Jump to content
IGNORED

Na, geht doch ...


guardde

Recommended Posts

Gestern Abend im WDR Fernsehen beim Tatort-Kommissar-Quizz wurden mit Wasserpistolen brennende Kerzen ausgeschossen. Außerdem wurde von einem Scharfschützen vorgeführt, wie sich eine Holzkiste mit Wasser gefüllt verhält, wenn sie mit einem Jagdgewehr Kaliber 7,62 beschossen wird. Nachdem Herr Plasberg 1 Leitzordner voll mit Genehmigungsvorschriften für die Erlaubnis der Aufführung im Saal dem Publikum zeigte, blieb es dann nur bei einer Filmpräsentation des Holzkistenbeschusses. Sehr beeindruckend, wie die Kiste beim Beschuss regelrecht explodierte. Na, geht doch ... Waffen bei einer Präsentation im öffentlichen vollbesetzten Saal sowie Fernsehen und niemand regt sich auf :00000733:

Link to comment
Share on other sites

Das liegt daran das nur einige Gutmenschen/Bedenkenträger etwas gegen LWB haben.Die meisten Deutschen haben nichts gegen LWB,das zeigen Umfragen zu genüge.Hab keine Lust die Umfragen wieder zu goggeln,beim letzten mal hats auch keinen interesiert :heuldoch:

Link to comment
Share on other sites

Derselbe Versuch (Schuß in die Holzkiste) wurde zu meiner Studienzeit (vor ca. 17 Jahren) an der TU München-Weihenstephan (Prof. Vogel) in Experimentalphysik vorgeführt. Da war der Hörsaal brechend voll, das Ergebnis war auch dementsprechend und diejenigen, die in der ersten Reihe saßen waren genauso naß wie im Seaworld...

Mein alter Lehrmeister erklärte mir den (militärischen) Hintergrund dieses Versuches: Vor einem anstehenden Gefecht mußten die Soldaten im WKII immer noch zum Pinkeln gehen, da ein tiefer Bauchschuß in die (volle) Blase sonst zu äußerst radikalen Verletzungen führen konnte.

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.