Jump to content
IGNORED

Link zu Doctor Optik?


Rolf Dudeck

Recommended Posts

Stimmt, der link geht wieder. Aber gestern verwies er tatsächlich wie Rolf Dudeck schrieb auf eine russische Seite!

Na, hoffentlich war das nicht so etwas:

spiegel online vom 20.09.06

Vorsicht vor Russen-Pornos

Wer sich nun also mit Brust- und Bauch-Bildern von der Arbeit ablenkt, sollte einem Bericht der "Computerworld" zufolge einen großen Bogen um russische Porno-Websites machen. Forscher der Firma Sunbelt Software berichten, auf mindestens sechs derartiger Websites eine Schad-Software entdeckt zu haben, die eine Sicherheitslücke im Internet Explorer 6 ausnutzt, um auf infizierten PCs Spyware zu installieren. Die Dunkelziffer schätzen die Forscher allerdings wesentlich höher ein. Auf rund 1000 schätzen sie die Zahl der Websites, welche das Schadprogramm verbreiten und rechnen daher mit einer rasanten Verbreitung der Software. Besonders erschreckend ist, dass der neue Schädling mit einer Software erstellt wurde, die gegen Zahlung von 20 US-Dollar an böswillige Hacker verteilt wird. Microsoft hat den Fehler bereits bestätigt und arbeitet an einem Patch, der spätestens mit der nächsten Update-Runde am 10. Oktober verteilt werden soll - wenn nötig aber auch schon früher. Bis es so weit ist, raten die Sunbelt-Forscher dazu Javascript im Browser zu deaktivieren.

Ich habe keinen IE6 :D

Link to comment
Share on other sites

nicht den IE 6 zu benutzen reicht nicht als schutz

...Betroffen von der neuen Sicherheitslücke sind sämtliche Windows-Versionen ab Windows 98 aufwärts in Kombination mit dem Microsoft Internet Explorer 6 und allen Varianten, die die Technik des IE 6 nutzen. Dazu zählen unter anderem Maxthon, SlimBrowser, Avant Browser und auch der T-Online Browser. Selbst ein System, das mit den neuesten Patches versehen ist, ist anfällig für einen entsprechenden Angriff. Bislang ist kein Update von Microsoft verfügbar, das den Fehler behebt. Der Software-Riese hat jedoch bereits angekündigt, die Lücke spätestens im Rahmen des nächsten Patch-Days am 10. Oktober zu schließen. Doch bis dahin könnte es für viele Surfer zu spät sein.....

mann kann sich aber auch ohne patch von MS behelfen , indem man die "vgx.dll"- Datei im Windows abschaltet. Dann kann man immo zwar auch keine Vektorgrafiken mehr auf den Inetseiten sehen, aber es geht dann wenigstens sicherer ins netz.

Greetz

PetMan

Link to comment
Share on other sites

Ach es wäre doch so einfach und etwas ruhiger zu surven wenn da

1. ein andere Browser als IE und auch nicht Windows genutzt wird ,

2. Linux zum surven nutzen ,

3. KNOPPIX oder Kanotix oder (K-)Ubuntu oder DamnSmal_Linux von einer life-CD NUR in den Speicher geladen wird und ausser einem z. B. USB-Stick kein weiteres Laufwerk gemountet ist !!

Surven bis zum abwinken auch auf Mhhhh-Seiten , gugge_tun und wenn vorbei , den Rechner ausschalten ( also ganz vom Strom nehmen und Gut ists !!

Mit Gruß , BumBum

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.