Jump to content
IGNORED

Anschaffung für IPSC Büchse Standard


hotspur

Recommended Posts

Liebe Leute,

im vergangenen Jahr haben doch Einige Erfahrungen mit Waffen für 3-gun und Büchse gemacht und können mir Tips geben.

Erstens, wie weit taugen Saigas für IPSC-Büchse (in .223) oder lohnt sich die Anschaffung für diesen Zweck nicht? Wie ist es überhaupt mit den Avtomat K.-Klonen gelaufen?

Zweitens, ich habe ein Mini 14 günstig angeboten bekommen, das wirklich gut schießt (3cm Streukreis, fünf Schuss auf 100m, aufgelegt mit ZF) und das reproduzierbar ein paarmal hintereinander.

Nun mußte ich aber nach jeweils fünf Schuss 100m hin und zurück gehen und das Gewehrchen wurde nicht heiß. Später wurde mir gesagt, die Präzision ist bei heißem Rohr beim Teufel. Ich konnte das aber nicht mehr ausprobieren.

Jetzt möchte ich gern wissen:

Reicht die Präz. zum IPSC-Schießen noch, wenn man ein paar Stages hinter sich hat?

Außerdem noch: Bekommt man 10ner Magazine in Deutschland, die störungsfrei funktionieren?

Würde mich sehr freuen, Antworten und Tips zu bekommen.(Aber bitte nicht den, ein AR 15 zu kaufen, kann ich nicht der Familienkasse gegenüber verantworten) Aus dem gleichen Grunde gibs nur Standard, die Materialschlacht kann und will ich nicht mitmachen. Außerden schieße ich lieber Pumpgun, als aufgepumpte Büchsenflinte. Soll ja Spaß machen!

Link to comment
Share on other sites

Nun mußte ich aber nach jeweils fünf Schuss 100m hin und zurück gehen und das Gewehrchen wurde nicht heiß.

Mit dem original Lauf oder mit ner Laufhülse???

Mein Mini (mit original Lauf - ohne Veränderung) wird schweineheiß...

Link to comment
Share on other sites

Guest DirkFrey

Hi !

Ich bin gerade dabei eine .223er MOLOT für die IPSC Standard Klasse zu bauen . Man braucht eine vernünftige Bremse (die ins Regelwerk passt) und eine gute Visierung (Dioptervisier) . Beides liegt schon da , den Rest übernehme ich von unterer Open Version .

Die MOLOT 1V Mini schießt mit Standard Muni eigentlich immer im 5cm Bereich (5 Schuß auf 100m) und was eine Störung ist , weiß das Gerät nicht .

Im Set sind schon 4 10er Magazine !

Näheres per PN

DIRK

Link to comment
Share on other sites

Hi !

Ich bin gerade dabei eine .223er MOLOT für die IPSC Standard Klasse zu bauen . Man braucht eine vernünftige Bremse (die ins Regelwerk passt) und eine gute Visierung (Dioptervisier) . Beides liegt schon da , den Rest übernehme ich von unterer Open Version .

Die MOLOT 1V Mini schießt mit Standard Muni eigentlich immer im 5cm Bereich (5 Schuß auf 100m) und was eine Störung ist , weiß das Gerät nicht .

Im Set sind schon 4 10er Magazine !

Näheres per PN

DIRK

Für eigene Nutzung oder soll das fertige Produkt angeboten werden? Diopter, das brauch ich! Mit Kimme und Korn können meine Augen nichts anfangen. Das heißt, mit der Brille, mit der ich das Korn scharf sehe, kann ich auf 100m kaum nochn Ziel erkennen :angry2:

Link to comment
Share on other sites

Guest DirkFrey

Moin !

Beides - Das MOJO Visier habe ich schon mal auf meiner MOLOT getestet und komme sehr gut damit klar . Der Komp der drauf kommt ist ähnlich gut wie der Nigge , nicht so gut wie ein Ebinger , passt aber von den Regeln in die Standard Klasse .

DIRK

Link to comment
Share on other sites

Moin !

Beides - Das MOJO Visier habe ich schon mal auf meiner MOLOT getestet und komme sehr gut damit klar . Der Komp der drauf kommt ist ähnlich gut wie der Nigge , nicht so gut wie ein Ebinger , passt aber von den Regeln in die Standard Klasse .

