Jump to content
IGNORED

Loch im Zündhütchen


Königstiger

Recommended Posts

Wie kann so etwas passieren bzw. was könnte der Grund dafür sein ?

Zu starker Schlagbolzeneindruck oder zu spitzer Schlagbolzen, zu sproedes ZH, zu hoher Druck oder einfach die falsche Seite des ZH's angeguckt.

Link to comment
Share on other sites

Fabrikladung, nichts wiedergeladenes.

wenn's kein SchlaBo-Problem sein sollte wär' eine Info an den Hersteller/Importeur nicht unangebracht... Mangelhaftes ZH-Material wäre durchaus Anlass für's Tätigwerden...

Link to comment
Share on other sites

Mangelhaftes ZH-Material wäre durchaus Anlass für's Tätigwerden...

Wegen einem Durchbläser von 2000 Schuß, der beim Schiessen nicht mal bemerkt wurde? Habt Ihr zuviel Zeit? Nutzt sie lieber zum Wiederladen oder schiesst weiter ...

Link to comment
Share on other sites

Habe ich auch festegellt.

Zündhütchen cc xxx in 357 mag und 9 Para ebenso..

Beide male Durchbläser und DEUTLICH unter der Maximalladung geblieben - etwa in der Mitte

der Empfehlung.

Ich schiess diese weg und werde mich danach auf Remington versuchen.

LG

M

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.