Jump to content
IGNORED

Bremer Bürgerschaftswahl 2003


Hollowpoint

Recommended Posts

Leute, am 25.05.2003 finden in BREMEM die Bürgerschaftswahlen statt!!!

IT'S DENKZETTELTIME AGAIN!!! chrisgrinst.gifchrisgrinst.gifchrisgrinst.gif

An alle WO-User aus Bremen: Sprecht in Eueren Vereinen, Reservistenkameradschaften, Hegeringen, etc.... möglichst ALLE Legalwaffenbesitzer auf die derzeitige Situation im Waffenrecht an und macht ihnen klar, was uns ALLEN droht!

JETZT gilt es mal wieder!

JEDE Stimme gegen Rot/Grün ist eine Stimme für den Erhalt unserer Rechte!!!

NIE waren unsere Chancen auf einen Machtwechsel in einem Bundesland besser.

Die Regierungsparteien sindf ansehensmäßig im Keller, so dass es gar nicht mehr viel bedarf, um in Bremen die SPD abzuschießen!

Darum: Am 25.05.2003 sollte jeder Legalwaffenbesitzer der FDP oder wenigstens der CDU seien Stimmen geben, damit die Machtverhältnisse im Bundesrat (durch den die Verordnungen und Verwaltungsanweisungen zum Waffengesetz ja immerhin abgesegnet werden müssen) sich weiterhin zu Ungunsten von ROT/Grün verschieben. Falls die sache klappt, wäre es aber auch ungeheuer wichtig, dass möglichst viele Schützen den dann neugewählten Politikern klarmachen, WARUM man ihnen die Stimme gegeben hat und was wir in Zukunft von denen erwarten.

JETZT ODER NIE!!!

GRUß

Link to comment
Share on other sites

Guest husqvarna-m40

...na dann viel Erfolg.

Irgendwie schwirrt mir noch eine Bundestagswahl im Kopf herum. Was wurde sich aufgeregt. Und wer hat gewonnen???????????? crying.gif

Link to comment
Share on other sites

Guest husqvarna-m40

Nachtrag! Nicht das es jemand falsch versteht. Ihr Bremer sollt Euch schon reinhängen, und Euren entsprechenden Politikern auf die Füße treten. Ich hoffe auf rege Beteiligung.

Allein....mir fehlt der Glaube. frown.gif

Link to comment
Share on other sites

Hallo, als Ex-(Buten-)Bremer (leider, aber nicht wegen der Politiker!!!) melde ich mich mal zu Wort.

Die meisten Bremer Jäger und auch viele Schützen schießen auf dem Schießstand in Waakhausen (ich glaube, offiziell heißt es "Norddeutsches Trainingszentrum für den olympischen Schießsport" o. ä.).

Jetzt ist sicher der Zeitpunkt, den Stand und das anhängende Restaurant mit Info-Materialien, die übrigens vom FWR KOSTENLOS (!!!) zur Verfügung gestellt werden, zu versorgen. Sinnvoll wären wahrscheinlich auch die Stellungnahmen der Parteien vor der Bundestagswahl zum Waffenrecht, sowie aktuelle Aussagen regionaler Abgeordneter, von denen man aber die Erlaubnis zur Weitergabe braucht.

Vielleicht hat ja jemand Lust und Muße, ein paar Aushänge zu fertigen und anzupinnen.

Viel Glück!

Link to comment
Share on other sites

Hi Nowlin,

Ich schieße nur KK Gewehr und da schießen wir unsere Landesverbandsmeisterschaften in Bassum auf dem Stand bei der Kart Bahn. Wo ich 100 Meter schieße, weiß ich nicht, das wird sich dann zeigen (vielleicht Waakhausen ??).

MfG, Daniel

Link to comment
Share on other sites

Wenn es für uns Schützen so wichtig und gut wäre CDU oder FDP zu wählen, dann brauchten wir uns ja jetzt überhaupt keine Sorgen zu machen was die VO angeht. Denn die Mehrheit im Bundesrat haben die doch schon.

Und meiner Erinnerung nach haben die nach Erfurt auch fleißig mit ins Verschärfungs-Horn geblasen. Den Wähler verarschen können nicht nur Rot/Grün.....

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.