DIRK

Wo kann man so ein Dioptervisier kaufen?

Ist das schwierig zu montieren?

Kann man den Deckel wackelfrei hinkriegen?

Oder wird es anders montiert?

Ist es voll verstellbar oder muß man GEE einschießen und dann tiefer oder höher halten?

Mir wäre Komp nicht so wichtig, bin kein Schütze für die ersten Plätze sondern solides Mittelmaß, äh zweidrittel. Mir solls bloß Spaß machen und das tuts, solange man trifft. Das kann ich nicht mit Kimme und Korn. Sonst muß ich wohl in den sauren Apfel beißen undn Point drauf setzen.

Link to comment
Share on other sites

Ich habe Dir eine PN geschickt .

DIRK

Jo, danke. Hab ich gelesen. Komm ich drauf zurück.

Erstmal schönes Julfest, natürlich für alle!

Aber was ist mit Saiga? Hat keiner damit Erfahrung? Ist das 'die Glock für Langwaffe' wie mal jemand geschrieben hat? Oder sind Molot oder Arsenal (6 Monate Lieferzeit momentan) stark überlegen und/oder qualitativ besser?

Link to comment
Share on other sites

Guest DirkFrey

Die Saiga´s sind nicht so gut von der Qualität wie die MOLOT .

Im Moment gibt es sogar für die .223er Saiga Sonderpreise . Aber MOLOT ist auch lieferbar - nix Lieferzeit .

DIRK

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Hallo ihr Schützen,

Im Terminkalender habe ich jetzt DM Flinte gefunden, nicht aber DM Rifle, nur dreigun. Eigentlich sollte da doch Flinte und Büchse an einem Tage sein. Gibs diesmal etwa keine DM-Büchse?

Überhaupt ist das Angebot für Büchsenwettbewerbe sehr dünn. Lohnt sich die Anschaffung einer tauglichen Büchse überhaupt?

Vielleicht muss man wirklich was einplanen, das man auch bei anderen BDS- oder BDMP-Wettbewerben einsetzen kann, also mehr auf Präzision setzen.

Ne reine IPSC-Waffe für zwei oder drei Events pro Jahr ist doch irgendwie nicht sinnvoll??

Link to comment
Share on other sites

Gibs diesmal etwa keine DM-Büchse?

Vielleicht wenn wir alle ganz oft und lieb bei Präsi + Vize + BSpltr. bitte-bitte sagen? :eclipsee_gold_cup:

Überhaupt ist das Angebot für Büchsenwettbewerbe sehr dünn.

Für 2008 fällt mir ein:

3 Gun DM

Hoffentlich noch eine echte DM

WPPC L2

Dann Znaim in Südmähren (termingleich mit DM HG SD/PD :heuldoch: )

1 - 2 x Norwegen und Finnland (der nächste Weg :traurig_16: ) und für Dich evtl. noch fahrbar:

schau mal bei den Holländern http://www.ipsccalendar.org/calendar.php da sind ca. 3 L2/L3/Jahr. Halt afaik nur 100m max. War auch mal was in einer Zeitschrift drüber.

Und: eine präzise schießende Waffe mit der man auch in den statischen Disziplinen was bewegen kann ist in Ipsik ja kein Schaden (von der Kohle mal abgesehen)

Link to comment
Share on other sites

Hallo ihr Schützen,

Im Terminkalender habe ich jetzt DM Flinte gefunden, nicht aber DM Rifle, nur dreigun. Eigentlich sollte da doch Flinte und Büchse an einem Tage sein. Gibs diesmal etwa keine DM-Büchse?

IPSC.de:

"DM IPSC Shotgun und DM IPSC Rifle werden noch separat terminiert"

Für Flinte ja bereits geschehen, die Terminierung der DM Rifle war in den letzten Jahren immer ziemlich spät...

Oliver

Link to comment
Share on other sites

Und: eine präzise schießende Waffe mit der man auch in den statischen Disziplinen was bewegen kann ist in Ipsik ja kein Schaden (von der Kohle mal abgesehen)

Nun ja, Kohle ist in meinem Fall kein unwichtiger Faktor.

