Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

Mateusz

Mitglieder
  • Content Count

    531
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

287 Excellent

About Mateusz

  • Rank
    Mitglied +500

Recent Profile Visitors

1478 profile views
  1. Mateusz

    IPSC Anfängerfrage

    Beim Reload Winkel brechern, auf die Füsse sweepen..... Ach, da fällt einem Einiges ein, was man trocken üben muss
  2. Mateusz

    IPSC Anfängerfrage

    Ich habs allerdings noch nie gesehen, dass jemand in production entspannt und sichert.
  3. Mateusz

    IPSC Anfängerfrage

    Regelwerk IPSC Kurzwaffe: 10.5.11 Mit einer geladenen und geholsterten Waffe in einem der folgenden Zustände angetroffen zu werden: 10.5.11.1 Eine Single-Action Selbstladepistole mit geladenem Patronenlager und nicht eingelegter Sicherung. 10.5.11.2 Eine Double Action oder Selective Action Pistole mit gespanntem Hahn und nicht eingelegter Sicherung. Der Hahn gilt in der Fangraste als gespannt. Eine CZ S2 gilt als gespannt, wenn der Hammer in der Fangrast ist. Wenn du sie nicht sicherst, dann DQ Erster Schussversuch nicht in double Action - Ablauffehler. Wir haben die ganze Zeit von einer Shadow 2 gesprochen. Für Production komplett enstpannt, da sonst der erste Schuss nicht in double action geht.
  4. Mateusz

    IPSC Anfängerfrage

    Und wenn man das Entspannen übt, dann bitte nicht in die Fangraste. Die Waffe gilt als gespannt und so geholstert - > DQ Hätte ich mal bei einem Schützen, erstes Match, er sagte, er hätte das immer so gemacht und hat Angst dass es boom macht wenn er den Hammer weiter bringt. Er durfte dann entladen und in der safety entspannen üben.
  5. Vorab: ich kann mir vorstellen, dass es viel Arbeit war und ist, ein Regelwerk zu erstellen, zu pflegen, beim Verband und den zugehören Behörden anzumelden und was alles noch im Hintergrund erledigt werden muss. Ihr habt Disziplinen erschaffen, die sehr vieles ermöglichen. TOP! Sp 05.01.02 [...] Hosen, Röcke und Kilts dürfen nicht höher enden, als eine Handbreit über dem Knie. [...] Die Geschichte dahinter würde ich aber sehr gerne hören.
  6. Nimm das speedsec 6. Eeinmal eingestellt brauchst Du nichts mehr ändern, da die Waffe über das Griffstück gehalten wird. Kannst auch dann mal die Sicherung vergessen, die Waffe hält trotzdem.
  7. Jop, war mir klar, dass Du Dich auf das Handling beziehst. Im Ausland habe ich immer wieder "safety angle is top of back stop, while finger inside triggerguard" gehört. Was auch mehr Sinn macht. Naja, wenn Schiessposition erlauben, Scheiben zu beschiessen, wo kein Kugelfang hinter ist, dann ist es eher schlechtes stagedesign. Und wenn ein Schütze ohne ein Ziel gewollt irgendwo hinballert, dann hat er ein anderes Problem.
  8. Ich behaupte mal beim accidental discharge ist auch im Backstop Schluss. oder im Zwischenkugelfang. Oder im Seitenkugelfang. Zumindest beim IPSC
  9. Bedeutet aber, dass die Magazine dann in ein Nuller oder Einser Schrank müssen....?
  10. Beim Walkthrough purzeln die Waffen aus nem Tricherholster auch raus, wenn man sich hinlegt.
  11. Eigentlich brauchst du einen guten (hohe Haltekraft und relativ groß) Magneten. Du bekommst 2 Hi-Cap Magazine dran, die dann auch beim Laufen halten. Entweder nimmst du beide gleichzeig auf, die Hand geht mit beiden an den Magneten, heftet einen an und packt den anderen in die Waffe, oder 2 an Magnet und dann mit einer weiteren Bewegung das dritte Magazin in die Waffe. (Es gehen an solchen Magneten auch vier 1911er Magazine mit gutem Halt). Der Magnet muss ja die Magazine auch beim Rennen halten.... Ob der Magnet jetzt seitlich oder nach Vorne absteht ist sehr wahrscheinlich schnuppe. Ein guter Stagedesigner wird nicht das Wegpacken der Magazine üben lassen, sondern sowas eher auf nem Shortie machen lassen. Beim Medium und Long liegen die Magazine meistens auf der Stage verteilt.
  12. Hier der Gamma scout in Aktion: Reagiert sehr richtungsgebunden..... Und ja, er war sehr lange vorher an.
  13. war die nicht single action only? mit Optik -> open ohne optik -> standard
  14. 10 Magazine brauchst Du nur, wenn Du Classic schiesst, und dass auch nur mit 8ern Magazinen. Normalerweise geht kein Magazin kaputt. Vielleicht mal ein Boden, wobei ich das in 10 Jahren auch noch nicht gesehen habe. Wenn Sand drin ist, muss man halt mal putzen, ist aber immer genug Zeit für sowas.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.