Jump to content
IGNORED

ASP Tactical Defender


willireuter

Recommended Posts

Mit dem "verbotenen Gegenstand" bin ich überfragt.

Aber:

Wenn in dem ASP-Aufsatz Pfefferspray ist, muss in D zwingend der Hinweis "nur zur Tierabwehr" daraufstehen.

Sonst gibt es nach einem Einsatz bzw. bereits beim Führen (und einer Kontrolle) Schwierigkeiten.

Und:

Dies ist ein Aufsatz für den ASP-Abwehrstock. Dass letzterer seit 01.04.2008 für "Normalsterbliche"

dem Verbot des Führens (also zugriffsbereite Mitnahme außerhalb von Wohnung/Haus/eigenem Grundstück)

unterliegt, ist dir doch bekannt, oder?

Link to comment
Share on other sites

Mit dem "verbotenen Gegenstand" bin ich überfragt.

Aber:

Wenn in dem ASP-Aufsatz Pfefferspray ist, muss in D zwingend der Hinweis "nur zur Tierabwehr" daraufstehen.

Sonst gibt es nach einem Einsatz bzw. bereits beim Führen (und einer Kontrolle) Schwierigkeiten.

Und:

Dies ist ein Aufsatz für den ASP-Abwehrstock. Dass letzterer seit 01.04.2008 für "Normalsterbliche"

dem Verbot des Führens (also zugriffsbereite Mitnahme außerhalb von Wohnung/Haus/eigenem Grundstück)

unterliegt, ist dir doch bekannt, oder?

Führen will ich den ja auch nicht nur haben wollen, ist mir aber auch bekannt das ein Schlagstock nicht geführt werden darf.

Hab den Jagdschein.

Aber die Firma liefert auch nicht nach D. :traurig_16::traurig_16::confused:

Müsste mir wenn er erlaubt ist ne Privatperson in den USA suchen die mir einen sendet.

Wird wahrscheinlich schwer.

Link to comment
Share on other sites

Meines Wissens hat die Fa. Helmut Hoffmann ASP-Artikel im Programm.

Ob aber auch dieser Spray-Zusatz dabei ist, da bin ich überfragt.

Hallo,

Danke.

Aber liefern können sie den nicht, haben Ihn zwar im Programm noch aber bekommen keine aus den USA mehr und haben auch keine auf Lager.

Hatte ich im Vorfeld schon abgeklärt.

Die einzige Möglichkeit meines Wissens wäre das ne Privat Person aus den USA den Artikel kauft und nach Deutschland sendet.

Wird sich schwierig gestalten da ich keinen in den USA kenne und dann weis ich immer noch nicht ob Sie mir dann das Ding abnehmen beim Zoll weil irgendjemand meint das es verboten ist.

P.S: Der ASP Key Defender für an nen Schlüsselbund ist ja in Deutschland auch erlaubt.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
Führen will ich den ja auch nicht nur haben wollen, ist mir aber auch bekannt das ein Schlagstock nicht geführt werden darf.

Hab den Jagdschein.

Aber die Firma liefert auch nicht nach D. :traurig_16::traurig_16::confused:

Müsste mir wenn er erlaubt ist ne Privatperson in den USA suchen die mir einen sendet.

Wird wahrscheinlich schwer.

Eine Alternative für dich eine MagLite für diese gibt es auch Sprayaufsätze wird glaube ich sogar von einigen Anbietern im Set angeboten ist dann billiger.

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.