Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

Leupold

Mitglieder
  • Content Count

    1377
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Leupold

  1. Ich kann leider auch nichts negatives berichten, außer... siehe ganz unten! Ich kann noch: "Spätschicht"; "7" und "Morgen" hinzufügen Bin dort seit gut 3 Jahren Kunde und bin immer anständig bedient worden. Auch unser Verein und diverse Kollegen kaufen regelmäßig bei Tim. Negativ: Er macht das leider Nebenberuflich und deshalb muss man Abstriche bei der Erreichbarkeit machen.
  2. Nun ja, ich habe bei den KK Magazinen für die S&W M41 und für die Remington 597 zugeschlagen. Da mit beiden u.a. auch DKS1020 geschossen wird, ist es gut, viele Magazine zu haben. Für die M41 gibt es ja nur noch die 10 Schuss Varianten, da aber nur 6 Schuss geladen werden dürfen, ist das ok. Für die Remington sind die Magazine seit einiger Zeit Schwarz beschichtet und funktionieren erheblich besser als die Originalen. Mit den neuen Magazinen nach deutlich über 1.000 Schuß keine einzige Störung.
  3. Nö, aber wen interessiert es, dass ich diverse Magazine und Zubehör gekauft habe? Ich fand die Aktion gut!
  4. Ich nutze die M41 im BDMP für die DKS1020 Disziplin. Als Holster habe ich ein Höppner&Schuhmann CW5 Hier mal ein Foto von Sportshooter.de Damit läßt sich die Waffe hervorragend tragen und ist dabei gegen rausfallen gesichert. Ziehen läßt sie sich nahezu ohne Widerstand. Magazine muss man schauen. Gibt wenige, die die Liefern. - Rothe Waffen - Sportshooter - Brownells
  5. Leupold

    Die Tresorfrage

    Bin auch gerade auf der Suche. Ich weiss nicht, ob das Schloss was taugt, aber scheint so, als ob hier alles für Dich passen würde: http://www.frankonia.de/Mehrzweck+Waffenschrank+Klasse+1/ISS/Ansicht.html?Artikelnummer=167995&ts=homepage&lsn=RECOMM_ENG_LSI_HOMEPAGE Inkl. Lieferung an Verwendungsstelle finde ich beachtlich.
  6. Ich denke, dass es auch immer eine Momentaufnahme ist. Ich habe z.B. mein Gewehr vor Jahren umbauen lassen. Qualität, Preis und Dauer des Umbaus waren durchweg excellent! Mittlerweile darf man nicht mal hier den Namen erwähnen. Und nachdem, was ich auch über meinen Bekanntenkreis erfahren haben, mit Recht! Ich kenne noch mind. einen weiteren, der vor Jahren hoch gelobt wurde und dann massiv abgestürzt ist. Es gibt nur sehr sehr wenige, die über Jahre eine hohe Qualität aufrecht halten können. Wenn der Bekanntheitsgrad über ein sehr gutes Preis- Leistungsverhältnis über einen bestimmten Level steigt, kommt immer das folgendes dabei heraus: Erwartung: - Hohe Qualität - Schnell - Günstig Ergebnis: Es gehen nur zwei von den drei Erwartungen zusammen.
  7. Nö, kann draußen auf 50m PPC durchaus sein.
  8. Hallo Zusammen, weiß jemand von Euch, ob im Grunde alle .22er Magazine für einreihige 1911er mir Ciener Wechselsystem funktionieren, oder ob nur die originalen Ciener benutzt werden können? Gruß, Thomas
  9. Ich habe für Ja gestimmt, da mich auch die Projekte interessieren. In einem anderen Forum hat sich z.B. jemand selber eine 1911er gebaut (Sehr professionell übrigens) und hat trotzdem eine Vielzahl an Anregungen erhalten. Andere wiederum fanden daraus zu neuen Projekte wie z.B. Beschichtungen, etc.
  10. Den habe ich damals für 182€ gekauft: Siehe: http://forum.waffen-online.de/topic/384995-sw-waffen-zu-pfennigpreisen/?p=1293483
  11. Hat schon jemand eine Antwort erhalten? Bin mal gespannt, wie lange das dauer.
  12. Du solltest Dir einen Rechtsmittelfähigen Ablehnungsbescheid geben lassen! Allein das Einfordern könnte schon reichen, dass Du die Genehmigung doch bekommst.
  13. Da mußt Du halt die Dose komplett vollmachen! Ich habe auch Tupperdosen ähnliche Gefäße. Da gehen 800 .38er rein!
  14. Ja, aber bei Punkt 5 hast Du 14 Tage Frist. Muss also nicht am selben Tag sein.
  15. Das wird wohl das größere Problem. Wenn ich noch keinen Schein hätte, wäre ich auch interessiert. Allerdings - Wenn ich drüber nachdenke, wäre event. so etwas wie ein Fortgeschrittenen Lehrgang spannend. Möglichst noch unterstützt vom Fachhandel wo man auch die Vor- und Nachteile des ewigen Streits zwischen den "roten" Prakmatikern, den "blauen" Kompromisslosen und den "grünen" Gleichgültigen in der Praxis live erleben/erfahren kann.
  16. Ich fand den Bericht auch erstaunlich sachlich für die heutige Zeit! OT: So einen Parcours würde ich auch gerne mal machen!
  17. Da einer meiner besten Freunde bei uns der Feuerwehrchef ist, weiss er um meine Sonderrolle in der Nachbarschaft!
  18. Mir hat das Amt sogar gesagt, ich soll mein Pulver mit im Tresor lagern! Auf meine Frage nach dem Warum bzgl. Explosionsgefahr war die Annahme, dass das Risiko für Diebstahl höher ist, als das der Explosion.
  19. Ja, so kenn ich das auch noch!
  20. Leupold

