Jump to content
IGNORED

England...


Guest

Recommended Posts

schon interessant, was sich die Kollegen auf der Insel so alles einfallen lassen, um die sinnlosen Verbote zu umgehen...http://westlakeengineering.com/4640/4694.html

Link to comment
Share on other sites

es ist schon traurig was denen eine minderheit eingebrockt hat

jetzt sollen deren waffen ungefährlicher sein wenn man einen stab daranschraubt????

koennte auch von deutschen politikern so erdacht worden sein

Link to comment
Share on other sites

Guest We are Borg

Mmmmhhhh......mit Nitropulver verwendbare Vorderladerrevolver.................

Falls die Präzision dieser Dinger halbwegs brauchbar ist, könnte ich mit auch hierzulande einen Markt dafür vorstellen. Z.B. für ganz besonders sparsame Schützen, die keine Wiederladeausrüstung kaufen wollen und denen dann natürlich auch Fabrikmun zu teuer ist.

Dank Nitropulver gibt es wenig Dreck, so dass diese Waffen leicht zu reinigen sind. Keinen Pulverdampf und Schwefelduft, keine hustenreizfördernden Schwaden vom verbrannten Geschossfett, keine Angst vor schnellem Rostbefall, usw............

Link to comment
Share on other sites

es ist schon traurig was denen eine minderheit eingebrockt hat

.....

koennte auch von deutschen politikern so erdacht worden sein

Stimmt! Also auch bei zukünftigen Wahlen immer gut überlegen, bevor das Kreuzchen gesetzt wird!

:rolleyes:

Link to comment
Share on other sites

Mmmmhhhh......mit Nitropulver verwendbare Vorderladerrevolver.................

Falls die Präzision dieser Dinger halbwegs brauchbar ist, könnte ich mit auch hierzulande einen Markt dafür vorstellen. Z.B. für ganz besonders sparsame Schützen, die keine Wiederladeausrüstung kaufen wollen und denen dann natürlich auch Fabrikmun zu teuer ist.

Dank Nitropulver gibt es wenig Dreck, so dass diese Waffen leicht zu reinigen sind. Keinen Pulverdampf und Schwefelduft, keine hustenreizfördernden Schwaden vom verbrannten Geschossfett, keine Angst vor schnellem Rostbefall, usw............

Wenn´s ganz hart kommt, dann laß ich meinen Freedom Arms auf Perkussionszündung umbauen... :00000733:

Link to comment
Share on other sites

Übrigens:

So schlimm die britischen Beschränkungen auch sind -

es gibt dort nachweislich und einsehbar privaten Waffenbesitz, Schießsport und Jagd.

Somit kann man getrost die (ebenfalls nachweislich und dokumentiert) von H. Carstensen (BDK)

in trauter Eintracht mit dem ABW getroffene Aussage, in GB habe man "den privaten Waffenbesitz abgeschafft",

als Lüge bezeichnen. Auch öffentlich; vor allem so lange der genannte Herr allen Ernstes noch als "Experte"

zum Thema bezeichnet wird... und es daher sicherlich besser weiß...

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.