Jump to content
IGNORED

Wieso Firmenschriftzug drauf?


mühli

Recommended Posts

Leute ich habe ein wenig auf egun geschmöckert. Dabei bin ich auf folgendes gestossen http://www.egun.de/market/item.php?id=1928116 )Foto unten rechts anklicken) Ich erschrack sehr! :traurig_16: So ein Firmenschriftzug auf so einer Waffe ist ein absolutes No-No meiner Meinung nach. Ich frage mich, wieso wurde das gemacht, war das nötig? Da blutet doch das Sammlerherz wenn man so ein Stück was es wirklich nicht besonders häufig gibt, mit so einem dem Original nicht entsprechenden Schriftzug sieht!

Ich hoffe schwer, das dies bei einer Sammlerwaffe die Ausnahme und nicht die Regel ist oder kennt ihr ähnlich gelagerte Fälle?

Link to comment
Share on other sites

Ich hoffe schwer, das dies bei einer Sammlerwaffe die Ausnahme und nicht die Regel ist oder kennt ihr ähnlich gelagerte Fälle?
§ 24 WaffG

Kennzeichnungspflicht, Markenanzeigepflicht

Abschnitt 2 (Umgang mit Waffen oder Munition)

Unterabschnitt 4 (Besondere Erlaubnistatbestände für Waffenherstellung, Waffenhandel, Schießstätten, Bewachungsunternehmer)

(1) Wer gewerbsmäßig Schusswaffen herstellt oder in den Geltungsbereich dieses Gesetzes verbringt, hat unverzüglich mindestens auf einem wesentlichen Teil der Waffe deutlich sichtbar und dauerhaft folgende Angaben anzubringen:

1.

den Namen, die Firma oder eine eingetragene Marke eines Waffenherstellers oder -händlers, der im Geltungsbereich dieses Gesetzes eine gewerbliche Niederlassung hat,

2.

das Herstellungsland (zweistelliges Landeskürzelnach ISO 3166),

3.

die Bezeichnung der Munition oder, wenn keineMunition verwendet wird, die Bezeichnung derGeschosse,

4.

bei Importwaffen zusätzlich das Einfuhrland (Landeskürzel nach ISO 3166) und das Einfuhrjahr und

5.

eine fortlaufende Nummer (Seriennummer).

...

Gesetz, Alter, Gesetz!

Und wir fangen jetzt keine nutz- und fruchtlose Diskussion über die Sinnhaftigkeit solcher Regelungen an.

Das hat seinen Ursprung übrigens in der entsprechenden EU-Richtlinie, willkommen in Schengen, liebe Schweizer,

CM :)

Link to comment
Share on other sites

Gesetz, Alter, Gesetz!

Und wir fangen jetzt keine nutz- und fruchtlose Diskussion über die Sinnhaftigkeit solcher Regelungen an.

Das hat seinen Ursprung übrigens in der entsprechenden EU-Richtlinie, willkommen in Schengen, liebe Schweizer,

CM :)

War da nicht noch eine Sonderreglung für Sammlerwaffen?

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.