Jump to content
IGNORED

Verbandsbescheinigung


Mats

Recommended Posts

Hallo,

gestern wurde mir durch meine Behörde mitgeteilt das mein Antrag für eine halbautomatische Langwaffe abgelehnt werden würde da der Sachbearbeiter eine Bescheinigung des Verbandes fordert. Die habe ich natürlich nicht, da meines Wissens nach der BDS in Bayern nichts austellt, sagt zumindest mein Vereinschef. Der Sachbearbeiter meinte allerdings auf meinen diesbezüglichen Einwand das der BDS und der BSSB durch das bayerische Innenministerium vorläufig anerkannt wären???? In denke mal da verwechselt jemand BDS mit DSB, oder? Ich hab den Ablehnungsbescheid noch nicht, wüsste aber gerne im Voraus wie ihr die Sache seht.

Danke für die sicher reichliche Hilfe

Mats

Link to comment
Share on other sites

also entweder wohnst du in regensburg oder landshut oder eine weitere behörde widersetzt sich der anordnung des innenministeriums bezügl. der vorläufigen anerkennung.

sprich mit deinem verband, die reden dann nötigenfalls direkt mit dem ministerium oder sag dem amt "entweder sie rufen jetzt im innenministerium an und erkundigen sich oder sie schreiben mir einen rechtsmittelfähigen bescheid; ihre wahl".

Link to comment
Share on other sites

Hallo Falco,

das mit dem rechtsmittelfähigen Bescheid läuft schon, schließlich ist meine Lebensabschnittsgefährtin Ex- VW Richterin. Ausserdem gibts da sone Rechtschutzversicherung die ich natürlich auch habe........

Trotzdem, das der BSSB irgentwie anerkannt sein soll ist mir ja bekannt, aber beim BDS ???

Gruß

Mats

Ach ja, ich komme aus Mittelfranken

Link to comment
Share on other sites

volkswagen hat eine eigene gerichtsbarkeit eek2.gif? chrisgrinst.gif

der bbs (bay. landesverband des bds) müsste auch vorläufig anerkannt sein, aber auf jeden fall sollte ein erwerb über § 8 möglich sein.

in ersterem fall hättest du aber schon eine verbandsbestätigung gebraucht (anerkennung hin oder her).

p.s.: bist du den gerichtstermin hast, sind die verbände wahrscheinlich eh endgültig anerkannt.

Link to comment
Share on other sites

Guest Mouche

....womit sich eine fundamentale Erkenntnis(nicht nur) aus dem Bereich der Justiz erneut bestätigen würde:

Liegenlassen erledigt chrisgrinst.gifchrisgrinst.gif

Mouche

Link to comment
Share on other sites

Hallo Mats

bei uns ist es so dass die Verbände (zumindest der DSB) die Bescheinigungen schon ausstellt. Das geht auch recht flott.

Die Anträge werden vom Amt dann allerdings zwar geprüft (Führungszeugnis ect.) aber einen Voreintrag bekommst Du erst wenn die VO da ist.

Die Ausrede mit dem Verband zählt nicht weil die ja vorläufig anerkannt sind. (War das §6 WaffG?)

Link to comment
Share on other sites

Hallo Mats,

Dein Vereinskapo ist auf dem Holzweg.

Der BDS stellt in Bayern definitiv Verbandsbescheinigungen aus, und zwar durch die Präsidentin des BBS. Schau mal auf der Webseite des BBS nach (http://www.bbs-bayern.de). Da kannst Du auch die Formulare runterladen.

Die Bescheinigungen des BDS/BBS werden auch nach der "vorläufigen" Anerkennung als Schiesssportverband von den Waffenrechtsbehörden anerkannt.

Grüsse aus Bayern,

Georg

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.