Jump to content
IGNORED

KW - LW


Hägar

Recommended Posts

Anlage 1 zum WaffG Abschnitt 1 Unterabschnitt 1 Nr. 2.6

Langwaffen; dies sind Schußwaffen, deren Lauf und Verschluß in geschlossener Stellung insgesamt länger als 30 cm sind und deren kürzeste bestimmungsgemäß verwendbare Gesamtlänge 60 cm überschreitet; Kurzwaffen sind alle anderen Schußwaffen
Link to comment
Share on other sites

Anlage 1 zum WaffG Abschnitt 1 Unterabschnitt 1 Nr. 2.6

Früher (Reichswaffengesetz, Bundeswaffengesetz der 60 er Jahre) war alles ab 40cm Gesamtlänge schon (gesetzlich begünstigte) Langwaffe - wie sich Zeiten so ändern! Es wird eben an allen Schräubchen der Waffenrechtsverschärfung gedreht...

Grüsse,

Schwarzwälder

Link to comment
Share on other sites

@ Tesching:

deren kürzeste bestimmungsgemäß verwendbare Gesamtlänge 60 cm überschreitet;

Genau. Fester Schaft: kürzeste bestimmungsgemäß verwendbare Gesamtlänge wird vergrößert. Kommt man damit über 60cm, ist es eine LW.

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.