Jump to content
IGNORED

Unbekannt: Bajonett und Degen


 Share

Recommended Posts

Servus,

Habe jetzt eine Weile in dieser Kategorie gestöbert und viel interessantes gefunden, aber bin nicht weiter beim "Bestimmen" einiger Fundstücke. Deshalb dieser Thread, auch auf die Gefahr hin das es offensichtlich ist was ich da habe - für den eingeweihten ;)

Beim Umbau eines Fachwerkhauses mit ordentlich Geschichte wurde unter anderem ein Öllappen mit einem alten Bajonett, einem Degen und Teile einer Schrotflinte gefunden. Jetzt interessieren mich dazu das Land, das Alter und ob der Besitz legal ist.

Die Klinge des Bajonettes ist ca 50 cm, die des Degens ca. 80 cm.

01.jpg

02.jpg

03.jpg

04.jpg

05.jpg

06.jpg

07.jpg

Freue mich über alle Infos zu den Stücken!

Gruß

Mundwald

Link to comment
Share on other sites

Ist das nicht ein Säbel? Ein Degen sieht meines Wissens anders aus.

Mein Großvater, Offizier im WK 1, trug so einen Säbel; das Teil wurde "Paradesäbel" genannt und war stumpf;

das Wappen ist gleich!

Heute in meinem Besitz!

Gruß Habakuk

Edited by Habakuk
Link to comment
Share on other sites

  • 5 months later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.