Jump to content
IGNORED

Austauschwaffe auf WBK


.416Rigby

Recommended Posts

Ich würde gerne meine alte 9mm Para Pistole gegen eine andere in 9 mm Para austauschen. Also alte an einen Berechtigten verkaufen und neue kaufen.

Aber wie ist es mit Bedürfnisprüfung und Voreintrag: muss ich das Bedürfnis erneut nachweisen um an den Eintrag zu kommen?

Link to comment
Share on other sites

Ich würde gerne meine alte 9mm Para Pistole gegen eine andere in 9 mm Para austauschen. Also alte an einen Berechtigten verkaufen und neue kaufen.

Aber wie ist es mit Bedürfnisprüfung und Voreintrag: muss ich das Bedürfnis erneut nachweisen um an den Eintrag zu kommen?

wenn die neue das (exakt) gleiche modell wie die alte ist, geht es eventuell als "gesamtreparatur" durch (ist mit haendler/hersteller zu klaeren).

wenn anderes modell, ueblicherweise der gesamte schmonzes (beduerfnis, voreintrag...) nochmal von vorne.

ansonsten vielleicht auch einfach mal mit dem zustaendigen sachbearbeiter schwaetzen...

Link to comment
Share on other sites

Kommt drauf an

Und zwar wo du wohnst.

Ich müsste einen neuen Antrag stellen, weil meine Behörde das so will. Bei denen gibts nur Austausch wenn die alte Waffe unbrauchbar ist und mir mein BüMa das bescheinigt.

In der nächsten Stadt, keine 15 km von hier, genügt es zu sagen man wolle sich sportlich verbessern, bzw die Entwicklung in der Waffentechnik sei vorangeschritten und man möchte das gerne nutzen und die Waffe tauschen.

Ein Anruf beim SB erspart unnötigen Stress. :gutidee: Wie fast immer.

Link to comment
Share on other sites

Hüstel, es gibt hier auch eine Suchfunktion. Das hatten wir schon mehrfach ... B)

Ergebnis: den Tausch gibt es im WaffG so nicht. Strenggenommen ist bei der neuen Waffe das volle Programm zu absolvieren. Je nach SB ist aber der Eintrag einer neuer Erwerbserlaubnis im Rahmen des Austrags der Altwaffe ohne neuen Bedürfnisnachweis möglich.

Link to comment
Share on other sites

Vielen Dank für Eure Antowrten. Ich werde das mal mit meinem Sachbearbeiter klären. Ich wollte nur nicht ganz dumm vor ihm stehen.

Sorry wegen der Suchfuntkion - mir war nicht ganz klar unter welchen Begriffen ich da suchen soll. Aber ist nun ja auch schon egal.

Link to comment
Share on other sites

Gab es nicht bei Glock die Möglichkeit, die alte Waffe einzuschicken und eine neue mit gleicher Seriennummer zu erhalten?

Glaub ich gern. Die gibt es bei Heckler Koch auch. Hat dann wohl den Status einer Reparatur.

Aber ich komme grundsätzlich mit meiner P9S nicht mehr zurecht. Wenn jemand Interesse hat, einfach bei mir melden. Gibt einen fairen Preis (aber natürlich nur, wenn das mit meiner Behörde klappt)

Link to comment
Share on other sites

VieL Erfolg bei deinem Vorhaben.

Ich hatte einen Totalausfall einer 9er. Büma hat sie verschrottet und bestätigt. Meine SB hat das Ganze Täteräterä inkl. BZRG (14 Monate war ihr zu alt), Bedürfnis Verband usw. geblasen. Es war nicht mit ihr zu reden drüber. "Bei ihr ist es so" war die Antwort auf meine freundlichen Amtshilfevorschläge. Kollege von mir dito bei mit dem selben Problem gewesen, hat sie genauso gehandhabt. Ansonten ist sie jedoch ganz ok.

Habe sie mir zurecht gelegt <_< .

Grüsse

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.