Jump to content
IGNORED

erlaubt???


HugoAu

Recommended Posts

  • 3 weeks later...

Das KWKG ist das nicht ganz, es geht hier um §37 WaffG (alt)

Ein dem §37 (alt) entsprechender Anscheinsparagraph fehlt im neuen WaffG.

Nun stellt sich (mal wieder) die Frage, was daraus gemacht wird, wenn die Verordnungen draussen sind.

Eines ist sicher:

Schussunfaehige Plastikmodelle im Masstab 1:1 sind keine Waffen und daher auch erlaubt.

Dekos, die aus echten Kriegswaffen gemacht wurden, sind durch Bestimmungen im KWKG erfasst und moeglicherweise beschraenkt.

:-(

Schussfaehige Softair sind noch ziemlich offen, imho werden sie erlaubt sein, sofern sie NICHT vollautomatisch schiessen koennen.

Schaun mer mal.

Gruss, Frank

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Ja,ab 01.04 sind alle Softairs auch in der BRD frei!!!

Wie es mit den Elektrobetriebenen Vollautomaten aussieht weiss ich nicht,aber werden wohl auch frei sein.

Ich bedaure nur,das die aus Plastik sind!

Sonnst würde ich mir so ein M16 A4 an die Wand hängen.

Link to comment
Share on other sites

@ Peter40:

Mit Vollauto wird es definitiv nichts werden:-(

Aber der Rest ist ja auch schon ganz nett ;-)

Grundlage:

Anlage 2

(zu § 2 Abs. 2 bis 4)

Waffenliste

Abschnitt 1 - Verbotene Waffen

Unterabschnitt 1.2.1:

"...Vollautomaten im Sinne der Anlage 1 Abschnitt 1 Unterabschnitt 1 Nr. 2.3 oder Vorderschaftrepetierflinten, bei denen der Hinterschaft durch einen Pistolengriff ersetzt ist..."

Siehe auch:

http://www.europaeische-legalwaffen-foeder...eu.htm#An1Ab1u1

Gruss, Frank

Link to comment
Share on other sites

Gerade den neuen Zottel & Keller-Katalog aufgemacht - BARÄNG! cool3.gif Steht zwar noch alles unter dem Vorbehalt, daß das BKA nach 1.4. die Zulassung erteilt, aber es gibt je eine Seite Softair-Kriegswaffenreplikas von der billigen handgespannten Sorte, und Paintballkanonen im M16- und MP 5-Look. eek2.gif

Allerdings sind die Softair-Modelle (teilweise auch die Pistolen) mit häßlichen bonbonfarbenen Mündungen/Mündungsfeuerdämpfern versehen ... ich schätze, wenn ich die schwarz überlackiere, bin ich ein gefährlicher Schwerverbrecher? AZZANGEL.gif

Link to comment
Share on other sites

Das mit den Bonbonfarben scheint wohl so eine FSK zu sein. Manche gehen mit Nagellackentferner ab.

(Hab ich gehoert ;-)

Gruss, Frank

Link to comment
Share on other sites

Hab' mich inzwischen aufklären lassen, daß das offensichtlich US-Importmodelle sind. Scheinbar müssen Softairs ausgerechnet in den USA diese quietschbunten Mündungen haben, um nicht mit den echten Dingern verwechselt zu werden.

Mittlerweile habe ich zum Beispiel hier schon originalgetreuere Modelle gesehen (aus irgendeinem Grund scheint die ganze L85-Palette im Angebot zu sein); und diese hier sind teilweise auch im gerade erschienen Truman-Katalog abgebildet.

Im Moment scheinen das allerdings alles die billigen Vollplastik-Modelle zu sein. Da die Dinger mich eher zu Sammlerzwecken interessieren, warte ich lieber noch etwas, ob es zukünftig halbautomatische Varianten der Metallausführungen für den deutschen Markt gibt ... es sei denn, der Anscheinsschwachsinn wird per Ausführungsverordnung durch die Hintertür wieder eingeführt. Dann schaffe ich sofort Altbesitz.

In dem Zusammenhang: was ist eigentlich aus den Firecap-Teilbausätzen (Filmwaffen?) geworden, die vor einigen Jahren noch angeboten wurden, obwohl man sie wegen § 37 nicht zusammenbauen durfte? Die fände ich als potentieller Sammler noch viel interessanter.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...

Mal in Abschnitt 3, Unterabschnitt 2, Nummer 1 der Anlage 2 geguckt? Vor allem das hinter dem 2. Gedankenstrich ist interessant. Das verbietet JEDE Softair-Replika (ungeachtet des Energievolumens) für Unter-18-Jährige, sofern sie einer erlaubnispflichtigen Schußwaffe im Sinne des Gesetzes nachempfunden ist. Oder???

Link to comment
Share on other sites

@Recktenwald

In Antwort auf:

Das verbietet JEDE Softair-Replika (ungeachtet des Energievolumens) für Unter-18-Jährige, sofern sie einer erlaubnispflichtigen Schußwaffe im Sinne des Gesetzes nachempfunden ist. Oder???


IMHO unterliegen alle Softairs, da über 0,08J an Eo, der Altersgrenze 18J, wenn sie ein F im Fünfeck haben. Ohne F - ganz furchtbar illegal! Ganz egal, wie sie aussehen.

Die 0,08 Joule erreich ich problemlos mit dem Tischtennisfangspiel meiner Tochter. (So ein Trichter mit Feder, ihr wißt schon) - Aber hier fehlt die Speicherungsvorrichtung, deshalb KEINE Schußwaffe!

Link to comment
Share on other sites

Wie siehts denn mit Softair-Zubehör/ Anbauteilen aus, die nichts mit der Funktion als Waffe zu tun haben? Zum Beispiel eine Kunststoffschulterstütze oder ein Suppressor-Rohr (natürlich ohne Funktion, also nur ein Plastik/Alu-Rohr) ?

Darf ich so was kaufen/ importieren?

Gruß,

Matthias

Link to comment
Share on other sites

In Antwort auf:

Altersgrenze 18J, wenn sie ein F im Fünfeck haben. Ohne F - ganz furchtbar illegal! Ganz egal, wie sie aussehen.


Hi !

bei einem insolventen Unternehmen habe ich eine Beretta IMHO aus China ohne F im Fünfeck in der Hand gehabt.

Allerdings vor dem 1.4. Normal ??

Grüße & wech

Martin

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.