Jump to content
Das System am Donnerstag im Laufe des Vormittags kurzfristig wegen Wartungsarbeiten abgeschaltet. Wir bitten um Euer Verständnis
IGNORED

GPEC-Infos erbeten


therealsilencer

Recommended Posts

Servus,

aufgrund beruflicher terminlicher Verhinderung kann ich das erste Mal nicht auf die GPEC - SchXXXXE!

Könnte man mich und die anderen Interessierten freundlicherweise aufklären, was es so alles neues gibt im Bereich Behördenausstatung? Und ich miene kene neuen Winkkellen, Radarfallen oder Schreibbretter ...

Danke!

Link to comment
Share on other sites

Ein GPR in 45Blaser mit freischwingendem Lauf trotz Dämpfer ist mir aufgefallen. Das komplette Volumen unter dem Handschutz ist als Expansionskammer eingerichtet.

Ansonsten waren die Dämpferkonstruktionen von GPR und DSR zu sehen. Es waren relativ simple Monocorekonstruktionen. Ase Utra war mit den üblichen Produkten da. Dort hat mir der 223 MG Dämpfer gut gefallen. Der hält 200Schuss Salven aus :) Das 300Whisper Gewehr von B&T war auch zu sehen, aber das kennst vermutlich eh schon.

Schade dass es bei Dir nicht gekplappt hat.

Viele Grüße

Willo

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Servus,

ich muss mich doch sehr wundern: Wo sind denn die ganzen Däggdigälspeschlexberddn, die so toll und schnell über mich lästern, wenn ich von solchen und ähnlichen Events berichte und mich wos allzu heiß würde auf vertrauliche Infos beziehe?

Hallo, Kerls, hier könnt ihr euch mit egsglusivm Inbudd brofiliern! Und dem Wichtigtuer TRS da mal zeigen, wer die echte coole Insidersau ist ....

Oder sollten mich da immer nur ein paar Bees oder Wannabees doof angemacht haben, aus der sicheren Deckung des eigenen Schreibtischs und nicknames???

Also, auf los gehts los!

Wie sieht es nun aus mit der Walther Smart Gun? Implantat, Transponder in Armband/Uhr/Ring oder Handflächenscanner?

Hat die kampfwertgesteigerte P11A2 immer noch die alten Treibspiegelgeschosse (als U-Projektile), oder doch schon die superkavitierenden Mini-Torpedos mit Eigenantrieb?

Glock Schalldämpfer - immer noch die Funktionsprobleme in .45 (Acp und Glock Eigenkaliber)?

Glock Behördenversionen - immer noch durch Suchpassungen hergestellt oder eigenständige Produktion oder tatsächlich nicht existent?

Glock Carbine - immer noch Schwierigkeiten mit dem 9 Luger WS?

Wer liefert aktuell die 308 Subsonic 200grs Hartkern an die XXX?

Oder gnaz was einfaches zum Schluss: Was unterscheidet jetzt die neuen Sternblenden bei BT Dämpfern von den alten??

Link to comment
Share on other sites

Guest Mutter

Mich interessiert der ganze von dir aufgezählte Schrembel nicht die Bohne. So wie wahrscheinlich 99,9% der anderen GPEG Besucher auch nicht :blum: So what?

Link to comment
Share on other sites

Glaubst du wirklich hier Antworten zu bekommen?

Deinen Optimismus hätte ich gern.

Und das Geld vom Rothschild, oder?

Ne, eigentlich erwarte ich die Antworten nicht (mehr).

Aber es ist schlimm, Vorurteile zu haben und die dann auch noch dauernd bestätigt zu kriegen .....

Link to comment
Share on other sites

Mich interessiert der ganze von dir aufgezählte Schrembel nicht die Bohne. So wie wahrscheinlich 99,9% der anderen GPEG Besucher auch nicht :blum: So what?

Deswegen gebe ich mich ja auch nur mit den verbleibenden 0,1% ab - von Winkkellenbeschaffern, Gefängniswärtern, Taktikalschnürsenkelvertretern und Lasergeschwindigkeitsmesspistolenbedienern geht für mich keine Faszination aus. und v v.

Aber irgendwie hast du meine Frage oder die zarte Ironie dahinter nicht verstanden. Macht nix, Mutti ....

Hm, Flips und Cidre oder Chips und Bier? Könnte noch interessant werden hier .... Ausser vom fachlichen Aspekt her ....

