Jump to content
Das System am Donnerstag im Laufe des Vormittags kurzfristig wegen Wartungsarbeiten abgeschaltet. Wir bitten um Euer Verständnis
IGNORED

Im Land der Revolver


WolfgangK

Recommended Posts

Am Montag Abend und heute Mittag kam "Die Story" Sendereihe im WDR. Ein Bericht über die Amerikaner und ihre Waffen, es wurden verschiedene Menschen und ihre Waffen und ihre Einstellung dazu geschildert. Eigentlich gar nicht so Negativ, es wurde versucht sich nicht einzureihen derer die sagen die bösen Amerikaner mit ihren Waffen. Leider wurde nicht auf den Unterschied eingegangen Legale und Illegale Waffen. Der Bericht handelte nur über Philadelphia, ich weiß jetzt nicht wie da das Waffengesetzt geregelt ist, wurde auch nicht erwähnt, nur das es in jedem Bundesland unterschiedlich ist. Es wurde der Ploizist gezeigt der ins Gesicht geschossen wurde, es wurde eine Mutter gezeigt die ihre Familie schützen möchte auf der suche nach einer Waffe ..… Es wurde auch ein Texaner gezeigt das er 2 Einbrecher erschossen hatte, na wenn ich es doch so schreibe war doch sehr viel NEgatives drin. Natürlich musste noch gezeigt werden wenn in der Wüste (weiß leider nicht mehr wo) mit Maschinegwehren und Automatischen Waffen geschoßen wurde natürlich mussten dabei auch Kinder ab ca 8 Jahre gezeigt werden und das die Eltern mächtig Stolz darauf waren das ihre "kleinen" so Toll geschoßen haben. Aber trotzdem hatte man den Eindruck das der Bericht sich eben nicht darüber lustig gemacht hatte sondern einfach veruscht wurde darzustellen warum die Amerikaner auf Ihr Recht des Waffenbesutzes beharren und auch soviele Waffen, 250 Millionen, besitzen.

Link to comment
Share on other sites

...die Amerikaner auf Ihr Recht des Waffenbesutzes beharren und auch soviele Waffen, 250 Millionen, besitzen.

Der interessante Teil ist auch, was momentan gekauft wird! Es wird nicht nur auf das Recht zum Waffenbesitz beharrt, es werden auch die geeigneten Massnahmen getroffen, um es verteidigen zu koennen.

In three month, Americans purchase enough guns to outfit the entire chinese army

3,1 Millionen Schusswaffen und 1,5 Milliarden Schuss Munition alle 3 Monate....... und da sagt mir noch mal jemand was von Wirtschaftskrise.

Link to comment
Share on other sites

Naja. Ich bin gerade zum Schießen in den USA. :) :) :)

Die Legalwaffenbesitzer hier fürchten sich vor möglichen Beschränkungen durch Obama. Daher wird noch mal schnell alles gekauft, was in den Regalen steht. Ist nicht rational, aber vielleicht doch verständlich.

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.