Jump to content
IGNORED

Gibt's schon was Neues in Sachen DTS ???


Hamster

Recommended Posts

Hallo allerseits,

ist vielleicht schon etwas bekannt, ob es inzwischen gültige Bestimmungen für die Durchführung des Umbaus von "Nach-1945-Vollautomaten" zu Dekorationswaffen und für die Beschußamtsabnahme gibt?

Grüße

Hamster

Link to comment
Share on other sites

War ich mit DTS angsprochen ?

Also - und Näheres steht demnächst in VISIER und auf unserer Homepage: Zur Zeit gibt es Richtlinien, ausgearbeitet vom BMWi , die wuren gerade noch um einen weiteren Hinweis "verfeinert" - siehe visier.de

Das Problem mit diesen Richtlinien ist aber, eigentlich sind sie im Moment auch noch nicht endgültig und rechtsverbindlich.

Denn: Die Sitzung zur Abstimmung über diese VO, die soll erst im Juni zusammentreten, und wann das Ding dann durch den Bundesrat geht.... wer weiß.

Fakt ist aber, daß zumindest das Beschußamt München bereits jetzt schon deaktivierte Kriegswaffen (Deko) überprüft, abstempelt und mit einem Zertifikat versieht. So gesehen in Stuttgart. Waren aber alles Stücke von vor-45, die nach Meinung des BKAs ohnehin jetzt aus dem WaffG-Geltungsbereich herausfallen ("eh nur Schrott"). Wer aber nun am Ende wirklich für rechtsverbindliche Auskünfte und Regelungen zuständig ist (BKA, BAMWi) muß noch endgültig geklärt werden.

Vorsicht vor Ankauf von Deko-Waffen ohne Bechußamts-Zertifikat. Den Zusammenbau der Teilesätze und das Abändern gemäß der Richtlinien darf übrigens nur jemand mit Waffenherstell-Lizenz durchführen (Büchsenmacher) sonst hundepfui und strafbar. eek2.gif

Link to comment
Share on other sites

In Antwort auf:

War ich mit DTS angsprochen ?


Wenn Du Dich als Deko-Teile-Satz bezeichnen willst - dann eindeutig ja! chrisgrinst.gifchrisgrinst.gifchrisgrinst.gif Aber ist es fürs Ausstopfen nicht noch etwas verfrüht in Deinem Alter?

Ein Gast

Link to comment
Share on other sites

In Antwort auf:

War ich mit DTS angsprochen ?


Ähm, naja, eigentlich nicht direkt wink.gif

Aber Danke für die Infos.

Mich hat es nämlich gewundert, daß auf der IWB Deko-Vollautos von vor 1945 angeboten wurden ... manche mit und manche ohne Zertifikat. Laut dem neuen WaffG + dem Prajecus-Schreiben vom 31.03.2003 müßte man Vor-1945-Waffen doch gar nicht zertifizieren lassen, da sie keine Kriegswaffen mehr sind.

Aber egal welchen Händler man fragt, jeder sagt was anderes, aber kein weiß was gaga.gifgaga.gif.

Grüße

Hamster

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.