Jump to content
IGNORED

MPU- Ein (positiver) Erfahrungsbericht


Guest Matze82

Recommended Posts

Guest Matze82

Hallo Forum!

Hier mal ein Bericht über die MPU des TÜV-Süd in Hamburg.

Gegliedert war die Untersuchung eigentlich in zwei Teile:

1. Zwei Tests

2. Ein Gespräch

1. Der erste Test drehte sich um Dinge wie Risikobereitschaft, sowohl im körperlichen alsauch finanziellen Bereich. Beim zweiten Test ging es um allgemeine charakterliche Dinge wie Selbstsicherheit, Selbstreflexion, emotionale Ansprechbarkeit und Selbstkontrolle. Insgesamt wohl ca. 40-50 Fragen.

2. Das Gespröch folgte einige Minuten später. Gestellt wurden Frage wie: "Was interessiert sie am Schießen?" oder "Erklären sie doch mal- Wie trifft man denn in die Mitte, worauf kommt's beim Schießen an?".

Auch das Gespräch verlief sehr gut ab und hinterließ bei mir auf keinen Fall den Eindruck man würde glauben es mit einem Waffenirren zu tun zu haben.

Alles in Allem kann ich den TÜV-Süd weiterempfehlen- Es ging dort sachlich zu und ich war nach ca. 1-1,5 Stunden wieder draussen.

Insofern-> :icon14:

Grüße

-Matze-

PS Ja. Gutachten wird positiv... ;)

Link to comment
Share on other sites

1. Der erste Test drehte sich um Dinge wie Risikobereitschaft, sowohl im körperlichen alsauch finanziellen Bereich. Beim zweiten Test ging es um allgemeine charakterliche Dinge wie Selbstsicherheit, Selbstreflexion, emotionale Ansprechbarkeit und Selbstkontrolle. Insgesamt wohl ca. 40-50 Fragen.

:o Zum Glück bin ich schon über 30. Da wäre ich aber direkt durchgefallen :rotfl2:

Link to comment
Share on other sites

Guest Matze82
hallo matze

respekt!

erfreulich dass sich junge menschen zu dieser mpu durchringen; kostet bestimmt einiges an überwindung

Danke danke...

Zu viel der Ehre! ;)

Und durchringen... Naja... Es gibt Besseres aber mein "gottgegebenes" Recht auf Waffenbesitz wollte ich mir nicht nehmen lassen- Auch nicht mit 24! :D

Hallo Matze

Glückwunsch. Den dicken Dingern steht (fast) nichts mehr im Weg.

Was hat denn der Spaß gekostet? Nur so für die, die sich noch nicht getraut haben.

Jajajajjaja! FAST! Noch Sachkunde machen und dann können die anderen Schützen meine Scheibe nochmal verwenden, weil nur die Innenzehn fehlt! ;) Spaß am Rande...

Gekostet hat der Spaß 155 Euronen. Ist auch Geld aber meiner Meinung nach zum Vermeiden von bis zu 4 Jahren Wartezeit vollkommen OK. In meinem Fall war's nur ein Jahr, aber..... Siehe oben!!

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.