Link to comment
Share on other sites

Guest Mutter

Ich war doch genauso zart ;)

Zwischen den von dir favorisierten uninteressanten Dingen und den von dir abgelehnten uninteressanten Dingen gibts noch ne Menge, die den Anwender tatsächlich interessieren. :blum:

greetz

P.S.: Das angefragte? taugt doch höchstens für die NERD- und Freakabteilung (der Ausstellungsbereich hinter der Damentoilette) ohne praktische Relevanz :knuddel01:

Link to comment
Share on other sites

Guest Mutter
Ich hatte kaum Zeit mich umzuschauen. Es waren viele geschützte Fahrzeuge vor Ort.

Das war z.B ein ganz interessanter Aspekt. Die deutsche Rüstungsindustrie, die laut Presse nicht liefern kann mit beeindruckendem Fz. und einigem an Informationen.

1. Regierung sah keinen Bedarf an neuen Fahrzeugen

2. KMW Modell wurde nichtmal zur BWB zum Test geholt (kein Interesse)

3. Die schweizer EAGLE wurden nicht als Reaktion auf die Vorfälle in Afghanistan beschafft, sondern bereits im Vorfeld

4. EAGLE ist nicht ausreichend geschützt (2 Tote an Ostern im Fz) trotzdem Beschaffung weiterer Modelle

5. Diese bereits im Januar bestellten Fz in Deutschland als Sofortmaßnahme (Ausrüstungssteigerung) pressewirksam kommuniziert

Fazit: Nach Wechsel im BMVg fließen die Gelder in andere Kanäle. Die schweizer Käsekiste taugt nichts, ist nicht getestet und wird beschafft. Statt dem Besten, dreht man den Soldaten Schrott an, der nachweislich nicht ausreichend geschützt ist.

greetz

P.S.: Man kann natürlich auch für Lamellen in irgendwelchen Aluröhren interessieren (TRS sry für die Spitze ;) )

Link to comment
Share on other sites

P.S.: Man kann natürlich auch für Lamellen in irgendwelchen Aluröhren interessieren (TRS sry für die Spitze ;) )

Naja, noch wurde nicht auf TRS geschossen. Höchstens verbal, und da hilft auch kein Panzer.

@TRS. Wehe dir wenn du jetzt behauptest, nur weil du so leise im dunkeln schießt und dabei auf selbstgeschnitzte Stöckchen spielst, würde nicht nach dir geschossen.

Falls du doch schon beschossen wurdest, dann hattest du entweder Glück, oder der Schütze hat schlecht geschossen.

Obwohl du ja eigentlich ein relativ symetrisches Ziel abgibst.

Duchundwegaberschnell

BULLDOG

Link to comment
Share on other sites

Das war z.B ein ganz interessanter Aspekt. Die deutsche Rüstungsindustrie, die laut Presse nicht liefern kann mit beeindruckendem Fz. und einigem an Informationen.

1. Regierung sah keinen Bedarf an neuen Fahrzeugen

2. KMW Modell wurde nichtmal zur BWB zum Test geholt (kein Interesse)

3. Die schweizer EAGLE wurden nicht als Reaktion auf die Vorfälle in Afghanistan beschafft, sondern bereits im Vorfeld

4. EAGLE ist nicht ausreichend geschützt (2 Tote an Ostern im Fz) trotzdem Beschaffung weiterer Modelle

5. Diese bereits im Januar bestellten Fz in Deutschland als Sofortmaßnahme (Ausrüstungssteigerung) pressewirksam kommuniziert

Fazit: Nach Wechsel im BMVg fließen die Gelder in andere Kanäle. Die schweizer Käsekiste taugt nichts, ist nicht getestet und wird beschafft. Statt dem Besten, dreht man den Soldaten Schrott an, der nachweislich nicht ausreichend geschützt ist.

Welche Fahrzeuge von KMW wären denn im Mai 2009 (Luftverlegung der ersten EAGLE nach Astan) denn lieferbar gewesen?

KMW war schlicht und einfach nicht in der Lage Anfang 2009 (oder überhaupt im dem Jahr) zu liefern, deshalb wurde auch alles versucht, dass die Beschaffung weitere Kontingente, insgesamt 400 Fahrzeuge, erst 2010 ausgeschrieben werden. Was haben denn die KMW-Vertriebler zu den vierstelliger Spenden von KMW an den SPD-Bezirk Hamburg-Mitte des SPD-Bundestagsabgeordneten Johannes Kahrs gesagt?

Link to comment
Share on other sites

Guest Mutter

KMW kann anders als derzeit behauptet bis 2011 liefern. KMW konnte nicht liefern, da seitens der politischen Entscheidungsträger kein Bedarf angemeldet wurde. Kein Auftrag - kein Modell. Trotz des angeblich mangelnden Bedarfs wurde EAGLE beschafft. Toll! Der Schutz ist wie hoch? Ah, gibt ja garkeine deutschen Tests diesbezüglich. Die Praxis zeigte leider schmerzlich, dass er weit unter den DINGO liegt und damit vollkommen unzureichend ist. Im Januar 2010 wurden weitere EAGLE vertraglich beschafft. Bei KMW hat den AMPV auf dem Hof zu nem Drittel des DINGO Preises. Angeblich kein Bedarf und wieder werden unzureichend geschützte EAGLE geordert.

