Jump to content
IGNORED

Mario's Open


Guenter Friedrich

Recommended Posts

Hallo Leute,

ich war am Wochenende auf Mario's Open in Matzendorf-Hölles (Österreich).

Mario Kneringer, bekannt vom SC Wien, hatte die Möglichkeit auf einem Outdoorstand sein bekannt super schönes Stagedesign zu verwirklichen.

Heraus gekommen sind 12 Stages mit über 200 Schuss, die einfach nur noch Spass gemacht haben.

Von Brücken über Tunnels bis zu Wippen war einfach alles geboten.

Selbst als Sozius auf einem Mopet musste man seine Leistung zeigen.

Auch wenn das Match nicht ganz voll war: Mach weiter so, Mario, solche Matches brauchen wir.

Wenn es sich terminlich einigermaßen machen läßt, bin ich nächstes Jahr wieder dort - zumal die Range bis dahin noch etwas vergrößert werden soll.

Guenter

Link to comment
Share on other sites

Ich schließe mich dem an!

Nicht nur, dass die Stages recht gut waren; Mario war sehr kreativ, was den Aufbau betrifft. Das Thema Indiana Jones war genial verarbeitet. Ein Pendel wurde mit einem Schädel ausgelöst, auf einer Klappe sitzen Vogelspinnen, das Kreuz von Coronado war mit dabei, die Bundeslade, eine mobile Gefängniszelle, es wurde auf einem Balken balanciert, ..... Und Mario selbst mit war mit Hut und Peitsche ausgestattet.

Viel Arbeit für ein tolles Match! Danke!

Alex

Link to comment
Share on other sites

Sehr cool. Aber eine Frage zu Regeln: Ich sehe da ab

Übungen, die nach vorgeschriebener Schusszahl und Magazinwechsel aussehen. Ich schieße die sehr gerne, aber sind die nicht bei einem Level-III-Match ausgeschlossen laut Regelhandbuch, Abschnitt 1.1.5 zur Parcourgestaltung?
Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.