit den Sportordnungen der einzelnen Landesverbände (UHR in Baden, kein UHR in Württemberg) ?

Müssen diese noch seperat anerkannt werden ?

Mad Max

Link to comment
Share on other sites

Also in Rheinland-Pfalz (ich weiß von Bitburg, Trier) werden von den Ämtern keine Bedürfnisse für UHR anerkannt, weil der DSB die nicht hat und der RSB nicht anerkannt sei/diese Disziplin nicht anerkennen gelassen hat. Das ist Sachstand letzte Woche.

Gruß Stefan

Link to comment
Share on other sites

Hi Smithy,

Dieses "und" welches Du extra dick gestaltest hast ist von was abhängig? Jawohl, natürlich von den Sportordnungen des Dachverbandes. Da dieser z.B. keine UHR hat, ist die logische Schlussfolgerung welche? Genau, die SpO des Landesverband läuft extra...

nachvollziebar?

Link to comment
Share on other sites

Habe in Rheinl.-Pfalz als DSB-Schütze schon vor zwei Jahren einen UHR eingetragen bekommen (Altenkirchen). Schieße allerdings im WSB. Der Bezirk Westfalen-Süd richtet seit dieser Zeit eine BZM aus. icon14.gif

Im letzten Info-Schreiben des Sachbearbeiters stand zur Info Neue Gelbe auch der UHR drin.

Gruß Usta

Link to comment
Share on other sites

@ Usta,

ich habe auch einen UHR in RP bekommen, aber eben vor zwei Jahren auf die Grüne. Da war ja auch alles anders und der Verband musste halt nicht wie heute anerkannt sein. In diesem Fall ging es aber um eine Neue Gelbe WBK. Und da wurde klargestellt, dass es zur Zeit eben keine UHR auf Gelbe gibt.

Gruß Stefan

Link to comment
Share on other sites

Hallo Mad Max-

der Sachstand genau ist folgender:

Der DSB ist anerkannt und die Landesverbände sind in dem Umfang der genehmigten Sportordnung des DSB auch anerkannt.

Wollen sie darüber hinaus Zusätzliches, müssen sie das in eine eigene Sportordnung packen und diese extra genehmigen lassen.

Beim WSV ist eine eigene Sportordnung - u.a. mit UHR - in Vorbereitung.Im Badischen Landesteil ist offenbar UHR schon von früher her üblich. Ob der Badische Landesverband bereits eine eigene, genehmigte Sportordnung nach dem Neuen WaffG hat, ist mir jedoch nicht bekannt.

Mouche

Link to comment
Share on other sites

Hallo Stefan,

ja klar, mein UHR war auch auf Grüne WBK. War mal wieder zu schnell beim lesen. Aber wie gesagt, bei der letzten Mitteilung des Sachbearbeiters an die Vereine stand auch UHR in Beziehung zur Neuen Gelben. Wenn ich Ende der Woche das Schreiben noch mal in die Hände bekomme schicke ich Dir den Passus zu.

Gruß Usta

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.