Jump to content
IGNORED

Auswertemaschine


Floppyk

Recommended Posts

Schau mal bei disag.de die haben Auswertmaschienen im Angebot.

Wir haben die RM III Universal. Kostet so um die 2000,- Euro.

Man kann da direkt einen Minitor anschließen und hat eine Grafische Oberfläche zur Verfügung.

Die Maschine kann aber auch ohne Monitor oder am PC mit diversen Auswertprogrammen betrieben werden.

Über den jeweiligen Verband lohnt es sich anzufragen ob man über den Verband bestellen kann. Da gibt es dann bessere Preise.

Viel Erfolg

see you ...

Link to comment
Share on other sites

Mein Verein möchte eine Auswertemaschine anschaffen. Dort sollen LG/LP Spiegel - für LG auch 10'er Streifen und KK-Gewehrspiegel ausgewertet werden.

Welche Maschine ist da empfehlenswert?

Wo günstig kaufen?

hallo Floppyk,

also ich kenne bis jetz drei von den Maschinen.

Rika, Knestel, und Disag Universal III

die Rika ist nicht besonders. sehr langsam Bedienungsunfreundlich und macht sogar mit der Hauseigenen PC-Software zicken.

die Knestel geht so. Auch nit besonders schnell, Bedienung so lala PC-Software geht auch, is aber nit das gelbe vom Ei.

die Disag Universal III ist mein Favorit, hat aber auch so ihre Macken. Größter Vorteil ist, das die auch die 25 Meter Pistolen Spiegel kann.

PC-Software ist absolut sch.... Da kenne ich aber nur die Dos Version. Weiter kannst du an die Maschine direkt Tastatur, Maus und Bildschirm

anschließen. In die Maschine ist ein kompletter PC eingebaut.

Wenn du die Ergebnisse auf dem PC weiterverarbeiten möchtest, kann ich dir das WM-Shot von Konrad Rattinger empfehlen.

tja wo kaufen.

Da musst selber gucken. ( Frank u. Monika, Stelljes, Allermann ...... )

Ein Tip noch, du kannst die Maschinen zb. beim Allermann auch zum Testen ausleihen. Obs die Anderen auch machen weis ich nicht.

lg

Peter :s75:

Das kann mit allen drei Maschinen arbeiten.

Link to comment
Share on other sites

Die Maschine muss autark ohne PC laufen und Einzel- und Summenergebnisse auf die Spiegel drucken können. Ich meine das auch bei einer Maschine gesehen zu haben. Sie hatte eine Tastatur und Display.

Das geht bei allen.

hab grade gesehen, das es die Knestel nicht mehr gibt.

die haben alles an Disag verkauft.

lg

Peter :s75:

Link to comment
Share on other sites

Die Maschine muss autark ohne PC laufen und Einzel- und Summenergebnisse auf die Spiegel drucken können. Ich meine das auch bei einer Maschine gesehen zu haben. Sie hatte eine Tastatur und Display.

Wir haben auch die DISAG Universal III und sind recht zufrienden. Die DISAG haben die meisten bei uns im Kreis.

Das einzige, was fehlt ist der Freund-/Freindschalter :-)

Link to comment
Share on other sites

Da fällt mir ganz spontan noch was ein.

Alle Maschinen die ich kenne, sind ein bisschen empfindlich, was die Scheiben betrifft.

Keine der von mir genannten Maschinen mag Scheiben mit Werbeaufdrucken von Irgendwelchen Sponsoren.

bzw. Scheiben aus dem Super Billig Sonderangebot. Da fangen alle an zu Spinnen oder zu :bad:

DSB, ISSF Scheiben laufen absolut ohne Probleme.

Die Scheiben ohne Kennzeichnung muss man Testen. Da gibts welche die gehen und welche die die Maschnen

nicht mögen.

lg

Peter

Link to comment
Share on other sites

Also, ich kann nur die RIKA empfehlen. Wir haben die im Verein und mit der Bedienung noch nie Probleme gehabt. Wenn man sich mal verhaspelt hat, macht man die Maschine einfach aus und wieder an und schon ist alles wieder Resetet. Die Umstellung von LG-Streifen auf KK-Gwehr-Spiegel klappt absolut problemlos und innerhalb von sekunden. Sollte die Maschine sich bei einem Schuss mal nicht sicher sein, was es denn nun ist, bzw. ob das nun zwei Löcher sind oder doch nur ein großes, fragt sie dich nach dem korekten Ergebnis, welches du dann eintippen kannst.

Die mitgelieferte Software für den PC ist Windows-basiert und ist nach einiger Einarbeitung (die ist alledings nötig) auch vernünftig zu bedienen.

Wie gesagt, wir sind sehr zufrieden.

Edit: Die RIKA läuft natürlich auch ohne PC völlig autonom, hat ein Display und einen Drucker und zeigt dir alles an/druckt dir alles auf die Scheibe, was du haben möchtest/ bei ihr einstellst.

Link to comment
Share on other sites

Ich kann von der DISAG nur abraten!

Die zieht gerne mal eine Scheibe in die Mechanik, der Scanner verdreckt relativ schnell, und dann ist sie schwer zu reinigen.

Auch in meinem (Heimat-)Kreis haben die meisten Vereine die DISAG, wirklich zufrieden ist keiner. Die RIKA hat mehr Freunde...

Link to comment
Share on other sites

Mein Verein möchte eine Auswertemaschine anschaffen. Dort sollen LG/LP Spiegel - für LG auch 10'er Streifen und KK-Gewehrspiegel ausgewertet werden.

Welche Maschine ist da empfehlenswert?

Wo günstig kaufen?

Also wir haben bei uns im Verein die Disag RM III Universal im Einsatz.

Man kann sie so wie sie ist benutzen. Sie bedruckt die Scheiben einzeln und am Schluß die Summe.

Ich habe noch extra eine Bildschirm, Maus und Tastur angeschloßen.

Wir nutzen Sie für alle DSB Disziplinen, da man auch einen 26cm Spiegel auslesen kann.

Gruß

Franz

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.