Jump to content
Danke für Euer Verständnis und Eure Geduld!
IGNORED

Bewegliches Ziel im Kugelfang


mephisto0815

Recommended Posts

Hallo Zusammen,

ich möchte in unserem Kurzwaffenkugelfang (Breite ca. 12m) eine bewegliche Scheibe aufhängen.

Die Scheibe soll von einer Seite zur anderen laufen (ähnlich einem laufenden Keiler).

Hat jemand schon sowas gebaut? Was ist besser, eine Schiene oder ein Drahtseil?

Wie habt ihr die Scheibe in der Ausgangsstellung fixiert und wie wird sie freigegeben?

mephisto0815

Link to comment
Share on other sites

Gebaut nicht, aber unser Elch fährt auf einer Schiene und wird über ein Drahtseil bewegt.

Auf beiden Seiten ist ein Kontackt der den El-Motor in seiner Laufrichtung ändert.

Sonnst haben wir einen Baumstamm horizontal aufgehängt der zur Seite gezogen wird und beim auslösen schwingt(nachteil er wird langsamer)

Link to comment
Share on other sites

Hallo Zusammen,

ich möchte in unserem Kurzwaffenkugelfang (Breite ca. 12m) eine bewegliche Scheibe aufhängen.

Die Scheibe soll von einer Seite zur anderen laufen (ähnlich einem laufenden Keiler).

Hat jemand schon sowas gebaut? Ja. Was ist besser, eine Schiene oder ein Drahtseil? Kommt auf den Aufwand an, den Du zu treiben gewillt bist.

Wie habt ihr die Scheibe in der Ausgangsstellung fixiert und wie wird sie freigegeben? Am einfachsten: 2 Schraubösen in der Wand, dicht nebeneinandergeschraubt, zwischen die beiden Ösen eine Öse/Schlaufe am bewegl. Ziel; durch die drei ösen dann einen Metallstift stecken, an dem das Auslöseseil montiert ist. Geht auch mit Magneten usw.

mephisto0815

Link to comment
Share on other sites

Zwei Schienen mit leichtem Gefälle.

Eine laaaaaaaaaaaange Zugfeder oder ein Gummiseil in Fahrtrichtung.

Eine Umlenkrolle und ein Zugseil zum Zurückziehen des Zieles.

Imho die billigste Lösung.

Nachteil:

Ziel geht immer nur in die eine Richtung.

P.S.:

Wenn Du so weiter machst, muss ich mich wohl beeilen um noch nen Platz zu kriegen, hm?

Link to comment
Share on other sites

Zwei Schienen mit leichtem Gefälle.

Eine laaaaaaaaaaaange Zugfeder oder ein Gummiseil in Fahrtrichtung.

Eine Umlenkrolle und ein Zugseil zum Zurückziehen des Zieles.

Imho die billigste Lösung.

Nachteil:

Ziel geht immer nur in die eine Richtung.

P.S.:

Wenn Du so weiter machst, muss ich mich wohl beeilen um noch nen Platz zu kriegen, hm?

Wenn du mal wieder bei uns bist erzähle / zeige ich dir mal was ich vorhabe.

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.