Das stinkt zum Himmel!

Link to comment
Share on other sites

@Mutter:

Sorry, daß ich das so hart sagen muß:

Sei einfach still!

Du erzählst eine solche Menge von Ausscheidungen in fester Form, daß es einem schwindelig wird.

In die Details wie GFF 1-4 etc. will ich auf Grund der damit verbundenen Verschwendung von persönlichen Ressourcen nicht eingehen.

Link to comment
Share on other sites

Naja, noch wurde nicht auf TRS geschossen. Höchstens verbal, und da hilft auch kein Panzer.

@TRS. Wehe dir wenn du jetzt behauptest, nur weil du so leise im dunkeln schießt und dabei auf selbstgeschnitzte Stöckchen spielst, würde nicht nach dir geschossen.

Falls du doch schon beschossen wurdest, dann hattest du entweder Glück, oder der Schütze hat schlecht geschossen.

Obwohl du ja eigentlich ein relativ symetrisches Ziel abgibst.

Duchundwegaberschnell

BULLDOG

Wenn das ein anderer geschrieben hätte .....

So aber :eclipsee_gold_cup::rotfl2:

Ähm, aber dass ich an zwei Bundeswehrinstituionen Lehraufträge habe, und es zumindest bei einem gezielt um die Asubildung der künftigen Afghanistan-Einsatzkräfte geht, ist schon klar, oder, auch mein Reservedienstgrad? Von daher habe ich schon auch Einblick in die Sorgen und Nöte unserer Truppe "da unten". Aber man muss ja nicht über alles plaudern. HIER bin ich der leicht spinnerte Trötenspezi. Woanders habe ich nicht nur einen anderen Nick .... Und nicht über Dämpfer puliziert, sondern u. a. über improvisierte Kampfmittel und so .....

Und ich weiß, wie sich Kugeln anhören, die an einem vorbeipfeifen - damals (so vor ca. 25 kg) war meine Silhouette noch ein wenig asymetrischer, da war ich leichter zu vefehlen ..

Link to comment
Share on other sites

Ich war doch genauso zart ;)

Zwischen den von dir favorisierten uninteressanten Dingen und den von dir abgelehnten uninteressanten Dingen gibts noch ne Menge, die den Anwender tatsächlich interessieren. :blum:

greetz

P.S.: Das angefragte? taugt doch höchstens für die NERD- und Freakabteilung (der Ausstellungsbereich hinter der Damentoilette) ohne praktische Relevanz :knuddel01:

Ja, nee, is klar.

Dass das mit der Damentoilette schon eine gewisse sexistische Abwertung darstellt ist hoffentlich klar? Wegen "die Tafel mit den Zweitplatzierten hängt auf der Damentoilette" sollte übrigens "Top Gun" in der "remastered edition" umsynchronisiert werden ....

Das neue tragbare Knöllchenausstellgerät mit anatomischem Handgriff und nicht blendendem Display ist ja auch ganz nett, genauso wie die Drogenschnellteststreifen - sollte manmal auf dem durchschnittlichen Elternabend so ab Jahrgangsstufe 7 verteilen, hihi.

Oder maximal Täterschonenden Taser, mit Wattebäuschchen statt der Nadelelektroden und ohne Batterie ...

Ist halt aber nu mal Fakt, dass die FRS Ausstattung auch gebraucht wird, weil man nicht jeden Täter in Duldungsstarre labern kann.

Und wenn es mal so richtig qualmt - und das fängt bei so Hochzeitsfeiern wie am Sonntag in Taufkirchen an - ist man froh, ein paar nicht nur psychologisch geschulte NERDs oder Freaks zu haben, die so ein Szenario handeln können. Kongeniale Gutmenschen können sowas nicht begreifen, die schreien erst nach solchen Spezis (samt ihren Ausbildern und Zulieferern) wenn sie selber mal in der Sch.... sitzen.

Aber das ist halt der Unterschied zwischen Theorie und Praxis.

Ich war für die reine Theorie immer zu doof bzw. zu ehrlich ...

Also blieb mir nur die Einsatzkombifraktion.

"Die erklärtesten Gegner von Sondereinheiten sind die, die die Aufnahmeprüfung nicht geschafft haben oder hätten"

M. W., SEK Bayern Süd

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.