Jump to content
IGNORED

Elektroschocker: Ausnahmegenehmigung


Fritzchen

Recommended Posts

Hallo,

nachdem die alte allgemeinen Ausnahmegenehmigung für Elektroschocker am 31. März ausgelaufen ist, hab ich mich um Informationen bemüht und erfahren, daß sie erneut verlängert wurde, und zwar bis zum 31.3.2006.

Die Verlängerung ist ganz neu, steht daher noch nicht in der FAQ des BKA. Kommt noch!

MfG

Fritzchen

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

nachdem die alte allgemeinen Ausnahmegenehmigung für Elektroschocker am 31. März ausgelaufen ist, hab ich mich um Informationen bemüht und erfahren, daß sie erneut verlängert wurde, und zwar bis zum 31.3.2006.

Die Verlängerung ist ganz neu, steht daher noch nicht in der FAQ des BKA.  Kommt noch!

MfG

Fritzchen

336439[/snapback]

Was darf man denn mit der Ausnahmegenehmigung alles :ninja::ninja::ninja: ?

Was besagt diese denn bitte?

Ich habe nämlich auch noch nen Elektroschocker, der jetzt in irgendeiner Schublade sein Dasein fristet, nachdem ich ihn 2 Jahre lang in Budapest stets bei mir trug... :rolleyes:

IMI

Link to comment
Share on other sites

Was darf man denn mit der Ausnahmegenehmigung alles :ninja:  :ninja:  :ninja: ?

...

336458[/snapback]

Hallo IMI,

bitte nagle mich jetzt darauf fest, aber sinngemäß geht es darum, dass nach dem Gestz die E-Schocker eigentlich durch die PTB geprüft sein müßten.

Nachdem diese Prüfungen noch nicht erfolgt sind und es keine "Bauartzulassung" für ältere Modelle gibt, hat man einfach die Übergangsfrist verlängert.

Gruß

357Mag

P.S.: Wers genauer weiss, darf sich gerne äußern.

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.