Jump to content
IGNORED

Waffenschrank


Shifty Capone

Recommended Posts

Hallo Leute,

bei mir steht in naher Zukunft Nachwuchs im Bereich Kurzwaffe an! Leider hatte ich mir vor einigen Jahren, mangels weiser Voraussicht, einen relativ kleinen (günstigen) Tresor gekauft, der gerade so 2 KW fasst.

Also brauch ich was neues!

Die Probleme sind: ich habe sehr begrenzt Platz, als Student recht wenig Geld und Ambitionen mir irgendwann noch eine LW zu kaufen.

Deswegen suche ich einen Waffenschrank, der zwischen 1,10m bis 1,20m hoch ist! Meine Muni lager ich woanders, also kann ich auf das obligatorische Fach in dem Schrank verzichten. Ideal wäre, wenn einfach nur ein/zwei Kurzwaffen und eine LW reinpassen wuerden. Also brauch der Schrank auch nicht zu tief sein!

Leider habe ich bis jetzt nur Kisten gesehen so um die 1,44m aufwärts.

Kann mir jmd einen Tip geben, wo ich relativ preisgünstig (unter 400Euronen) etwas in der Richtung finde?

Wäre gut wenn er ein Zahlenschloss hätte.

danke :s75:

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

gib mal bei Google Tretec Tresor ein. Da wirst Du auf einen Tresor Hersteller verwiesen der bei ebay anbietet. Der hat eine große Auswahl und ist für die Qualität (deutlich besser als Baumarkt Schränke) die er anbietet relativ günstig. Habe mir auch einen Waffenschrank mit mechanischem Zahlenschloß gekauft, super verarbeitet.

Viele Grüße

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

gib mal bei Google Tretec Tresor ein. Da wirst Du auf einen Tresor Hersteller verwiesen der bei ebay anbietet. Der hat eine große Auswahl und ist für die Qualität (deutlich besser als Baumarkt Schränke) die er anbietet relativ günstig. Habe mir auch einen Waffenschrank mit mechanischem Zahlenschloß gekauft, super verarbeitet.

Viele Grüße

Danke für den link! Der kleinste Schrank von den Tretec Leuten passt leider nicht in mein Zimmer. Allerdings steht da ja auch, dass sie notfalls andere Größen anfertigen. Werde da einfach mal nachfragen, was so ein Sonderwunsch kosten würde.

Link to comment
Share on other sites

Kauf doch erst mal einen B-Möbel-Tresor für die KW, den gibt´s in Baumärkten, bei Ratio u. ähnlichen Anbietern schon um € 150, dann aber mit Schlüssel - entsprechende Zahlenschlösser kosten deutlich mehr.

Ansonsten hilft auf dem Schießstand umhören vieleicht weiter, gelegentlich geben Vereinskollegen ihr Hobby auf oder brauchen was anderes.

Link to comment
Share on other sites

Kauf doch erst mal einen B-Möbel-Tresor für die KW, den gibt´s in Baumärkten, bei Ratio u. ähnlichen Anbietern schon um € 150, dann aber mit Schlüssel - entsprechende Zahlenschlösser kosten deutlich mehr.

Geh zu Praktiker, da ist momentan wieder diese 20% auf alles Aktion.

BurgWächter B Möbeltresor normal 125 Euro, jetzt 100 Euro.

Habe mir bei einer der letzten Aktionen auch noch einen gekauft!

Link to comment
Share on other sites

Ich gebe weiterhin zu bedenken, einmal das Geld in einen kleinen B-Tresor mit Zahlenschloss zu investieren, in dem man dann die Schlüssel aller weiterer Tresore und Schränke aufbewahrt! Tresorschlüssel am Schlüsselbund nerven wirklich, man kann ihn dann auch nicht mehr einfach irgendwo liegen lassen, wenn man nicht alleine wohnt, man muss einen Ersatzschlüssel sicher aufbewahren und so weiter. Wenn dann die ersten Langwaffen folgen, kommen weitere Schlüssel dazu.

Als Student ist man jedenfalls mit einer Kombination von B-Möbeltresoren und A-Waffenschränken mit Abstand am Flexibelsten, insbesondere, falls man noch mehrfach umziehen wird. Ein einzelner großer Schrank, der auch für Kurzwaffen geeignet ist, wird jedenfalls selten wirklich billiger sein, und allemal erheblich schwieriger zu transportieren.

Link to comment
Share on other sites

Ich gebe weiterhin zu bedenken, einmal das Geld in einen kleinen B-Tresor mit Zahlenschloss zu investieren, in dem man dann die Schlüssel aller weiterer Tresore und Schränke aufbewahrt! Tresorschlüssel am Schlüsselbund nerven wirklich, man kann ihn dann auch nicht mehr einfach irgendwo liegen lassen, wenn man nicht alleine wohnt, man muss einen Ersatzschlüssel sicher aufbewahren und so weiter. Wenn dann die ersten Langwaffen folgen, kommen weitere Schlüssel dazu.

Als Student ist man jedenfalls mit einer Kombination von B-Möbeltresoren und A-Waffenschränken mit Abstand am Flexibelsten, insbesondere, falls man noch mehrfach umziehen wird. Ein einzelner großer Schrank, der auch für Kurzwaffen geeignet ist, wird jedenfalls selten wirklich billiger sein, und allemal erheblich schwieriger zu transportieren.

