WAFFEN-online Foren

Melde Dich an, um Zugriff auf alle Funktionen des Forums zu erhalten.

Wenn Du registriert und angemeldet bist, kannst du neue Themen erstellen, Antworten zu bestehenden Diskussionen hinzufügen, Beiträge und andere Mitglieder bewerten, private Nachrichten empfangen, Statusänderungen veröffentlichen und vieles mehr.

Diese Nachricht erscheint nicht mehr, wenn du dich angemeldet hast.

Einige in WAFFEN-online Foren enthaltene Bereiche sind unseren Fördermitgliedern vorbehalten. Hier kannst Du Dich über eine Mitgliedschaft informieren.

 

Der jetzt bei der Anmeldung einzutragende Benutzername entspricht dem bisherigen Nick bzw. Anzeigenamen (der nicht immer mit dem alten Benutzernamen / Anmeldenamen übereinstimmt).

Bei Problemen kann der Nick unter Angabe der E-Mail Adresse beim webmaster erfragt werden.

Clayshooter

WO Gold
  • Gesamte Inhalte

    402
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Clayshooter

  • Rang
    Mitglied +250

Kontakt Methoden

  • ICQ
    0

Letzte Besucher des Profils

371 Profilaufrufe
  1. Wenn es auch eine Neufertigung sein darf, dann schau mal hier: http://stores.butchsantiquegunparts.com/swiss-vetterli-cleaning-rod Die sollen sehr gut gemacht sein, hatte aber selbst noch keines in der Hand. Zumindest tut's das vielleicht, bis Dir ein Original über den Weg läuft. Clayshooter
  2. Meine Spende ist raus. Ich bin Jäger und Sportschütze. Ich besitze selbst keine halbautomatischen Langwaffen. Ich habe auch nicht vor, mir eine zu kaufen. Aber darum geht's nicht. Ich finde, jeder, der zuverlässig im Sinne des Waffengesetzes ist, sollte sich kaufen können, was er zu brauchen meint - oder woran er Spaß hat. Ich wünsche den Klägern jeden nur denkbaren Erfolg. Und jetzt esse ich weiter meine Rehpflanzerl mit Bärlauch. Der 1. Mai naht und ich brauche Platz in der Tiefkühltruhe. Mahlzeit! Clayshooter
  3. In Bayern sind die Zulassungsvoraussetzungen für Ausbilder in der Prüfungsordnung für die Jäger- und Falknerprüfung geregelt (Paragraph 7, Abs. 4 bzw. Paragraph 18, Abs. 2): http://www.stmelf.bayern.de/mam/cms01/wald/jagd/dateien/jaeger-falknerpruefungsordnung-22-01-2007.pdf Clayshooter
  4. Hatten wir hier schon oft. Manche SBs verzichten in so einem Fall auf die Verbandsbescheinigung, andere nicht (meiner z.B.). Wenn keine Verbandsbescheinigung verlangt wird, ist das reine Kulanz, einen Anspruch darauf hast Du nicht. Sprich mit Deinem SB, dann hast Du Klarheit. Clayshooter
  5. Mühli, bevor hier jetzt weiter wild in der Gegend herumspekuliert wird, ruf doch da an: Beschussamt München Franz-Schrank-Str. 9 80638 München Telefon: +49 89 17901-339 eMail: muenchen@beschussamt.bayern.de Ganz im Gegensatz zum allgemeinen Vorurteil über deutsche Ämter habe ich die Mitarbeiter des BA München nett, kundenorientiert und kompetent erlebt. Herr Unseld, der Leiter, kann Dir bestimmt sagen, was Sache ist. Clayshooter
  6. Vor zwei Monaten hatte ich mir aus USA (Abflughafen Atlanta) Einiges an shooting gear mitgebracht - aber nur Dinge, die exporttechnisch über jeden Zweifel erhaben sind (KW-Putzstock und -bürsten, bore snake, Hülsenfett, decapping pins, Patronenboxen und Wiederladehandbuch). Zu Hause angekommen finde ich in meinem Koffer einen Zettel der TSA vor, dass mein Gepäck "randomly selected" einer manuellen Inspektion unterzogen worden ist - so ein Zufall Ich war im Nachhinein froh, der Versuchung widerstanden zu haben, Hülsen, Geschosse, Magazine etc. mitzunehmen.
  7. Nach dem Amoklauf von Winnenden will die Bundesregierung das Waffenrecht verschärfen. Waffenbesitzer sollten aber nur kontrolliert werden, wenn ein begründeter Verdacht besteht, meint Hessens Innenminister Volker Bouffier. Link zum Artikel