Jump to content
IGNORED

Aftermarket Magazin für die SP01 Shadow?


rcpbenwisch

Recommended Posts

Hallo,

CZ verlangt für die SP01 Magazine ja ein kleines Vermögen. Beim stöbern im Netz fand ich auf http://www.mec-gar.com dieses schöne Magazin hier ->

MGCZ7519AFC.jpg

Bei http://www.mec-gar.it findet sich das Magazin nicht auf der Homepage, auch konnte ich keinen Anbieter in Deutschland finden <_<

In den USA liegt der Preis bei ca. 30 -35 USD, nur versenden die US-Shops ja kaum noch ins Ausland.

Mir stellt sich natürlich auch die Frage, ob das Magazin Production-Konform ist. :confused:

Link to comment
Share on other sites

Laut Regelwerk nur dann, wenn die Maße mit denen des Originalmagazines übereinstimmen.

Appendix D4, I-K-91

20. Fremdteile, -komponenten und –zubehör sind verboten, außer wie folgt:

20.1 Magazine von Fremdherstellern („Aftermarket“ Magazine), die

mit den Standardmagazinen, die der OFM für die betreffende

Waffe anbietet, in ihren äußeren Dimensionen exakt übereinstimmen,

sind erlaubt

Soviel dazu.

Benny

Link to comment
Share on other sites

Hi!

Das Magazin hinter dem ersten Link ist der Nachbau eines normalen CZ75 Magazins. Die funktionieren sehr gut. Ich würde sogar behaupten, dass die Qualität über den CZ-Mags liegt. Nur liegt die Schußzahl hier bei nur 16. Damit ist der *Shadow-Vorteil* weg.

Der zweite Link zeigt ein Magazin mit nur 10 Schuß für ein Compact-Modell.

Link to comment
Share on other sites

Ja, die Magazine passen, ich habe für meine SP 01 auch 4 dieser Mag´s leider sind sie nicht IPSC Produktion Regelkonform da sie + 2 Mag Böden haben und etwas länger als die Orignale sind. (Und eine Patrone Mehr hineinpasst).

Für alles außer IPSC Produktion sind diese Mag`s super.

Link to comment
Share on other sites

Ich bin Amerikaner deshalb war die Ausfuhr kein Problem ( Ich war drüben Eltern besuchen und IPSC schießen und hatte deshalb sowieso Waffen dabei). Mit Waffen reisen war ganz easy, bei der Ausreise fragte nur der Beamte was ich mit 10 CZ Magazinen wollte , ich habe kurz gefragt ob ich es ihm zeigen sollte.

Also vorgewarnt, in einen stillen Seitengang gegangen, Rig ausgepackt, 5 (leere ) Magaziner und SP 01 eingesteckt und 5 schnelle Magazinwechsel IPSC mäßig gemacht. Die Beamten waren sehr angetan und fragten wo man IPSC schießen könnte.

Daß alles im Flughafen von Atlanta 10 m von der Warteschlange entfernt in einem Seitengang.

Das war letztes Jahr im Septemper.

Also als Deutscher würde ich keine HI Cap Magazine mitnehmen, es könnte Ärger geben.

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.