    Neues Forenlayout

    So, jetzt am PC finde ich auch, dass der Hintergrund zu Hell ist, dass sollte geändert werden, oder persönlich anpassbar sein. Zitate sind in der Tat schlecht lesbar. Die Performance ist aber auch hier besser!
  21. Leupold

    Neues Forenlayout

    Was mach ich denn anders? Ich finde, alle bemaengelten Fehler sind nicht vorhanden, sondern im Gegenteil schnell erreichbar. Gerade z.B. Ungelesene Beitraege. Da habe ich jetzt viel mehr Moeglichkeiten da sogar noch zu Filtern. Bin aber noch am iPad
  22. Also ich hab zwar bis jetzt nur mit dem iPad geschaut, aber ich finds Prima! Es fehlt nix und es ist schnell!
  23. Hallo zusammen, hat hier jemand eine Idee, wo ich in Deutschland das Wolff Recoil Calibration Pak für S&W M41 bekomme? Wolff hat einen Mindestbestellwert von 25 USD und ich brauche sonst nichts anderes. Gruss, Thomas
  24. Leupold

    S&W Mod422

    Hi, ich habe mich in den letzten Wochen auch damit beschäftigt. Die von Dir genannte Pistole hatte ich u.a. auch im Sinn. Allerdings möchte ich Dir davon abraten. Es gab von S&W mehrere Varianten. Die 422, 622 und die 2206. Letztere ist die Einzige die komplett aus Stainless Steel ist. Hier mal ein Link zum Handbuch: Klick mich Zum Plinken scheint letztere brauchbar, der Rest ist Schrott, wenn Du die nicht unter 100 EUR bekommst und Du genug Platz in der WBK hast. Ich habe mich letztendlich für eine gebrauchte S&W M41 entschieden. Die gibt es gebraucht zwischen 160 und 300 EUR, sind komplett aus Stahl und taugen auch richtig. S&W baut die immer noch in Neu und kostet hier in Deutschland rund 1500 EUR. Soviel zu meiner Meinung.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.