Moin,

also ich habe erstmal an die Leute von Tretec (Beitrag von Unicorn) geschrieben. Die wollten mir morgen den Preis für eine Sonderanfertigung nach meinen Daten mitteilen. Allerdings glaube ich auch, dass sich das ganze wohl eher im 1000 Euronen Bereich abspielen wird :angry2:

Leider...ich habe ja schon so einen Bauhaus Tresor und bin damit auch zufrieden, aber wenn ich mir nächstes Jahr eine Langwaffe zulege dann muß ich mir schon wieder nen neuen Schrank anschaffen.

Dann hab ich 2 kleine Tresore UND einen LW-Schrank! :icon13:

Ich find die Dinger nicht sonderlich hübsch und ich hab hier wie gesagt kaum Platz.

Umziehen werde ich auch in den nächsten Jahren nur noch einmal - nämlich wenn ich anfange zu arbeiten und endlich Geld verdiene :gutidee:

Naja aber was solls wenn der Vorschlag von Tretec zu teuer wird, muß ich wohl ins Bauhaus.

Danke jedenfalls für die Hilfe

Gruß

markus

Link to comment
Share on other sites

Leider...ich habe ja schon so einen Bauhaus Tresor und bin damit auch zufrieden, aber wenn ich mir nächstes Jahr eine Langwaffe zulege dann muß ich mir schon wieder nen neuen Schrank anschaffen.

Dann hab ich 2 kleine Tresore UND einen LW-Schrank! :icon13:

Ich find die Dinger nicht sonderlich hübsch und ich hab hier wie gesagt kaum Platz.

Gruß

markus

Dann schau Dir doch mal den von mir verlinkten Tresor an. Ist ein KW-Tresor Sicherheitsstufe I. Da paßt schon was rein. Das Zahlenschloß hab ich auch sehr günstig dazu bekommen. Einfach mal mit den Leuten da reden. Die sind sehr nett. Deinen Bauhaus KW-Tresor könntest Du ja dann verticken.

Link to comment
Share on other sites

Dann schau Dir doch mal den von mir verlinkten Tresor an. Ist ein KW-Tresor Sicherheitsstufe I. Da paßt schon was rein. Das Zahlenschloß hab ich auch sehr günstig dazu bekommen. Einfach mal mit den Leuten da reden. Die sind sehr nett. Deinen Bauhaus KW-Tresor könntest Du ja dann verticken.

Yup,

den hab ich mir angeguckt und werde ihn auch kaufen, wenn ich nichts großes passendes finde. Was haste für das Zahlenschloss bezahlt? Haben die das für Dich eingebaut?

Link to comment
Share on other sites

So ein Preis für einen VdS-1-Schrank ist schon knackig., aber ich bitte die Innenmaße (23cm x 31cm x 13 cm) zu bedenken, die doch sehr klein ausfallen. Viele 6"-Pistolen bekommt man da nicht rein ;)

Wenn du auch Langwaffen aufbewahren willst, kommst du um einen Waffenschrank nicht herum. Wenn man erst mal der Sucht erlegen ist, wird aber auch dieser Schrank irgendwann nicht mehr ausreichen. Ich empfehle dir daher, vorübergehend einen gebrauchten WaffSchr möglichst günstig zu kaufen und dann nach Bedarf in deiner neuen Wohnung einen passenden WaffSchr der Klasse 0-2 auszuwählen, in Abhängigkeit davon, wie wichtig dir der Inhalt und wie wahrscheinlich ein Einbruch ist.

Finger weg von den mechanischen Kombinations-Schlössern und schon gar nicht alle Schlüssel in einem B-Tresor aufbewahren :o , da sich die Gesamtaufbruchszeit auf die eines Handlochs im B-Schrank bzw. auf eine Schlossbohrung reduziert!

Link to comment
Share on other sites

Yup,

den hab ich mir angeguckt und werde ihn auch kaufen, wenn ich nichts großes passendes finde. Was haste für das Zahlenschloss bezahlt? Haben die das für Dich eingebaut?

Du hast PM.

So ein Preis für einen VdS-1-Schrank ist schon knackig., aber ich bitte die Innenmaße (23cm x 31cm x 13 cm) zu bedenken, die doch sehr klein ausfallen. Viele 6"-Pistolen bekommt man da nicht rein ;)

Meiner hat die Innenmaße 23 x 41 x 18. Mußt ja nicht den kleinen nehmen.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Miteinander

mal ein Frage an euch!

Ich besitze einen Tresor der B- Klasse.

Aber mein Problem ist,

das ich leider keine Rechnung von meinem Tresor nicht besitze,

weil ich dass gute stück,

geschenkt bekommen habe!!

Gibt es eine Möglichkeit,

denn Tresor trotzdem als Waffenschrank zu benutzen für (WBK) kurz Waffen.

Gruß

Novacaia

Link to comment
Share on other sites

Er hat doch sicher ein Typenschild.

Bei meinem ists innen an der Tuer.

Da steht die Klassifizierung. Die ist relevant, nicht die Rechnung.

Wenn die Behoerde nicht, wie normal, damit zufrieden ist, dass man ihr schreibt, was fuer einen Tresor man hat, kann man einfach ein Foto vom Typenschild machen und dazulegen.

Link to comment
Share on other sites

Vielen Dank für die Antwort!!

Ja ein Typenschild besitzt er.

Ich dachte immer, dass der nachweiß immer mit einer Rechnung erfolgt!!

Aber gut so :D

Dann spare ich mir ein Haufen Geld!!

mfg

Novacaia

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.