Aber auch sonst gibt es doch gibs doch Unterschiede: Für IPSC ist ein langer Lauf, möglichst Bullbarrel, doch eher hinderlich.

Hab ein Mini14 gesehen und befühlt, das war so getuned, dass Schießen ohne Auflage schon gute Muskulatur verlangte, ich bin nicht schmächtig, aber das wär' auf der Stage nichts. Und das OA mit dem Bullbarrel ist nur was für liegend, möglichst aufgelegt.

Also liebäugele ich mit dem Vorderschaftrepetierer von Remington, das wär' was für die Producion, aber da ist man ja in Old Germany allein. Der Preis liegt zwischen Molot und AR15 und es gibt ihn mit Dioptervisier und Kunstoffschaft, so'ne Polizeiwaffe, die in Usa wohl sehr beliebt ist. Man weiß aber nicht viel über die Präzi, außer, dass es von Remington ist :yes:

Statt nach Holland würde ich mich nach Dänemark umsehen, ist für mich näher und daher naheliegend. Außerdem kann mich in Dänemark praktisch jeder verstehen. (Hochdeutsch, richtig Deutsch (Platt) und etwas Englisch.)

Also, im Moment kann ich mich überhaupt noch nicht entschließen, welches Gewehr das richtige ist. Der Fehler liegt wohl darin, dass man nur eine Waffe auf einen Eintrag bekommt, also brauch' ich die Eierlegende Wollmilchsau.

Dabei hab ich das schon eingegrenzt auf .223 Rem, obwohl mir 308 im Ganzen viel lieber wäre. Hab's versucht mit'm G3 und war erstaunt, wie schwer das Ding ist, wußte ich gar nicht mehr. Früher ist mir das nie aufgefallen, dabei hab ich das Ding doch so manche Zig-Kilometer geschleppt.

Scheint, man wird in vierzig Jahren doch etwas älter.

Auch der Rückstoß kam mir unbekannt vor. Mein M1 Garand geht sanfter mit mir um.

Link to comment
Share on other sites

:rotfl2::rotfl2: Jetzt kommen mir aber gleich die Tränen :rotfl2:

Was soll´n das ???

Hast du vielleicht die grüne Farbe vergessen ?

Wenn Du dich über jemanden lustig machen willst, weil er seine Kröten zusammen halten muss und Du es zufällig dicke hast, dann bist Du im falschen Fred,

im falschen Forum,

im falschen Umfeld,

im falschen Land,

oder kurz: smuck u :aggressive:

Prols braucht hier keiner.

Link to comment
Share on other sites

:heuldoch: Ah, Weinachten die Zeit der Philantropen und Gutmenschinnen, kennst Du den armen hotspur auch :rotfl2::rotfl2: Es darf ja jeder hier jammern. Aber ICH muß es nicht glauben :eclipsee_gold_cup:

Und jeder hat das recht, billig und damit 2x zu kaufen :00000733:

Das war kein Jammern, ganz einfach eine Feststellung. Um das falsch zu verstehen, muss man schon ne Menge Absicht haben!

Im Übrigen verstehe ich nicht den Zusammenhang mit Weihnachten , und was hat das mit Gutmenschentum zu tun??

Ein bißchen wirr, was?

Tja, gibt ne Menge komische Leute hier, die nur darauf warten, jemand auf die Jacke spucken zu können.

Na, wenn's Spaß macht und wem's Spaß macht und wenn man es nötig hat.

Link to comment
Share on other sites

Wenn Du Termine findest welche nicht eh schon auf ipsc.org stehen, sei so nett und poste es hier, danke.

Einige von meinem Club waren dieses Jahr da und fanden es sehr schön, mit Stages teilweise im Wald. Werd mich drum kümmern und geb Bescheid.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Wenn Du Termine findest welche nicht eh schon auf ipsc.org stehen, sei so nett und poste es hier, danke.

Sieht so aus, dass 3-Gun, Flinte und Büchse am bisherigen Flintentermin statt finden sollen. Das würde heißen Open/ Modified/ Revolver sind ein Termin. Find ich gut, da kann ich 3-Gun Standard schießen und am anderen Termin Revolver. Kann ich zwar auch nicht ,aber macht Spaß!!

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.